DTAD

Ausschreibung - Kanalbauarbeiten in Hünfeld (ID:5159745)

Auftragsdaten
Titel:
Kanalbauarbeiten
DTAD-ID:
5159745
Region:
36088 Hünfeld
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
01.06.2010
Frist Angebotsabgabe:
17.06.2010
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Sprache: deutsch.
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Verkehrssteuerungsausrüstung, Straßenmarkierungsausrüstung, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Landschaftsgärtnerische Arbeiten, Straßenmarkierungsarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

1. Auftraggeber: Eigenbetrieb Abwasseranlagen der Stadt H?nfeld, Lindenstraße

8, 36088 H?nfeld, in Zusammenarbeit mit: Magistrat der Stadt H?nfeld, Konrad-

Adenauer-Platz 1, 36088 H?nfeld und Stadtwerke H?nfeld GmbH, Lindenstraße 8,

36088 H?nfeld.

2.a) Verfahrensart: Öffentliche Ausschreibung nach ? 3 VOB/A.

b)Art des Auftrags: Kanalerneuerung in Verbindung mit grundhaftem Straßenbau

und Erdarbeiten für die Erneuerung der Wasserversorgung in der Berthostra?e im

Stadtteil Mackenzell.

3.a) Ort der Ausführung: Stadt H?nfeld, Stadtteil Mackenzell.

b) Art und Leistungsumfang - Straßenbau: ca. 510 qm Asphaltaufbruch in Fahrbahn

und Nebenflächen; ca. 830 qm Asphaltfahrbahn einschl. Unterbau herstellen;

ca. 120 qm Randstreifen, gepflastert einschl. Unterbau herstellen; ca. 215 m Entw?sserungsrinne

aus Natursteinpflaster einschl. Bordsteine, Stra?enentw?sserung,

Beschilderung und Bepflanzung. Kanalisation: ca. 780 cbm Bodenaushub;

ca. 210 m Kanal aufnehmen und neu herstellen DN 300; ca. 5 m Kanal aufnehmen

und neu herstellen DN 400; ca. 23 Stk Kanalhausanschlüsse erneuern. Erdarbeiten

für die Wasserversorgung: ca. 325 cbm Bodenaushub für Hauptleitungen

und Hausanschl?sse.

4. Ausführungszeit - Zur Ausführung stehen folgende Zeiten

zur Verfügung: 12.07.2010 bis 03.12.2010 oder alternativ März 2011 bis 29. Juli

2011, wobei die Leistung je nach gewähltem Zeitkorridor bis zu dem darin genannten

Ende fertig zustellen ist.

5.a) Anforderung der Verdingungsunterlagen: Ingenieurbüro

Heiko Schmitt, Ahornweg 10, 36088 H?nfeld, Tel.: 06652 / 1779, Fax:06652 / 1796.

b) Zahlung: 75,00 EUR. Gegen Einsendung eines Verrechnungsschecks

mit der Bewerbung. Eine Rückerstattung erfolgt nicht.

6.a) Frist für die

Einreichung der Angebote: Schlusstermin für den Angebotseingang siehe 7.b).

b)Anschrift an die die Angebote zu richten sind: Magistrat der Stadt H?nfeld, Konrad-

Adenauer-Platz 1, 36088 H?nfeld.

c) Sprache: deutsch.

d) Angebote sind zweifach

in getrennte und besonders gekennzeichneten Umschlägen einzureichen.

7.a)Zur Angebotseröffnung zugelassene Personen: Bieter und ihre Bevollmächtigten.

b) Angebotseröffnung: Donnerstag, 17.06.2010, 11.00 Uhr, Rathaussaal der Stadt

H?nfeld, Konrad-Adenauer-Platz 1, 36088 H?nfeld, Zimmer 100,1.OG. 8. Zahlungen:

Abschlags- und Schlusszahlungen nach VOB/B. 9. Rechtsform für Bietergemeinschaften:

Gesamtschuldnerisch haftende Arbeitsgemeinschaften mit bevollmächtigtem

Vertreter. 10. Mindestbedingungen: Siehe Verdingungsunterlagen.

11. Bindefrist: 17.07.2010. 12. Kriterien für die Auftragserteilung: Der Zuschlag wird

auf das Angebot erteilt, das unter Berücksichtigung aller technischen und wirtschaftlichen

Gesichtspunkten als das annehmbarste erscheint. 13. Änderungsvorschläge

und Nebenangebote: sind zugelassen. 14. Beschwerdestelle: Regierungspräsidium

Kassel, VOB-Stelle.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen