DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Kälte- und Wärmedämmarbeiten für einen Neu- und Erweiterungsbau in Bergkamen (ID:13707581)

DTAD-ID:
13707581
Region:
59192 Bergkamen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Trockenbau, Abdichtungs-, Dämmarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Kühl-, Lüftungseinrichtungen
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Kälte- und Wärmedämmarbeiten im Rahmen der Errichtung einer Verarbeitungsstätte für die Biofleisch Lieferung und Montage von ca. 620 qm Außenwandpaneelen, 120mm stark, einschließlich Kantteilen,...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
15.01.2018
Frist Angebotsabgabe:
08.02.2018
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
DE-59192: Kälte- und Wärmedämmarbeiten für einen Neu- und Erweiterungsbau
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Kreis Unna -VOB-Vergabestelle-
Straße: Friedrich-Ebert-Str. 17
PLZ, Ort 59425 Unna
E-Mail: vob-vergabestelle@kreis-unna.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Kälte- und Wärmedämmarbeiten im Rahmen der Errichtung einer Verarbeitungsstätte für die Biofleisch
NRW e.G., Westenhellweg 110, 59192 Bergkamen.
Lieferung und Montage von ca. 620 qm Außenwandpaneelen, 120mm stark, einschließlich Kantteilen, etc.
Lieferung und Montage von ca. 460 qm Innenwandpaneelen, verschiedene Stärken, einschließlich
Kantteilen, etc.


Zweck der baulichen Anlage
Fleischverarbeitungsbetrieb.
Zweck der Bauleistung
Kälte- und Wärmedämmarbeiten für einen Neu- und Erweiterungsbau

Erfüllungsort:
: Biofleisch NRW e.G.
Straße: Westenhellweg 110
PLZ, Ort 59192 Bergkamen

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabenummer:
Bio07

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Vergabeunterlagen
Die elektronischen Vergabeunterlagen können unter "Metropole Ruhr", http://www.evergabe.nrw.de/
VMPCenter/ unter Beachtung der dort genannten Nutzungsbedingungen heruntergeladen werden.
Schlusstermin für die Anforderung von Vergabeunterlagen oder Einsicht in die Vergabeunterlagen:
08.02.2018 10:00 Uhr

l) Kosten für die Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform
Eine Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform wird nicht angeboten.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
08.02.2018 10:00 Uhr
Ort Kreishaus, Friedrich-Ebert-Str. 17, 59425 Unna, Raum E.114
Personen, die bei der Eröffnung anwesend sein dürfen
Bieter oder deren Bevollmächtigte. Eine entsprechende Vollmacht ist vorzulegen.

Ausführungsfrist:
Beginn: 19.03.2018
Ende: 11.05.2018

Bindefrist:
08.03.2018 23:59 Uhr

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Zahlung:
VOB/B

Geforderte Nachweise:
Nachweise zur Eignung
Bedingung an die Auftragsausführung:
Präqualifizierte Unternehmen führen den Nachweis der Eignung durch den Eintrag in die Liste des
Vereins für die Präqualifikation von Bauunternehmen (Nummer 2 des Angebotsschreibens).
Nicht präqualifizierte Unternehmen haben zum Nachweis der Eignung Nummer 3 des
Angebotsschreibens auszufüllen. Auf Verlangen der Vergabestelle sind die entsprechenden Nachweise
vorzulegen.
Sollten Nachunternehmer bereits bei Angebotsabgabe durch den Bieter bekannt werden, ist entweder
der Präqualifikationsnachweis zu erbringen oder die "Eigenerklärung zur Eignung" (Vordruck 124) des
jeweiligen Nachunternehmers vorzulegen. Wird der Nachunternehmer bei der Angebotsabgabe nicht
benannt, fordert die Vergabestelle den Präqualifikationsnachweis beziehungsweise die Eigenerklärung
entsprechend nach. Die Vergabestelle behält sich vor, Nachweise bezüglich der Eignung der
Nachunternehmer zu verlangen.
Nachweis über die persönliche Lage des Wirtschaftsteilnehmers:
§6a VOB/A
Nachweis über die wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit:
§6a VOB/A
Nachweis über die technische Leistungsfähigkeit:
§6a VOB/A
Sonstiger Nachweis:
Im Rahmen der Anwendung des Tariftreue- und Vergabegesetzes Nordrhein-Westfalen (TVgG NRW)
fordert die Zentrale Vergabestelle VOB des Kreises Unna vom Bieter, dem der Zuschlag erteilt werden
soll, die folgende Unterlage an:
-Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestlohn.
Die Aufforderung erfolgt per Email. Der Email sind die erforderlichen Vordrucke beigefügt. Werden
die Unterlagen nicht innerhalb von 5 Werktagen vorgelegt, muss das Angebot von der Wertung
ausgeschlossen werden.

Besondere Bedingungen:
Rechtsform der/Anforderung an Bietergemeinschaften
Gesamtschuldnerisch haftend mit einem bevollmächtigten Vertreter.

Sonstiges
Angaben zum elektronischen Vergabeverfahren und zur Ver- und Entschlüsselung der Unterlagen
(Anforderung/Bereitstellung von Unterlagen siehe Buchstabe

k) Art der akzeptierten Angebote:
- Postalischer Versand
Es können keine elektronischen Angebote abgegeben werden.

Nachprüfungsstelle (§ 21 VOB/A)
Name: Bezirksregierung Arnsberg
Straße: Seibertzstr. 1
PLZ, Ort 59821 Arnsberg
Kontaktstelle: Allgemeine Kommunalaufsicht
Sonstige Informationen für Bieter/Bewerber
Bitte führen Sie bis zur Submission die Kommunikation im Verfahren ausschließlich mit der VOBVergabestelle
des Kreises Unna.
Für den Download der Vergabeunterlagen wird eine Registrierung empfohlen. So wird die Kommunikation
mit dem Bewerber während des Verfahrens sichergestellt. Ansonsten obliegt es dem Bewerber, sich lfd.
z.B. über die Kommunikation im Verfahren zu informieren.
Bekanntmachungs-ID: CXPSYD5YFTG

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen