DTAD

Ausschreibung - Kanalarbeiten in Friedeburg (ID:12092887)

Übersicht
DTAD-ID:
12092887
Region:
26446 Friedeburg
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Gewerk 1: Bauhauptarbeiten. Umfang: Bau Belebungsbecken. Gesamtvolumen ca. 1.500 m³ mit Rohrleitungsarbeiten; ca. 2.200 m³ Bodenaushub; ca. 1.200 m³ Bodenverfüllung; ca. 250 m³ Stahlbeton; ca. 40...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.07.2016
Frist Angebotsabgabe:
03.08.2016
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Gemeinde Friedeburg, Friedeburger
Hauptstr. 96, 26446 Friedeburg

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Gewerk 1: Bauhauptarbeiten.
Gebühr: 50,00 . Bau Belebungsbecken.
Gesamtvolumen ca. 1.500 m³
mit Rohrleitungsarbeiten; ca. 2.200 m³ Bodenaushub;
ca. 1.200 m³ Bodenverfüllung;
ca. 250 m³ Stahlbeton; ca. 40 t Stahl; ca.
125 m HDPE-Rohr DN 400/DN 250). Gewerk
2 Belüftungstechnik. Gebühr: 40,00 .
Umfang: 4 Gebläse, Luftleitungen, 59 Plattenbelüfter,
1 Rührwerk.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Die Ausschreibungsunterlagen
sind bei der Gemeinde
Friedeburg, Fachdienst Tiefbau, Friedeburger
Hauptstr. 96, 26446 Friedeburg, gegen
die in den Leistungen genannten Schutzgebühr, die nicht erstattet
wird. Per Überweisung auf das folgende
Konto; Bank: Sparkasse Leer Wittmund,
IBAN: DE90 2855 0000 0002 0015 01,
BIC: BRLADE 21LER unter Angabe des
Verwendungszweckes Erweiterung Kläranlage
Friedeburg, Buchungszeichen: 5.3.8.
01/1203.7871000 als Doppelexemplar erhältlich.
Eine digitale Ausfertigung im GAEB-
Format wird mit den Ausschreibungsunterlagen
versandt. Bei schriftlicher Anforderung
ist ein Zahlungsbeleg beizufügen. Der
Versand der Unterlagen erfolgt ab dem
13.07.2016
Ansprechpartner für
Rückfragen: Olaf Harms, Tel.: 04465 / 806-
7331, E-Mail: olaf.harms@friedeburg.de.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Submissionstermin/-ort: Gewerk
1: 03.08.2016, 11:00 Uhr. Gewerk 2:
03.08.2016, 11:30 Uhr. Ort: Ratssaal
(Zimmer 7) im Rathaus Friedeburg.
Angebote
werden im verschlossenen Umschlag bis
zum Submissionstermin an die Gemeinde
Friedeburg, Friedeburger Hauptstr. 96,
26446 Friedeburg, erbeten. Im Eröffnungstermin
sind nur Bieter und ihre Bevollmächtigten
zugelassen.

Bindefrist:
31.08.2016

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sonstiges
Nachprüfstelle
gemäß VOB/A: Landkreis Wittmund,
Am Markt 9, 26409 Wittmund

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen