DTAD

Ausschreibung - Kanal- und Straßenbau in Klingenberg am Main (ID:10328269)

Auftragsdaten
Titel:
Kanal- und Straßenbau
DTAD-ID:
10328269
Region:
63911 Klingenberg am Main
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.01.2015
Frist Angebotsabgabe:
06.02.2015
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Los 1 - Kanalbau ca. 1 200 m³ Rohrgrabenaushub ca. 2 000 m² Rohrgrabenverbau ca. 300m Kanal DN 400 Steinzeugrohre mit Formstücke ca. 35m Kanal DN 300 Steinzeugrohre mit Formstücke ca. 335m Rohrumhüllung ca. 600 m³ Bodenaustausch ca. 8 Stück Schächte DN 1000 ca. 35 Stück Kanalhausanschlusse DN 150 Los 2 - Straßenbau ca. 1 800 m² Asphaltaufbruch ca. 1 300 m³ Boden lösen ca. 2 650 m² Planum herstellen ca. 25m Bordsteine ca. 875m Tiefborde ca. 380m Rinne 1-zeiig ca. 50m Rinne 2-zeiig ca. 350m Rinne 3-zeiig ca. 10 Stück Straßeneinläufe ca. 600 m² Betonsteinpflaster Gehwege/Parkplätze ca. 1 700 m² Asphaltfeinbeton 4 cm ca. 1 700 m² Asphalttragschicht 14 cm ca. 1 200 m³ Frostschutzschicht (Naturschotter 0/45) Trinkwasserleitung:
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

1. Stadt Klingenberg, Landkreis Miltenberg, Rathausstraße 9, 63911 Klingenberg am Main.

2. Vergabeverfahren:

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A.

3. Ausführungsort: Stadt Klingenberg, Mittlerer Weg.

4. Ausführungsgegenstand:

Mittlerer Weg BA 1, Kanal- und Straßenbau

4a. Art und Umfang der Leistung:

Los 1 - Kanalbau

ca. 1 200 m³ Rohrgrabenaushub

ca. 2 000 m² Rohrgrabenverbau

ca. 300m Kanal DN 400 Steinzeugrohre mit Formstücke

ca. 35m Kanal DN 300 Steinzeugrohre mit Formstücke

ca. 335m Rohrumhüllung

ca. 600 m³ Bodenaustausch

ca. 8 Stück Schächte DN 1000

ca. 35 Stück Kanalhausanschlusse DN 150

Los 2 - Straßenbau

ca. 1 800 m² Asphaltaufbruch

ca. 1 300 m³ Boden lösen

ca. 2 650 m² Planum herstellen

ca. 25m Bordsteine

ca. 875m Tiefborde

ca. 380m Rinne 1-zeiig

ca. 50m Rinne 2-zeiig

ca. 350m Rinne 3-zeiig

ca. 10 Stück Straßeneinläufe

ca. 600 m² Betonsteinpflaster Gehwege/Parkplätze

ca. 1 700 m² Asphaltfeinbeton 4 cm

ca. 1 700 m² Asphalttragschicht 14 cm

ca. 1 200 m³ Frostschutzschicht (Naturschotter 0/45)

Trinkwasserleitung:

Parallel zur Maßnahme führen hierzu die Stadtwerke

Klingenberg am Main die Erneuerung der Trinkwasserleitung

in diesem Bereich aus. Bei Interesse an der

beschränkten Ausschreibung bitten wir Sie, die Unterlagen

für dieses Gewerk mit Vorlage der entsprechenden

Qualifikation im Bereich PE-Schweißen bei

folgender Adresse anzufordern:

Stadtwerke Klingenberg (AöR), Ludwigstraße 41a,

63911 Klingenberg am Main.

5. Aufteilung nach Lose: Die Aufteilung der Lose ist

nicht vorgesehen (gemeinsame Vergabe).

6. Baubeginn und Dauer:

Baubeginn: Mai 2015

Dauer der Arbeiten: ca. 6 Monate

Trinkwasserleitung März bis Mai 2015.

7. Anforderung der Unterlagen: Stadt Klingenberg, Rathausstraße 9, 63911 Klingenberg am Main, Telefon: 0 93 72/1 33-40, (Fax: 0 93 72/1 33-77-40)

Auskünfte werden nach schriftlicher Anforderung erteilt,

nicht beigefügte Verdingungsunterlagen können

eingesehen werden.

Die Zusendung kann erfolgen, wenn der Nachweis der

Bezahlung vorliegt.

8. Schutzgebühr: Leistungsverzeichnis (2-fach) 35 j

einschl. 19 % MWST

Zahlungsweise:

Scheck oder bar - keine Rückerstattung!.

9. Einreichung der Angebote:

Rathaus der Stadt Klingenberg am Main, Rathausstraße

9, 63911 Klingenberg am Main.

10. Ablauf der Frist zur Einreichung der Angebote:

Freitag 6. Februar 2015, 10 Uhr.

11. Sprache der Angebote: Deutsch.

12. Zur Angebotseröffnung zugelassene Personen:

Nur Bieter und ihre Bevollmächtigten.

13. Eröffnungstermin:

Freitag den 6. Februar 2015, 10 Uhr

Rathaus der Stadt Klingenberg am Main, Rathausstraße

9, 63911 Klingenberg am Main.

14. Sicherheiten: Für die Erfüllung sämtlicher Verpflichtungen

aus dem Vertrag ist eine Sicherheit in Höhe von

5 v. H. der Bruttoauftragssumme durch selbstschuldnerische

Bürgschaft zu leisten. Es werden nur Bürgschaften

eines in der Bundesrepublik Deutschland zugelassenen

Kreditversicherers oder Kreditinstitutes angenommen.

15. Zahlungsbedingungen:

Zahlung nach VOB Ausgabe (neuste Fassung).

16. Rechtsform der Bietergemeinschaft:

Einzelnen Bewerbern, die beabsichtigen, ihr Angebot

gemeinschaftlich mit anderen Bietern abzugeben,

wird angeraten, dies bereits im Rahmen der öffentlichen

Ausschreibung bekannt zugeben.

17. Eignung, Fach und Sachkunde:

Für den Auftrag kommen Bieter in Betracht, die bereits

Leistungen mit Erfolg ausgeführt haben, die mit

der zu vergebenen Leistung vergleichbar sind. Die Firma

muß in der Lage sein, ihre Sach- und Fachkunde

auf Anforderung schriftlich nach zu weisen.

18. Bindefrist: Die Bieter sind bis zum 9. März 2015 an

ihre Angebote gebunden.

19. Nebenangebote: Änderungsvorschläge und Nebenangebote

sind zugelassen.

20. Zuschlag nach § 18 VOB/A:

Der Zuschlag wird nach § 18 VOB/A auf das Angebot

erteilt, dass unter Berücksichtigung aller technischen

und wirtschaftlichen Gesichtspunkte als das annehmbarste

erscheint. Weitere Zuschlagskriterien sind in

der Aufforderung zur Angebotsabgabe aufgeführt.

21. Nachprüfstelle: Nachprüfstelle für behauptete Verstöße

gegen die Vergabebestimmungen ist die VOB-Stelle

der Regierung von Unterfranken in Würzburg.

Klingenberg am Main, den 9. Januar 2015

Stadt Klingenberg

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen