DTAD

Vergebener Auftrag - Interne Betriebsrevision in Frankfurt am Main (ID:5777330)

Auftragsdaten
Titel:
Interne Betriebsrevision
DTAD-ID:
5777330
Region:
60325 Frankfurt am Main
Auftragsart:
Europäische Ausschreibung
Europäische Ausschreibung
Dokumententyp:
Vergebener Auftrag
Vergebener Auftrag
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
07.01.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Auftragnehmer:
Auftragnehmer:
Auftragnehmer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Rahmenvertrag mit mehreren Vertragspartnern für diverse Prüfungsleistungen im Bereich Interne Revision (IR). Der Bereich Interne Revision (IR) der KfW benötigt für Revisionsprüfungen in den Bereichen Bauvorhaben (Los 1), Rechnungswesen, Handel, Refinanzierung sowie Risikomanagement (Los 2) und IT (Los 3) der KfW fallweise Unterstützung von externen Prüfern. Zu diesem Zweck möchte die KfW für 3 LoseRahmenvereinbarungen mit mehreren Unternehmen schließen. Auf Basis dieser Rahmenvereinbarungenwird die KfW ihren Bedarf durch Abschluss zeitlich befristeter Einzelaufträge decken, die im Wettbewerbzwischen den Rahmenvereinbarungspartnern vergeben werden. Hierzu werden pro Einzelauftragentsprechende Prüferteams benötigt. Die Zusammensetzung der Prüferteams obliegt grundsätzlich demRahmenvereinbarungspartner, wobei die Mindestanforderungen an die Qualifikation der Prüfer einzuhalten sind.
Kategorien:
Softwareprogrammierung, -beratung, Sonstige Dienstleistungen im Bauwesen, Buchhaltung, Lohnabrechnung, Wirtschaftsprüfung, Ingenieur-, Planungsleistungen im Bauwesen
CPV-Codes:
Baukostenberechnung im Tief- und Hochbau , Dienstleistungen im Bereich Rechnungslegung und -prüfung sowie Steuerwesen , Interne Betriebsrevision , Rechnungslegung und -prüfung , Softwaretests
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen
Org. Dok.-Nr:  5243-2011

BEKANNTMACHUNG ÜBER VERGEBENE AUFTRÄGE

Dienstleistungsauftrag ABSCHNITT I: ÖFFENTLICHER AUFTRAGGEBER
I.1) NAME, ADRESSEN UND KONTAKTSTELLE(N)
KfW Palmengartenstr. 5-9 z. H. Frau Iris Wallmann 60325 Frankfurt DEUTSCHLAND Tel. +49 6974312996 E-Mail: Vergabestelle@kfw.de Fax +49 6974313106
I.2) ART DES ÖFFENTLICHEN AUFTRAGGEBERS UND HAUPTTÄTIGKEIT(EN)
Einrichtung des öffentlichen Rechts Wirtschaft und Finanzen Der öffentliche Auftraggeber beschafft im Auftrag anderer öffentlicher Auftraggeber Nein ABSCHNITT II: AUFTRAGSGEGENSTAND
II.1) BESCHREIBUNG
II.1.1) Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber
Rahmenvertrag mit mehreren Vertragspartnern für diverse Prüfungsleistungen im Bereich Interne Revision (IR).
II.1.2) Art des Auftrags und Ort der Ausführung, der Lieferung bzw. der
Dienstleistung Dienstleistungsauftrag Dienstleistungskategorie: Nr. 9 Hauptort der Dienstleistung Frankfurt am Main. NUTS-Code DE712
II.1.3) Gegenstand der Bekanntmachung
Abschluss einer Rahmenvereinbarung
II.1.4) Kurze Beschreibung des Auftrags oder Beschaffungsvorhabens
Der Bereich Interne Revision (IR) der KfW benötigt für Revisionsprüfungen in den Bereichen Bauvorhaben (Los 1), Rechnungswesen, Handel, Refinanzierung sowie Risikomanagement (Los 2) und IT (Los 3) der KfW fallweise Unterstützung von externen Prüfern. Zu diesem Zweck möchte die KfW für 3 LoseRahmenvereinbarungen mit mehreren Unternehmen schließen. Auf Basis dieser Rahmenvereinbarungenwird die KfW ihren Bedarf durch Abschluss zeitlich befristeter Einzelaufträge decken, die im Wettbewerbzwischen den Rahmenvereinbarungspartnern vergeben werden. Hierzu werden pro Einzelauftragentsprechende Prüferteams benötigt. Die Zusammensetzung der Prüferteams obliegt grundsätzlich demRahmenvereinbarungspartner, wobei die Mindestanforderungen an die Qualifikation der Prüfer einzuhalten sind.
II.1.5) Gemeinsames Vokabular für öffentliche Aufträge (CPV)
79212200, 79200000, 79210000, 72254000, 71322100
II.1.6) Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen (GPA)
Ja ABSCHNITT IV: VERFAHREN
IV.1) VERFAHRENSART
IV.1.1) Verfahrensart
Offenes Verfahren
IV.2) ZUSCHLAGSKRITERIEN
IV.2.1) Zuschlagskriterien
Wirtschaftlich günstigstes Angebot 1. Preis. Gewichtung 40 2. fachliche Qualität der Leistungserbringung. Gewichtung 60
IV.2.2) Es wurde eine elektronische Auktion durchgeführt
Nein
IV.3) VERWALTUNGSINFORMATIONEN
IV.3.1) Aktenzeichen beim öffentlichen Auftraggeber
VSt. 99-09
IV.3.2) Frühere Bekanntmachungen desselben Auftrags
Auftragsbekanntmachung
Bekanntmachungsnummer im ABl: 2010/S 149-230658 vom 4.8.2010 ABSCHNITT V: AUFTRAGSVERGABE LOS-Nr.: 1 - BEZEICHNUNG Prüfungsleistungen im Bereich Bauvorhaben.
V.1) Tag der Auftragsvergabe
21.12.2010
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
6
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde Pricewaterhousecoopers AG, Frankfurt, 60439; Ernst & Young GmbH, Eschborn, 65760; Deloitte & Touche GmbH, Frankfurt, 60486 DEUTSCHLAND
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN
Nein LOS-Nr.: 2 - BEZEICHNUNG Prüfungsleistungen in den Bereichen Rechnungswesen, Handel und Refinanzierung sowie Risikomanagement.
V.1) Tag der Auftragsvergabe
8.12.2010
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
3
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde Ernst & Young GmbH, Eschborn, 65760; Pricewaterhousecoopers AG, Frankfurt, 60439, Deloitte & Touche GmbH, Frankfurt, 60486 DEUTSCHLAND
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN
Nein LOS-Nr.: 3 - BEZEICHNUNG Prüfungsleistungen im Bereich IT-Revision.
V.1) Tag der Auftragsvergabe
21.12.2010
V.2) ZAHL DER EINGEGANGENEN ANGEBOTE:
6
V.3) Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, an den der Auftrag
vergeben wurde Deloitte & Touche GmbH, Frankfurt, 60486; Ernst & Young GmbH, Eschborn, 65760; Pricewaterhousecoopers AG, Frankfurt, 60439 DEUTSCHLAND
V.5) ES KÖNNEN UNTERAUFTRÄGE/SUBAUFTRÄGE VERGEBEN WERDEN
Nein ABSCHNITT VI: ZUSÄTZLICHE INFORMATIONEN
VI.1) AUFTRAG IN VERBINDUNG MIT EINEM VORHABEN UND/ODER PROGRAMM, DAS AUS
GEMEINSCHAFTSMITTELN FINANZIERT WIRD Nein
VI.3) RECHTSBEHELFSVERFAHREN/NACHPRÜFUNGSVERFAHREN
VI.3.1) Zuständige Stelle für Nachprüfungsverfahren
Vergabekammern des Bundes beim Bundeskartellamt Villemombler Str. 76 53123 Bonn DEUTSCHLAND
VI.4) TAG DER ABSENDUNG DIESER BEKANNTMACHUNG:
5.1.2011
DTAD
Zugehörige Dokumente
Alle Informationen anzeigen
Anzeigen
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen