DTAD

Aufruf zur Interessenbekundung - Interessenbekundungsverfahren "formloser Teilnahmewettbewerb außerhalb förmlichen EG-Vergaberechts" in Bad Nauheim (ID:4093318)

Auftragsdaten
Titel:
Interessenbekundungsverfahren "formloser Teilnahmewettbewerb außerhalb förmlichen EG-Vergaberechts"
DTAD-ID:
4093318
Region:
61231 Bad Nauheim
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Aufruf zur Interessenbekundung
Aufruf zur Interessenbekundung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
11.07.2009
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Dienstleistungen in den Bereichen Erholung, Kultur, Sport
CPV-Codes:
Unterhaltungsdienste
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  191753-2009

HAD-Referenz-Nr.: 2903/3 Aktenzeichen: LGS VA 2009-001

1. Auftraggeber: Offizielle Bezeichnung: Landesgartenschau Bad Nauheim 2010 GmbH, Straße: Sprudelhof 11, Stadt/Ort: 61231 Bad Nauheim, Land: Deutschland. Zu Hdn. von: Volker Schwarz. Telefon: 06032 92699 18. Fax: 06032 92699 29. Mail: schwarz.lgs2010@bad-nauheim.de digitale Adresse (URL): http:// www.landesgarteschau-bad-nauheim.de 2. Art der Leistung: Dienstleistung 3. Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber: Stellung von Veranstaltungstechnik und Fachpersonal für die Landesgartenschau Bad Nauheim 2010 GmbH 4. Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss: 15.7.2009 (12:00). 5. Leistungsbeschreibung: Art und Umfang des Auftragsgegenstandes: Für den Zeitraum von 163 Tagen incl. der gesetzlichen Feiertage wird Veranstaltungstechnik und Fachpersonal zur Absicherung des Rahmenprogramms der Landesgartenschau Bad Nauheim 2010 GmbH benötigt. Die Landesgartenschau gliedert sich in zwei unabhängige Parkteile auf. Es handelt sich hierbei um den zentralen Kurpark und den am Rande von Bad Nauheim liegenden Goldsteinpark. Für die Bespielung der Parkteile werden stationäre und temporäre B?hnenaufbauten sowie stationäre und mobile Tontechnik und Lichttechnik benötigt. Es wird erwartet, dass die Interessenten über technisches und personelles Knowhow verfügen, eine kurze Reaktionszeit haben und ein Lager in näherer Umgebung unterhalten, um entsprechend zeitnah reagieren zu können. Kooperationen von Dienstleistern sind möglich und müssen im Vorfeld benannt werden. Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV) Hauptgegenstand: 92300000 Unterhaltungsdienste Erg?nzende Gegenstände: Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung: Sprudelhof 11, 61231 Bad Nauheim NUTS-Code : DE71E Wetteraukreis Zeitraum der Ausführung: voraussichtlich vom 16.4.2010 bis 8.10.2010 6. Wertungsmerkmale: Der Interessenbekundung sind die üblich geforderten Nachweise und eine Firmenauskunft beizufügen. Die Bekundung kann in Papierform oder datentechnisch als Adobe PDF eingereicht werden. Bei elektronischer Übermittlung findet der Datumsstempel der allgemeinen Mailinformation Berücksichtigung. Alle Dokumente müssen unterschrieben eingereicht werden. Teilnehmer, die im weiteren Verfahren keine Berücksichtigung finden, erhalten ihre Unterlagen formlos zurück. Es erfolgen keine weiteren Angaben über den Verlauf oder das Ergebnis des Wettbewerbs. 7. Auskünfte erteilt: siehe unter 1. 8. Sonstige Angaben: Tag der Veröffentlichung in der HAD: 30.6.2009
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen