DTAD

Ausschreibung - Kanal-, Straßenausbau in Ockenfels (ID:2784025)

Auftragsdaten
Titel:
Kanal-, Straßenausbau
DTAD-ID:
2784025
Region:
53545 Ockenfels
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
23.06.2008
Frist Angebotsabgabe:
15.07.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Fundamentierungsarbeiten, Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Sonstige Tiefbauarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Rohre, zugehörige Artikel, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Verbandsgemeindeverwaltung Linz am Rhein Am Schoppb?chel 5 53545 Linz am Rhein öffentliche Ausschreibung ,

nachVOB

Die Verbandsgemeinde Linz am Rhein Verbandsgemeindewerke Abwasser , Ortsgemeinde Vettelscho?, Kreiswasserwerk Neuwied schreiben die nachstehend aufgeführten Bauarbeiten öffentlich aus:

Bauherr: Verbandsgemeindewerke Linz Los 1 - Kanal Lerchenstra?e Los 2 - Kanal Weiherstra?e Abschnitt 1 Ortsgemeinde Vettelscho?

Los 2 - Straßenausbau Weiherstra?e Abschnitt 2 Kreiswasserwerk Neuwied Los 3 - Wasserleitung Lerchenstra?e / Weiherstra?e

Projekt: Kanalisation Lerchenstra?e, Kanalisation / Straßenausbau Weiherstra?e Wasserleitung Lerchenstra?e/Weiherstra?e Kanalbau Weiherstra?e Abschnitt 1 ca. 1130 m3 Grabenaushub /Wiederverf?llung bis T = 4,00 m

ca. 2070 m2 Dielen-Kammer-Verbau bis 4,00 m Tiefe ca. 160 m AWADUKT Rohre DN 315 PP SN 10 ca. 176 m AWADUKT Rohre DN 400 PP SN 10 Einstiegssch?chte AWA-Schacht DN 1000 3 Stck. T bis 2,50 m 3 Stck. T bis 3,50 m

3 Stck. T bis 4,50 m

ca. 250 ma Grabenaushub Kanalhausanschlüsse, Verbau, Wiederverf?llung ca. 120 m Kanalhausanschlussleitungen AWADUKT-Rohre DN 160 PP SN 10 Straßenausbau Weiherstra?e Abschnitt 2 ca. 495 m Bordsteine 12/15 aufnehmen ca. 495 m Rinne 16/16 aufnehmen ca. 1450 m2 Bit. Tragschicht aufnehmen ca. 250 m2 Betonsteinpflaster aufnehmen ca. 60 m2 Bitumin?se Tragschicht / SMA 08 mm/S ca. 1110 m3 Bodenaushub

ca. 1850 m2 Schottertragschicht d= 46 cm 0/56 mm ca. 615 m Bordsteine H 12/15, R15/22 ca. 145 m Tiefbordsteine T 8/25 ca. 1375 m2 Betonsteinpflaster 16/24/10, 16/16/10 cm, Farbe: anthrazit - L-Verband- Fahrbahn ca. 113 m2 Betonsteinpflaster 16/24/10,16/16/10 cm Farbe: granit hell - Reihenverband ca. 210 m 3-zeilige Betonsteinpflasterrinne 16/16/12 cm, Farbe: granit hell 11 Stck. Straßenabläufe 500/500 mm ca. 50 m Anschlussleitungen AWADUKT DN 160 PP SN 10 einschl. Bodenaushub, Verbau, Wiederverf?llung ca. 250 m Kabelgraben, Kabelschutzrohre 10 Stck. Mastfundamente Hauptleistungen: Kanalbau Lerchenstra?e: ca. 920 m2 Bitumin?se Tragschicht aufnehmen bis 25 cm Stärke, Schnitte

ca. 65 m2 Verbundpflaster aufnehmen und wieder herstellen

ca. 80 m Bord/Rinne aufnehmen und wieder herstellen

ca. 1140 m3 Grabenaushub bis T = 4,50 m, Wiederverf?llung

ca. 1320 m3 Grabenaushub / bis T = 6,50 m, Wiederverf?llung

ca. 50 m AWADUKT Rohre DN 315 PP SN 10 ca. 60 m AWADUKT Rohre DN 400 PP SN 10 ca. 260 m AWADUKT Rohre DN 500 PP SN 10 - Einstiegssch?chte AWA-SCHACHT DN 1000

4 Stck. T bis 3,50 m 2 Stck. T bis 4,50 m 1 Stck. T bis 5,50 m 3Stck T bis 6,50 m

ca. 530 m8 Grabenaushub für Kanalhausanschlüsse, Verbau. Wiederverf?llung ca. 230 m Kanalhausanschlussleitungen AWADUKT Rohre DN 160 PP SN 10 ca. 920 m2 Schottertragschicht d= 46 cm 0/56 mm ca. 920 m2 Stra?enwiederherstellung Bitumin?se Tragschicht d= 10 cm ca. 2030 m2 SMA 0/8 mm S d = 4 cm Wasserleitung: Lerchenstra?e und Weiherstra?e

ca. 650 lfdm Druckleitung PE 100, SDR 17, DA 110. ca. 49 Erneuerungen Hausanschlussleitungen ca. 6 Umbindungen von Hausanschlussleitungen. Baubeginn: August 2008 Ausführungszeit: 240 Werktage Die Auftragserteilung erfolgt nur an fachkundige Unternehmen. Ein entsprechender Nachweis muss auf Anforderung erbracht werden. Die Anforderung der Leistungsbeschreibung kann bei der Verbandsgemeinde Linz am Rhein, Fachbereich 4 Tiefbau und Kommunale Betriebe, Postfach 1294,53541 Linz am Rhein, erfolgen.

Die Schutzgebühr für ein Doppelexemplar betr?gt 40,00 Euro

Die elektronischen Verdingungsunterlagen stehen unter

www.subreportrelvis.de nach Eingabe der ELVIS-ID:. E98819951 zum Download zur Verfügung. Zahlungen sind zu leisten auf das Konto der Verbandsgemeindeverwaltung Linz am Rhein bei der Sparkasse Neuwied/Linz, Konto Nr. 240, BLZ 574 50120, oder Verrechnungsscheck mit der Angabe des Verwendungszweckes.

Die Zusendung der Leistungsverzeichnisse erfolgt in 2-facher Ausfertigung per Post auf Risiko des Anforderers (keine Rückerstattung der Schutzgebühr). Die Zuschlags- und Bindefrist läuft am 30.09.2008 ab.

Vergabeprüfstelle: Kreisverwaltung Neuwied, Kommunalaufsicht, Wilhelm-Leuschner-Straße 9, 56564 Neuwied.

Die Submission findet im Beisein der erschienenen Bieter statt am 15.07.2008,11.00 Uhr, Zimmer 225 bei der Verbandsgemeindeverwaltung Linz am Rhein, Am Schoppb?chel 5 in 53545 Linz am Rhein. Linz am Rhein, den 16.06.2008

Verbandsgemeindeverwaltung Linz am Rhein

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen