DTAD

Ausschreibung - Kanal-, Wasserleitungs- und Straßenbauarbeiten in der Sodentalstraße , BA V in Würzburg (ID:10921766)

Übersicht
DTAD-ID:
10921766
Region:
97070 Würzburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Baustelleneinrichtung, Gerüstarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Abschnitt A: Baustelleneinrichtung, Verkehrssicherung und Stundenlohnarbeiten Abschnitt B: Kanalsanierungsarbeiten ca. 400 m² Bituminöse Straßenbefestigung abfahren ca. 1 000 m³ Kanalgrabenaushub...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
03.07.2015
Frist Vergabeunterlagen:
10.07.2015
Frist Angebotsabgabe:
27.07.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Markt Sulzbach, Rathaus, Hauptstraße 36,
63834 Sulzbach/Main, Telefon: 0 60 28/ 97 12-0, Fax: 0 60 28/35 90.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Abschnitt A: Baustelleneinrichtung, Verkehrssicherung
und Stundenlohnarbeiten
Abschnitt B: Kanalsanierungsarbeiten
ca. 400 m² Bituminöse Straßenbefestigung abfahren
ca. 1 000 m³ Kanalgrabenaushub von 0-3,5 m
Tiefe nach LAGA Z 0 bis Z 1.2
ca. 50 m³ Zulage für Bodenklasse 2
ca. 80 m³ Zulage für Bodenklasse 7
ca. 1 200 m² Kanalgrabenverbau
ca. 200m Grundwasserhaltung von 0-1 m Tiefe
ca. 190m Ausbau best. Betonrohre DN 300
einschl. Mischwasserhaltung
ca. 200m Ausbau best. Steinzeugrohre
DN 300 einschl. Mischwasserhaltung
ca. 180m Stahlbetonrohre DN 700 Sb verlegen
ca. 15m Steinzeugrohre DN 300 Sb verlegen
ca. 7 Stck. Einsteigeschächte Ø 1 m bis ca. 1,5 m
ca. 20 Stck. Umbindungen der best. Kanalhausanschlüsse
Abschnitt C: Wasserleitungssanierungsarbeiten
ca. 180m Wasserleitung DN 150 GGG einschl.
Erdarbeiten
ca. 16 Stck. Wasserleitungshausanschlüsse sowie
alle Nebenarbeiten
ca. 400m Notwasserleitung DN 50 einschl.
Hausanschlussleitungen DN 32
Abschnitt D: Straßenbauarbeiten
ca. 550 m² Bituminöse Straßenbefestigung abfahren
ca. 80 m² Untergrundverbesserung herstellen
ca. 10 Stck. Straßenabläufe 300/500 einschl.
Anschluss an den Kanal
ca. 600 m³ Frostschutzschicht in Straße und
Gehwegen einbauen
ca. 950 m² Asphalttragschicht 14 cm stark und
Asphaltbeton 4 cm stark einbauen
ca. 360m Betonpflasterrinne 2-zeilig und Betonbordsteine
15/22 cm versetzen
ca. 350 m² Wasserdurchlässige Asphalttragschicht
und Betonpflaster in Gehwegen
einbauen

Erfüllungsort:
Markt Sulzbach OT Soden

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Schutzgebühr:
Mit der Anforderung der Vergabeunterlagen ist ein
Verrechnungsscheck in Höhe von: 40 j (inkl. 19 %
MwSt.) als Entschädigung für die Übersendung der
Unterlagen einzureichen. Diese Zahlung wird nicht
zurückerstattet.

Termine & Fristen
Unterlagen:
Schlusstermin für die Anmeldung: Anmeldungen
werden erbeten bis Freitag, den 10. Juli 2015

Angebotsfrist:
Eröffnung der Angebote:
Montag, den 27. Juli 2015, um 14 Uhr, im Rathaus
des Marktes Sulzbach (siehe Pkt.1)

Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote:
Montag, 27. Juli 2015

Bindefrist:
25. August 2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Sicherheitsleistungen:
Für sämtliche Verpflichtungen aus dem Vertrag ist jeweils
eine selbstschuldnerische, unbefristete Bankbürgschaft
eines in der Europäischen Gemeinschaft
zugelassenen Kreditinstitutes in Höhe von 5 % der
Auftragssumme zu leisten.

Zahlung:
Zahlung: Nach VOB.

Geforderte Nachweise:
Fachkundennachweis:
Die Firma muss in der Lage sein, Ihre Sach- und Fachkunde
auf Anforderung schriftlich nachzuweisen.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen