DTAD

Ausschreibung - Kanal- und Straßenbauarbeiten in Boppard (ID:6314812)

Auftragsdaten
Titel:
Kanal- und Straßenbauarbeiten
DTAD-ID:
6314812
Region:
56154 Boppard
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
08.07.2011
Frist Angebotsabgabe:
02.08.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
ca. 270 m Hauptkanal DN 500, ca. 50 m Hauptkanal DN 300, ca. 7 Stk Schächte DN 1000, ca. 1 Stk Schacht DN 600, ca. 3.000 cbm Erdarbeiten, ca. 1.500 cbm Frostschutzschichten,
Kategorien:
Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Bauarbeiten für Eisenbahnlinien, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung nach VOB. Baumaßnahme: Entwicklung Bahnhofsumfeld

Bahnhof. Bauherr: Stadt Braubach und Verbandsgemeindeverwaltung

Braubach, Friedrichstraße 12, 56338 Braubach, Telefon: 02627 - 96050. Planung,

örtliche Bauleitung: Stadt-Land+Bahn, Heerstraße 177, 56154 Boppard,

Telefon: 06742 / 8063-0, Telefax: 06742 / 8063-11. Ort der Ausführung: Stadt

Braubach, Bahnhofsumfeld. Auftragsart: Bauvertrag. Bauleistungen: ca. 270 m

Hauptkanal DN 500, ca. 50 m Hauptkanal DN 300, ca. 7 Stk Schächte DN 1000,

ca. 1 Stk Schacht DN 600, ca. 3.000 cbm Erdarbeiten, ca. 1.500 cbm Frostschutzschichten,

ca. 110 m Stützwinkel, ca. 1.020 m Bordsteinanlagen, ca. 65 m Bussonderborde,

ca. 560 m Entwässerungsrinnen, ca. 1.900 qm Asphaltfahrbahn,

ca. 1.580 qm Pflasterflächen. Bauzeit: ca. 26 Wochen, Beginn ab 35. KW 2011.

Antragsprache: Deutsch. Angebotsunterlagen: Können ab sofort gegen Vorlage

des Einzahlungsbeleges mit Bankeingangsstempel beim Ingenieurbüro Stadt-

Land+Bahn, Heerstraße 177, 56154 Boppard, angefordert werden. Der Versand

der Unterlagen erfolgt ab 18.07.2011. Die Schutzgebühr in Höhe von 65,- EUR

inkl. Postversand ist auf das Konto des Büros Stadt-Land+Bahn bei der Volksbank

Boppard, BLZ 560 900 00, Kto-Nr. 647 998, Kennwort: Los 1 Braubach zu

überweisen. Sie wird nicht zurückerstattet. Auf Wunsch können die Ausschreibungsunterlagen

gegen Zuzahlung von 10,00 EUR auf Diskette im GAEB Austauschformat

(*.P83) geliefert werden. Submission: Dienstag, 02. August 2011,

11.00 Uhr, bei der Verbandsgemeindeverwaltung Braubach, Friedrichstraße 12,

56338 Braubach. Die Bieter sind zum Eröffnungstermin zugelassen. Zuschlagsund

Bindefrist: Der Bieter ist bis zum 02.09.2011 an sein Angebot gebunden.

Geforderte Eignungsnachweise: Der Bieter hat zum Nachweis seiner Fachkunde,

Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit Angaben zu machen gemäß VHBBlatt

124 zu machen. Sicherheitsleistungen: Vertragserfüllungsbürgschaft in

Form einer unbefristeten selbstschuldnerischen Bankbürgschaft in Höhe von 5

% der Brutto-Auftragssumme. Mängelansprüchebürgschaft in Form einer unbefristeten

selbstschuldnerischen Bankbürgschaft in Höhe von 3 % der Brutto-Auftragssumme.

Zahlungsbedingungen: Zahlungen nach Baufortschritt gem. VOB.

Vergabeprüfstelle: Bei behaupteten Verstößen gegen Vergabebestimmungen

kann der Bewerber oder Bieter sich zur Nachprüfung an folgende Stelle wenden:

VOB-Stelle bei der SGD Nord, Koblenz. Planunterlagen: Die Planunterlagen können

beim Ingenieurbüro Stadt-Land+Bahn nach vorheriger Terminabsprache

eingesehen werden.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen