DTAD

Ausschreibung - Kanal-, Wasserleitungs- und Straßenbauarbeiten in Sandersmühle (ID:3617464)

Auftragsdaten
Titel:
Kanal-, Wasserleitungs- und Straßenbauarbeiten
DTAD-ID:
3617464
Region:
65326 Sandersmühle
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.03.2009
Frist Angebotsabgabe:
01.04.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Bitumen, Asphalt, Rohre, zugehörige Artikel, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Auftraggeber: Gemeinde Aarbergen, Rathausstraße 1, 65326 Aarbergen. Vergabeverfahren:

öffentliche Ausschreibung nach VOB/A. Auftragsart: Kanal-, Wasserleitungs-

und Straßenbauarbeiten. Ausführungsort: Erschließung Baugebiet

Im Lerchesberg und Kanaltausch Seelbachstra?e , im OT Panrod der Gemeinde

Aarbergen. Umfang: ca. 425 m Stahlbetonrohr DN 300; ca. 130 m Stahlbetonrohr

DN 400; ca. 45 m Stahlbetonrohr DN 1200 (Stauraumkanal); ca. 355 m Druckrohrleitung

DN 100; ca. 1900 qm Asphaltarbeiten; ca. 400 qm Pflasterarbeiten. Ausführungsfrist:

04.05.2009 - 30.09.2009. Anforderung: Der Versand der Verdingungsunterlagen

ab dem 11.03.2009 durch das Ingenieurbüro SLE-Consult Dipl.-Ing.

Egon K?hler, Rudolf-Dietz-Str.13, 65520 Bad Camberg, Tel. 06434 / 900400, Fax

06434 / 900403. Der Versand erfolgt nur gegen Nachweis der Einzahlung. Selbstkostenbeitrag:

Der Kostenbeitrag für eine Doppelausfertigung der Ausschreibungsunterlagen

betr?gt 45,00 EUR einschl. 19 % MwSt. und ist auf das Konto der

des Ingenieurbüro, SLE-Consult Dipl.-Ing. Egon K?hler bei der Kreissparkasse

Limburg, BLZ 51150018, Kto-Nr. 90957507, zu ?berweisen. Submissionsort: Gemeindeverwaltung

Aarbergen, Sitzungszimmer, Rathausstraße 1, 65326 Aarbergen.

Submission: 01.04.2009, 14.00 Uhr. Sicherheiten: 10 % der Bausummen zur

Vertragserfüllung während der Bauzeit, 5 % der Bausumme während der Gewährleistungszeit.

Zahlungsbedingungen: Zahlungen erfolgen gemäß VOB/B. Rechtsform:

gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter. Nachweise:

Nachweise nach VOB, Teil A, ? 8 Abs. 3, Ziffer a) bis g). Zuschlags- und Bindefrist: 04.05.2009. Vergabeprüfstelle: VOB-Stelle des Regierungspräsidenten in Gießen.

Sprache: Das Angebot ist in deutscher Sprache zu verfassen. Nebenangebote:

Nebenangebote sind nicht zugelassen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen