DTAD

Ausschreibung - Kanal- und Straßenbau in Eppertshausen (ID:4345139)

Auftragsdaten
Titel:
Kanal- und Straßenbau
DTAD-ID:
4345139
Region:
64859 Eppertshausen
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
22.09.2009
Frist Vergabeunterlagen:
05.10.2009
Frist Angebotsabgabe:
13.10.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Verkehrssteuerungsausrüstung, Straßenmarkierungsausrüstung, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Straßenmarkierungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Auftraggeber: Gemeindevorstand der Gemeinde Eppertshausen, Franz-Gruber-

Platz 14, 64859 Eppertshausen - Planung / Bauüberwachung: Ing.-Büro H. Schäfer

GmbH & Co. KG, Gartenstraße 2, 63303 Dreieich, Tel. 0 61 03 / 6 20 30 o. 6 20

39, FAX 6 15 04; E-Mail: post@ib-schaefer-gmbhco.de. Vergabeverfahren: öffentliche

Ausschreibung. Objekt: Straßenbau in Gemeinde Eppertshausen, Umgestaltung

der Ortsdurchfahrt L 3095 und K 183 in Teilbereichen. Ausführungsort:

64859 Eppertshausen, Kreis Darmstadt/Dieburg. Umfang: Los 1 - Hauptstraße/

Dieburger Straße/Kreisverkehrsplatz (L 3095): ca. 1.900 qm Asphaltfahrbahn mit

Unterbau; ca. 610 m Rinnenpflaster; Stra?enentw?sserung, Beschilderung und

Fahrbahnmarkierungen, Fahrbahnteiler; ca. 960 qm Verbundpflaster der Gehwege;

ca. 600 m Bordsteine. Los 2 - Bushaltestelle - Sonderbordsteine, Verbundsteinpflaster;

2 Fahrgastunterst?nde. Los 3 - Babenh?user Straße, K183: ca. 900

qm Asphaltfahrbahn mit Unterbau; ca. 320 m Rinnenpflaster; Stra?enentw?sserung,

Fahrbahnteiler; Beschilderung und Fahrbahnmarkierungen; ca. 540 qm

Verbundsteinpflaster, Gehweg, Parkflächen; ca. 360 m Bordsteine. Los 4 - Kanalbauarbeiten:

2 Kanalhaltungen DN 400 SB, insgesamt 85 m austauschen; Kanalhausanschlüsse

sanieren, Kanal verd?mmen. Ausführungszeit: November

2009 bis September 2010. Anforderung: Irmschler Repro GmbH, Otto-Hahn-Straße

13, 63267 Dreieich, Telefon 0 61 03 / 93 01 11; Telefax 0 61 03 / 93 01 43.

HINWEIS: Standardm??ig wird das Leistungsverzeichnis 2-fach als Papierausdruck

mit einer LV-CD dem Bieter übermittelt. Die Unterlagen können bis zum 05.

Oktober 2009 angefordert werden. Gebühr - Höhe des Kostenbeitrages: 75,00

Euro inkl. 19 % MwSt. Der schriftlichen Anforderung ist ein Verrechnungsscheck

in oben benannter Höhe des Kostenbeitrages oder ein Nachweis der Banküberweisung

auf folgendes Konto: Dresdner Bank AG Ffm; BLZ 500 800 00; Kto-Nr.

672 756 600 beizufügen. Sicherheiten: - Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe

von 5 % der Auftragssumme; Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 5 % der

Abrechnungssumme. Zuschlags-, Bindefrist: 13. November 2009. Auskünfte/

Planeinsicht: Nach telefonischer Vereinbarung bei dem Ingenieurbüro. Angebotseröffnung:

Die Angebote sind bis zum Eröffnungstermin am Dienstag, den

13.10.2009 um 10:00 Uhr, bei der Gemeinde Eppertshausen einzureichen. Die

Submission findet im Sitzungszimmer Nr. 17 OG statt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen