DTAD

Ausschreibung - Kanal- und Wasserleitungserneuerung sowie Straßenbau in Schenklengsfeld (ID:5077416)

Auftragsdaten
Titel:
Kanal- und Wasserleitungserneuerung sowie Straßenbau
DTAD-ID:
5077416
Region:
36277 Schenklengsfeld
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
04.05.2010
Frist Angebotsabgabe:
26.05.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistungen - Wesentlicher Bauumfang: Kanal- und Wasserleitungserneuerung sowie Straßenbau Konroder Straße / Ringelweg / Ringstraße . Straßenbauarbeiten: ca. 550 cbm Boden lösen; ca. 855 qm F-Schicht; ca. 805 qm Tragschicht; ca. 805 qm Asphaltdeckschicht sowie Straßenabläufe. Kanalbauarbeiten: ca. 200 m SB-Rohre DN 300; ca. 20 m GFK-Rohre DN 300; ca. 40 m GFK-Rohre DN 400; ca. 115 m GFKRohre DN 500 einschl. Erdarbeiten, Schachtbauwerke, Hausanschlussleitungen sowie sonstige Arbeiten Wasserleitungsbauarbeiten: ca. 35 m Trinkwasserleitung PE 100 125 x 11,4 mm; ca. 175 m Trinkwasserleitung PE 100 180 x 16,4 mm (davon 60 m im Horizontal-Spülbohrverfahren) einschl. Erdarbeiten, Armaturen, Formstücke, Hausanschlussleitungen sowie sonstige Arbeiten.
Kategorien:
Sanitär-,Klempnerarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Rohre, zugehörige Artikel, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Vergabestelle: Gemeindevorstand der Gemeinde Schenklengsfeld, Rathausstraße

2, 36277 Schenklengsfeld, Deutschland, Telefon: 06629 / 92 02-0, Fax:

06629 / 92 02-17.

b) Art der Vergabe: öffentliche Ausschreibung VOB/A.

c) Art des

Auftrags: Kanal- und Wasserleitungserneuerung sowie Straßenbau.

d) Ausführungsort:

Gemeinde Schenklengsfeld.

e) Art und Umfang der Leistungen - Wesentlicher

Bauumfang: Kanal- und Wasserleitungserneuerung sowie Straßenbau

Konroder Straße / Ringelweg / Ringstraße . Straßenbauarbeiten: ca. 550 cbm

Boden lösen; ca. 855 qm F-Schicht; ca. 805 qm Tragschicht; ca. 805 qm Asphaltdeckschicht

sowie Straßenabläufe. Kanalbauarbeiten: ca. 200 m SB-Rohre DN

300; ca. 20 m GFK-Rohre DN 300; ca. 40 m GFK-Rohre DN 400; ca. 115 m GFKRohre

DN 500 einschl. Erdarbeiten, Schachtbauwerke, Hausanschlussleitungen

sowie sonstige Arbeiten Wasserleitungsbauarbeiten: ca. 35 m Trinkwasserleitung

PE 100 125 x 11,4 mm; ca. 175 m Trinkwasserleitung PE 100 180 x 16,4 mm (davon

60 m im Horizontal-Spülbohrverfahren) einschl. Erdarbeiten, Armaturen, Formstücke,

Hausanschlussleitungen sowie sonstige Arbeiten.

f) Unterteilung in Lose:nein.

g) Entfällt.

h) Ausführungsfrist - Beginn: 21.06.2010, Ende: 01.10.2010,

i)Anforderung der Verdingungsunterlagen / Einsichtnahme in Verdingungs- unterlagen:

Tiefbautechnisches Büro Kühl GmbH, Heinrichstra?e 22 a, 36037 Fulda,

Deutschland, Telefon: 0661 / 9743-0, Fax: 0661 / 9743-99, eMail: info@koehl-fulda. de.

j) Kosten der Verdingungsunterlagen: Verdingungsunterlagen einschließlich

Datenträger im GAEB-Format: 50,00 EUR. Die Verdingungsunterlagen werden

nur nach Vorlage eines Verrechnungsschecks oder Einzahlungsbeleges

(Sparkasse Fulda, Konto-Nr. 17 103, BLZ 530 501 80) ab 05.05.2010 versandt. Das

Risiko der Postzustellung tr?gt der Bieter. Der Betrag wird nicht zurückerstattet.

Zahlungsweise: Verrechnungsscheck oder Banküberweisung, Empfänger: Tiefbautechnisches

Büro Kühl GmbH, Heinrichstra?e 22 a, 36037 Fulda.

k) Ablauf der

Angebotsfrist: 26.05.2010, 10.59 Uhr.

l) Ort der Angebotsabgabe: siehe unter a).

m) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch.

n) Bei der Öffnung des Angebots dürfen

anwesend sein: Bieter und ihre Bevollmächtigten.

o) Angebotseröffnung: 26.05.2010, 11.00 Uhr. Ort: Gemeindeverwaltung Schenklengsfeld, Rathausstraße

2, 36277 Schenklengsfeld, Rathaus - Sitzungssaal.

p) Sicherheitsleistungen:

Vertragserf?llungs- und M?ngelanspr?cheb?rgschaft 5,0 % bzw. 3,0 % der Auftrags-

bzw. Abrechnungssumme.

q) Zahlungsbedingungen: nach VOB/B.

r)Rechtsform von Bietergemeinschaften: gesamtschuldnerisch mit bevollmächtigtem

Vertreter.

s) Eignungsnachweise: Nachweis über die Ausführung von ähnlichen

Arbeiten in den letzten 3 Jahren; Nachweis G?teschutz Kanalbau oder

Fremdüberwachung; DVGW-Bescheinigung.

t) Zuschlags- und Bindefrist: 25. Juni 2010.

u) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen.

v) Sonstige Angaben / Nachprüfstelle: VOB-Stelle des RP Kassel, Steinweg 6, 34117 Kassel.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen