DTAD

Ausschreibung - Kanal- und Wasserleitungserneuerung in Bensheim (ID:4530162)

Auftragsdaten
Titel:
Kanal- und Wasserleitungserneuerung
DTAD-ID:
4530162
Region:
64625 Bensheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.11.2009
Frist Angebotsabgabe:
15.12.2009
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Vergabe von Bauleistungen (ohne Anwendung der VOB A). Vergabenummer:

A13/09. Der Zweckverband Kommunalwirtschaft Mittlere Bergstraße (KMB) schreibt

nachstehende Bauleistungen aus. Kanal- und Wasserleitungserneuerung Augartenstr.

in Bensheim. Die KMB plant in Zusammenarbeit mit der GGEW AG ca. 270 m

Schmutzwasserkanal und eine Trinkwasserleitung neu zu verlegen. Hierf?r ist der

vorh. Schmutzwasserkanal zu beseitigen und der neue Schmutzwasserkanal DN

250 mm herzustellen. Im Zuge dieser Baumaßnahme wird die GGEW AG die Trinkwasserleitung

erneuern. Die hierfür erforderlichen Erdarbeiten sind Bestandteil der

Ausschreibung. Die Leitungsverlegung erfolgt durch die GGEW AG selbst. Die Leistungen

für die Trinkwasserverlegung sind getrennt zu erfassen und mit der GGEW

AG getrennt abzurechnen. Die Arbeiten umfassen im Wesentlichen: ca. 1250 cbm

Erdaushub Hauptkanal; ca. 300 cbm Erdaushub Hauptwasserleitung; ca. 275 cbm

Erdaushub Anschlussleitung Kanal; ca. 100 cbm Erdaushub Anschlussleitungen

Wasser; ca. 1900 qm Kammerdielenverbau Hauptkanal; ca. 700 qm Kammerdielenverbau

Anschlüsse; ca. 950 cbm Verf?llung Aushub; ca. 820 cbm Abfuhr Aushub; ca.

235 m Rohre DN 250 PP liefern + verlegen; ca. 35 m Rohre DN 500 PP liefern +

verlegen; ca. 9 St. Schächte DN 1000 u. 1200 liefern + setzen; ca. 600 qm Stra?enwiederherstellung

BKL IV und V; ca. 270 m Wasserhaltung 5 -15 l/s; Schmutz- und

Mischwasser?berleitung. Auftraggeber: Zweckverband Kommunalwirtschaft Mittlere

Bergstraße; Am Schlachthof 4, D-64625 Bensheim; Telefon 0 62 51 / 10 96-0, Fax

0 62 51 / 10 96-50; E-Mail: info@kmb-bensheim.de; Internet: www.kmb-bensheim.

de und GGEW AG, Dammstr. 68, 64625 Bensheim; Telefon 0 62 51 / 13 01-0. Weitere

Auskünfte erteilen die oben genannten Stellen. Bezeichnung des Auftrags durch

den Auftraggeber: Kanal- und Wasserleitungserneuerung Augartenstra?e. Aufteilung

in Lose: nein. Möglichkeit Angebote einzureichen: für die Gesamtleistung, Nebenangebote

sind zugelassen. Gepl. Baubeginn: April 2010, Fertigstellung: Juli

2010. Geforderte Sicherheiten: 5 % der Auftragssumme als Vertragserfüllungsbürgschaft;

5 % der Abrechnungssumme als M?ngelanspruchsb?rgschaft. Schlusstermin

für die Anforderung von Unterlagen: 09.12.2009. Ende der Angebotsfrist: Dienstag,

den 15.12.2009 (einschl.). Die Unterlagen sind kostenpflichtig, Preis: 26,50

EUR. Die Vergabeunterlagen können nach Erteilung einer Lastschrift-einzugserm?chtigung

oder per Scheck unter Angabe der Vergabenummer beim Staatsanzeiger

für das Land Hessen unter folgender Adresse angefordert werden: Staatsanzeiger

für das Land Hessen, Chmielorz GmbH, z. Hdn. Frau Puchta, Ostring 13, 65205

Wiesbaden-Nordenstadt; Tel. 0 61 22 / 7 70 91 37, Fax 06 11 / 71 18 40 21; E-Mail:

auftragsannahme@staatsanzeiger-hessen.de. Zusätzlich stehen die Unterlagen

nach Abschluss einer kostenpflichtigen Zugangsvereinbarung unter www.vergabe24.

de zur Ansicht und zum Download zum reduzierten Preis zur Verfügung. Das

Entgelt wird nicht erstattet.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen