DTAD

Ausschreibung - Kanal/Wasserleitung/Straßenbau in Hüttenberg (ID:4551714)

Auftragsdaten
Titel:
Kanal/Wasserleitung/Straßenbau
DTAD-ID:
4551714
Region:
35625 Hüttenberg
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.12.2009
Frist Angebotsabgabe:
27.01.2010
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

öffentliche Ausschreibung der Gemeinde H?ttenberg.

Der Gemeindevorstand der Gemeinde H?ttenberg, Im Saales 2, 35625 H?ttenberg ,

schreibt auf Grundlage der VOB nachstehende Tief- und Straßenbaumaßnahme gem.

VOB Teil A öffentlich aus.

Gemäß Leistungsverzeichnis sind u.a. folgende Arbeiten durchzuführen:

Erneuerung der OD H?rnsheim -Hauptstraße- (Kanal/Wasserleitung/Straßenbau) und

Au?engebietsableitung -Rechtenbacher Str.- im Ortsteil H?ttenberg / H?rnsheim.

Los 1) Entw?sserungsleitungen:

ca. 135 m Steinzeugrohre DN 300 und ca. 25 m PVC-U-Rohre DN 200 für den

Schmutzwasserkanal, sowie ca. 220 m SB-Rohre DN 300, ca. 210 m SB-Rohre DN

400;

ca. 385 SB-Rohre DN 500 und ca. 30 m SB-Rohre DN 600 für den Mischwasserkanal

mit allen erforderlichen Schachtbauwerken liefern und verlegen, einschl.

Hausanschlussleitungen und Erdarbeiten, sowie aller anfallenden

Nebenleistungen.

Los 2) Au?engebietsableitung -Rechtenbacher Str.:

ca. 30 m SB-Rohre DN 300, ca. 130 m SB-Rohre DN 400 und ca. 175 m SB-Rohre DN

600 für den Regenwasserkanal mit allen erforderlichen Schachtbauwerken und

Einlaufsch?chten liefern und verlegen, einschl. Hausanschlussleitungen und

Erdarbeiten, sowie aller anfallenden Nebenleistungen.

Los 3) Straßenausbau:

ca. 6.500 qm Straßenausbau in Asphaltbauweise (14 cm ATS 0/32, 4 cm A.-Binder

0/16 und 4 cm AFB 0/8), ca. 1.850 m Rinne aus Gossensteinen (30 cm breit) und

ca. 400 m Gossenrinne mit Stich (50 cm breit) liefern und einbauen bzw.

verlegen, einschl. der Erdarbeiten und dem Unterbau in der erforderlichen

Stärke / ca. 50 St. Stra?eneinl?ufe liefern, versetzen und anschließen,

einschl. der Erdarbeiten und dem Rohranschluss, sowie der erforderlichen

Straßenmarkierung liefern und herstellen.

Los 4) Gehwege / Nebenanlagen:

ca. 4.100 qm Gehwegausbau in Pflasterbauweise (Rechteckpflaster 20/10/8 cm -

grau);

ca. 600 qm Ausbau der Parkplätze in Pflasterbauweise (Rechteckpflaster 20/10/8

cm - farbig);

ca. 550 qm Pflanzflächen mit Einfassungen aus Randsteinen 8/30 cm;

ca. 2.150 m Rundbordsteine 15/22 cm liefern und verlegen bzw. versetzen,

einschl. der Erdarbeiten und dem Unterbau in der erforderlichen Stärke, sowie

dem erforderlichen Blindenleitsystem und aller anfallenden Nebenleistungen

liefern und herstellen.

Los 5) Trinkwasserversorgungsleitung:

Planung / Bauüberwachung.

Auftraggeber:

Zweckverband Mittelhessische Wasserwerke, Teichweg 24, 35396 Gießen, Tel.:

0641/9506-0.

ca. 1.100 m Wasserversorgungsleitung DN 100, 150 und 200 GGG / ca. 600 m

Wasserversorgungsleitung DA 40 - 63 PE-X / D?ckerung des Schwingbaches / ca.

14 St. Schieberkreuze, einschl. Rohrgrabenaushub, Verf?llung und Oberflächen.

Befähigungsnachweis: DVGW-Bescheinigung nach Arbeitsblatt GW 301 (W3 ge/pe) o.

glw.

Sicherheiten / Bürgschaften: Vertragserfüllung 5 v.H., Gewährleistung 3 v.H.

Hinweise: Angebotsabgabe nur für alle Lose !

Es ist vorgesehen, die gesamte Baumaßnahme (Los 1-5), an einen Bieter zu

vergeben !

Planung / Bauüberwachung (Los 1-4):

Planungsgesellschaft KOLMER + FISCHER, Robert-Bosch-Str. 17, Tel.:

06403/69471-0, Fax: 06403/69471-830, 35440 Linden.

Anforderung der Vergabeunterlagen:

Die gemeinsame Anforderung aller Lose (Los 1-5) bitte schriftlich an die

-Gemeinde H?ttenberg, Im Saales 2, 35625 H?ttenberg-. Die Angebotsvordrucke (

2-fach), einschl. Diskette 3,5- (GAEB-DA 83), werden gegen Entrichtung der

Selbstkostengebühr in Höhe von 70,- Euro bis 18. Dez. 2009 verschickt.

Die Angebotsunterlagen sind zu richten an:

Gemeindevorstand der Gemeinde H?ttenberg, Im Saales 2, 35625 H?ttenberg.

Eröffnungstermin: Mittwoch, den 27. Jan. 2010 / 11.00 Uhr.

Eröffnungsort: Gemeindeverwaltung H?ttenberg, Im Saales 2, 35625 H?ttenberg /

OT Rechtenbach.

Zuschlagsfrist: 26. Febr. 2010.

Baubeginn: Sofort nach Auftragserteilung, in Absprache mit dem AG !

Ausführungszeit: Fertigstellung der Baumaßnahme innerhalb von 625 Werktagen !

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen