DTAD

Ausschreibung - Integration von Frauen in Quakenbrück in Osnabrück (ID:10358978)

Übersicht
DTAD-ID:
10358978
Region:
49082 Osnabrück
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Vertragsart:
Zeitvertrag
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Dienstleistungen im Bereich Bildung und Erziehung, Erwachsenenbildung und sonstiger Unterricht
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Integration von Frauen in Quakenbrück
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.01.2015
Frist Angebotsabgabe:
23.01.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
MaßArbeit kAöR
Ansprechpartnerin:
Frau Kovaltchuk
Zimmer-Nr.:
Durchwahl:
Tel. (0541) 501 -4188
Fax (0541) 501 -64188
E-Mail: Kovaltchuk@massarbeit.de
Internet: www.massarbeit.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
IFQ - Integration von Frauen in Quakenbrück
zur Durchführung des gesetzlichen Auftrages nach § 45 SGB III wird
beabsichtigt, die in der Anlage beschriebene Maßnahme durchzuführen.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabenummer:
14-MaßArbeit kAöR-10

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Das Angebot muss in einem verschlossenen Umschlag/Paket adressiert an
die MaßArbeit kAöR Jobcenter Landkreis Osnabrück,
Am Schölerberg 1, 49082 Osnabrück
mit der Aufschrift
Nicht öffnen!

Angebot zur Öffentlichen Ausschreibung
Vergabe-Nr.: 14-MaßArbeit kAöR-10
rechtzeitig bis zum Ablauf der Angebotsfrist am 23.01.2015 bei der
vorgenannten Angebotsstelle eingegangen sein. Nicht ordnungsgemäß gekennzeichnete oder nicht ordnungsgemäß verschlossene oder nicht rechtzeitig oder nicht bei der
vorgenannten Angebotsstelle
eingegangene Angebote werden ausgeschlossen.

Die Angebote können per Post, durch einen privaten Zustelldienst oder
persönlich im Sekretariat der MaßArbeit kAöR Jobcenter (Vorzimmer 4199) innerhalb der
Angebotsfrist und während der Geschäftszeiten abgegeben werden. Für die Rechtzeitigkeit des Eingangs ist der Eingangsstempel der oben genannten Angebotsstelle maßgebend. Eine elektronische Angebotsabgabe (auch per Telefax) ist nicht zugelassen.

Ausführungsfrist:
01.01.2016

Bindefrist:
20.02.2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zuschlagskriterien:
Einzelheiten sind der beigefügten Leistungsbeschreibung und dem
Vertragsentwurf zu entnehmen. Der Preis ist auf dem Preisblatt anzugeben.
Die Entscheidung wird nach der beiliegenden Matrix getroffen. Das
Angebot mit der höchsten Punktzahl erhält den Zuschlag.
Die Ausschreibung erfolgt auf Grund der Bestimmungen der VOL/A. Danach
gelten folgend Verfahrensvorschriften:

Besondere Bedingungen:
Das Angebot muss der Leistungsbeschreibung entsprechen und von einer
unterschriftsberechtigten Person rechtsverbindlich unterschrieben sein.
Änderungen und Berichtigungen des Angebotes sind nur bis zum Ablauf der
o. a. Angebotsfrist zulässig. Sie sind in einem entsprechend gekennzeichneten und
verschlossenen Umschlag zuzustellen.

Bis zum Ablauf der Angebotsfrist kann das Angebot schriftlich
zurückgezogen werden.
Für die Bearbeitung der Verdingungsunterlagen wird keine Entschädigung
gewährt.

Sonstiges
Die Zuschlagserteilung erfolgt schriftlich. Wird der Zuschlag auf Ihr
Angebot erteilt, ist der
Vertrag zu den Vorgaben der Ausschreibung und auf der Grundlage Ihres
Angebotes rechtskräftig zustande gekommen; dies gilt unbeschadet der späteren
urkundlichen Festlegung in Form eines Vertrages entsprechend dem beigefügten
Vertragsentwurf.
Sollten Sie bis zum Ablauf der Zuschlagsfrist keine Nachricht erhalten
haben, konnte Ihr Angebot leider nicht berücksichtigt werden. Auf schriftlichen Antrag hin, wird die Ablehnung
eines Angebotes mitgeteilt.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen