DTAD

Ausschreibung - Kanalbau, Wasserleitungsbau in Homberg (ID:5043424)

Auftragsdaten
Titel:
Kanalbau, Wasserleitungsbau
DTAD-ID:
5043424
Region:
34576 Homberg
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
01.05.2010
Frist Vergabeunterlagen:
12.05.2010
Frist Angebotsabgabe:
19.05.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Rohre, zugehörige Artikel, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Vergabestelle: Offizielle Bezeichnung: Magistrat der Kreisstadt Homberg,

Straße: Obertorstra?e, 34576 Homberg, Land: Deutschland, Telefon: 05681/994-0,

Fax: 05681/994-299.

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A.

c) -.

d) Ausführungsort: 34576 Homberg (Efze), Kernstadt.

NUTS-Code: DE735 Schwalm-Eder-Kreis.

e) Art und Umfang der Leistung:

Los 1: Abschnitt Nordwest.

Gewerk 1: Kanalbau:

2.500 qm Asphaltdecke und Straßenbau

1.000 lfdm Rohrgraben

1.000 lfdm Rohre DN 150 - DN 300

25 St. Kontrollsch?chte

35 St. Hausanschl?sse.

Gewerk 2: Wasserleitungsbau

250 qm Asphaltfl?che und Stra?enaufbau

200 lfdm Rohrgraben

200 lfdm Rohre DN 100

8 St. Hausanschl?sse

10 St. Schieber und Hydranten.

Los 2: Abschnitt Südwest.

Gewerk 1: Kanalbau

11.000 qm Asphaltfl?che und Stra?enaufbau

2.500 lfdm Rohrgraben

2.500 lfdm Rohre DN 150 - DN 600

60 St. Kontrollsch?chte

125 St. Hausanschl?sse.

Gewerk 2: Wasserleitungsbau

3.000 qm Asphaltfl?che und Stra?enaufbau

2.500 lfdm Rohrgraben

2.250 lfdm Rohre DN 100

230 lfdm Rohre 2- / 21/2-

130 St. Hausanschl?sse

65 St. Schieber und Hydranten.

Die Arbeiten für den Wasserleitungsbau werden durch den Wasserverband

Gruppenwasserwerk Fritzlar-Homberg ausgeschrieben und vergeben.

Los 1: Abschnitt Nordwest

kurze Beschreibung:

Gewerk 1: Kanalbau.

Gewerk 2: Wasserleitungsbau.

Los 2: Abschnitt Südwest

kurze Beschreibung:

Gewerk 1: Kanalbau.

Gewerk 2: Wasserleitungsbau.

f) Unterteilung in Lose: ja. Angebote können eingereicht werden für ein oder

mehrere Lose.

g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags: keine Angaben.

h) Ausführungsfrist: Los 1: 1. Juni 2010 bis 30. Juni 2011. Los 2: 1. Juni

2010 bis 30. November 2011; Beginn: 1. Juni 2010 Ende: 30. Nov. 2011.

i). Anforderung der Verdingungsunterlagen: siehe unter a).

Nähere Auskünfte erhältlich bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung: UNGER ingenieure, Straße: Wa?muthsh?user Str. 36,

34576 Homberg, Land: Deutschland, Telefon: 05681/7702-0, Fax: 05681/7702-19,

Mail: hr@unger-ingenieure.de.

Frist für die Anforderung der Verdingungsunterlagen: 12. Mai 2010.

j) Kosten der Verdingungsunterlagen:

Los 1: 60,- Euro inkl. CD.

Los 2: 100,- Euro inkl. CD;

Zahlungsweise: Bar, Verrechnungsscheck.

k) Ablauf der Angebotsfrist: 19. Mai 2010 10.00 Uhr.

l) Ort der Angebotsabgabe: siehe unter a).

m) Das Angebot ist abzufassen in: deutsch.

n) Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter bzw.

Bevollmächtigter des Bieters.

o) Angebotseröffnung: 19. Mai 2010 10.00 Uhr; Ort: Magistrat der Kreisstadt

Homberg (Efze), Bauverwaltung, Zimmer 108, Obertorstr. 1, 34576 Homberg

(Efze).

p) Sicherheitsleistungen: Sicherheit für Vertragserfüllung 5v.H. der

Auftragssumme

Sicherheit für Gewährleistung 3v.H. der Abrechnungssumme.

q) Zahlungsbedingungen: Abschlags- und Schlusszahlungen.

r) Rechtsform von Bietergemeinschaften: gesamtschuldnerisch haftend mit

bevollmächtigtem Vertreter.

s) Eignungsnachweise: Der Bieter hat Angaben zu machen gem. VOB/A, Paragr. 8,

Nr. 3 (1) a) bis g).

Der Bieter hat eine Bescheinigung der Berufsgenossenschaft vorzulegen. Bieter,

die nicht ihren Sitz in der Bundesrepublik Deutschland haben, haben eine

Bescheinigung des für sie zuständigen Versicherungstr?gers vorzulegen.

t) Zuschlags- und Bindefrist: 16. Juni 2010.

u) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen.

v) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle: Nachprüfstelle: Regierungspräsidium

Kassel, VOB/-Stelle.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen