DTAD

Ausschreibung - Instandsetzung von Schiffen oder Booten in Wilhelmshaven (ID:10708533)

Übersicht
DTAD-ID:
10708533
Region:
26382 Wilhelmshaven
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Offenes Verfahren
Kategorien:
Diverse Reparatur-, Wartungsdienste
CPV-Codes:
Instandsetzung von Schiffen oder Booten
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vergabe in Losen:
nein
Kurzbeschreibung:
Bedarfsorientierte Instandsetzung des Sperrwaffenerprobungsbootes Klasse 741 „Wilhelm Pullwer“ hierzu u. a.: — Instand setzen der Farbanstriche am ÜW- und UW-Bootskörper, — Aus- und Einbau sowie...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
05.05.2015
Frist Vergabeunterlagen:
02.06.2015
Frist Angebotsabgabe:
18.06.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Vergabestelle:
Marinearsenal
Kasinostraße – Tor 7
26382 Wilhelmshaven
Frau Schulz-Held, Frau Hebell
Telefon: +49 442149-2145/2142
Fax: +49 4421493574
E-Mail: mars911@bundeswehr.org

 
Angebote oder Teilnahmeanträge sind zu richten an:
Marinearsenal
Kasinostraße – Tor 7
26382 Wilhelmshaven
Herrn Tibbe
Telefon: +49 4421492040
Fax: +49 4421492037
E-Mail: mars913@bundeswehr.org

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Bedarfsorientierte Instandsetzung des Sperrwaffenerprobungsbootes Klasse 741 „Wilhelm Pullwer“.
Bedarfsorientierte Instandsetzung des Sperrwaffenerprobungsbootes Klasse 741 „Wilhelm Pullwer“
hierzu u. a.:
— Instand setzen der Farbanstriche am ÜW- und UW-Bootskörper,
— Aus- und Einbau sowie Instandsetzung der Voith-Schneider Propelleranlage,
— Wartungsarbeiten an den AnDiMot Typ: MB 837 A,
— Wartungsarbeiten an den EDiMot Typ: MWM RHS,
— Hilfeleistung bei der Durchführung eines Krängungsversuchs.

CPV-Codes: 50244000

Erfüllungsort:
Am Standort der Werft.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Offenes Verfahren

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag

Org. Dok.-Nr:
155836-2015

Aktenzeichen:
74102/03015/FU090

Vergabeunterlagen:
Berücksichtigt werden nur Angebote, die in einem verschlossenen und äußerlich gekennzeichneten Umschlag bis zu dem unter Abschnitt IV.3.4) genannten Schlusstermin eingegangen sind. Per Fax oder E-Mail eingehende Angebote können nicht berücksichtigt werden. Der Umschlag ist ausschließlich an die in Abschnitt III. des Anhanges A aufgeführte Anschrift zu adressieren. Der Umschlag ist wie folgt zu kennzeichnen:
Nicht öffnen – EU-Ausschreibung,
Offenes Verfahren,
Auftragsnummer: 74102/03015/FU090,
Schlusstermin: 18.6.2015 – 14:00 Uhr.
Im Auftragsfalle gilt ausschließlich und in jeder Hinsicht deutsches Recht. Projektsprache ist die deutsche Sprache.

Auftragswert:
226 891 EUR

Termine & Fristen
Unterlagen:
02.06.2015

Angebotsfrist:
18.06.2015 - 14:00 Uhr

Ausführungsfrist:
09.09.2015 - 28.10.2015

Bindefrist:
31.08.2015

Bedingungen & Nachweise
Zuschlagskriterien:
Wirtschaftlichstes Angebot

Geforderte Nachweise:
Persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers
Abgabe einer Eigenerklärung gemäß Formblatt BAAINBw - B 013d (http://www.baainbw.de; Menüpunkt: Vergabe -> Unterlagen zur Angebotsabgabe).

Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit
— Erklärung über den Gesamtumsatz des Unternehmens sowie den Umsatz im Geschäftsbereich Instandsetzung von Schiffen, jeweils bezogen auf die letzten 3 Geschäftsjahre.

Technische Leistungsfähigkeit
— Auflistung der wesentlichen in den letzten 5 Jahren erbrachten Leistungen auf dem Gebiet der Instandsetzung von (Marine-) Schiffen / Booten mit Angabe der durchgeführten Arbeiten, des Rechnungswertes, der Leistungszeit sowie der öffentlichen Auftraggeber mit Benennung von Referenzpersonen
— Bestätigung über die Verfügbarkeit oder den Zugriff auf ein klimatisiertes Umfeld, das es erlaubt, das Boot aufzunehmen und ggf. einzurüsten und die zwecks Durchführung von Zweikomponentenfarbarbeiten auf mindestens 15° C beheizbar bzw. zwecks Durchführung von Holzklebeverbindungen auf eine Temperatur von 20° +/- 2° C und eine Luftfeuchtigkeit von 65 % +/- 5 % klimatisierbar ist.
— Bestätigung, dass zur Koordinierung der Restpunktabwicklung sowie der Abarbeitung eventueller Gewährleistungspunkte ein Vertreter des Unternehmens, der in Qualifikation und Entscheidungskompetenz dem Projektleiter entspricht, am Liegeplatz der Einheit nach der Werftliegezeit (hier: WTD 71 Eckernförde) anwesend ist.
— Bestätigung, dass als Grundlage des, mit dem obsiegenden Bieter zu schließenden, Vertrages das deutsche Recht, insbesondere das deutsche Preisrecht anerkannt wird. Hierzu bitte mit Abgabe des Angebotes eine Erklärung beifügen, dass im Auftragsfalle die Regelungen des deutschen Preisrechts, insbesondere die Rechte zur Prüfung von Angeboten und Rechnungen durch den Auftraggeber bzw. die zuständigen Preisüberwachungsstellen, anerkannt werden.
— Bestätigung, dass sämtliche eigene oder von Unterauftragnehmern herrührenden Unterlagen, Dokumentationen, Nachweise und Belege in deutscher Sprache verfasst werden oder jeweils eine von einem amtlich anerkannten bzw. bestellten Übersetzer gefertigte und beglaubigte Übersetzung in die deutsche Sprache vorgelegt wird.
— Bestätigung beifügen, dass bei Auftragsdurchführung im Ausland oder durch einen ausländischen Generalunternehmer mindestens zwei Dolmetscher gestellt werden, die jederzeit für alle Fragen des Auftragnehmers ansprechbar und ausschließlich für dieses Instandsetzungsvorhaben tätig sind. Die Projektsprache ist Deutsch.
Die Eigenerklärung ist immer beizufügen. Soweit die darüber hinaus geforderten Nachweise dem Auftraggeber in einem früheren Vergabeverfahren in demselben Kalenderjahr vorgelegt wurden und unverändert gültig sind, kann auf diese Bezug genommen werden. In diesen Fällen ist eine konkrete Bezeichnung der Erklärungen und Nachweise, auf die Bezug genommen wird und die Angabe der entsprechenden Bearbeitungs- bzw. Vertragsnummer erforderlich.

Möglicherweise geforderte Mindeststandards:
— Bestätigung der Erfahrung in der Durchführung von mindestens zwei Instandsetzungsvorhaben von (Marine-) Schiffen / Booten vergleichbarer Größe und Komplexität (Auflistung dieser Vorhaben mit Angabe der durchgeführten Arbeiten, des Rechnungswertes, der Leistungszeit sowie der Auftraggeber mit Benennung von Referenzpersonen).
— Bestätigung über das Vorhandensein und Benennung eines zentralen Ansprechpartners als Projektleiter, der über folgende Qualifikationen verfügt:
• Hochschul- oder Fachhochschulingenieur, staatlich geprüfter Techniker oder Meister,
• Erfahrungen im Bereich der Projektleitung von mindestens 2 Instandsetzungsvorhaben vergleichbarer Größe und Komplexität,
• die deutsche Sprache in Wort und Schrift beherrscht.
— Bestätigung, dass das für Schweißarbeiten eingesetzte Personal oder Unterauftragnehmerpersonal über die notwendigen Qualifikationen gemäß DIN 18800-7 oder ISO 1090 oder einer vergleichbaren Norm verfügt. Hierzu sind die für die geplante Instandsetzungszeit gültigen Zertifikate Ihrer Schweißer einzureichen.
— Bestätigung, dass das eingesetzte eigene oder Unterauftragnehmerpersonal in der Lage ist, Oberflächenvorbereitungs- und Beschichtungsarbeiten nach DIN EN ISO 12944 oder vergleichbar durchzuführen.
— Bestätigung, dass Auftragnehmer oder Unterauftragnehmer über Erfahrung in der Verarbeitung von Schiffbauhölzern, Kunststoffen und GFK-Werkstoffen verfügen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Zugehörige Dokumente
25.07.2015
Vergebener Auftrag
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen