DTAD

Ausschreibung - Kanalbauarbeiten in Sinzig (ID:5279485)

Auftragsdaten
Titel:
Kanalbauarbeiten
DTAD-ID:
5279485
Region:
53489 Sinzig
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.07.2010
Frist Angebotsabgabe:
06.08.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Installation von Beleuchtungs-, Signalanlagen, Leuchten, Beleuchtungszubehör, Leuchtschilder, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Elektroinstallationsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Die Stadtwerke Sinzig und Stadt Sinzig schreiben folgende Maßnahme gemeinsam

öffentlich aus: Stadtwerke Sinzig. Los 1: Kanalerneuerung des Mischwasserkanal

DN 500 und DN 400 Funkengasse in 53489 Sinzig-Koisdorf in offener

Bauweise. Leistungen: ca. 18 m Mischwasserkanal DN 500 in offener Bauweise

gem. DIN EN 1610, DWA A 139; ca. 95 m Mischwasserkanal DN 400 in offener

Bauweise gem. DIN EN 1610, DWA A 139; ca. 7 St. Kanalschachtbauwerke DN

1000, aus Stahlbetonfertigteilen; ca. 2 St. Umbau von vorh. Schachtbauwerken;

ca. 70 m Kanalhausanschlüsse in offener Bauweise, sowie Verbau- u. Sicherungsarbeiten,

Wasserhaltung u. Erdarbeiten, sowie Oberflächenwiederherstellung

und Nebenarbeiten. Bauzeit: 30 Arbeitstage. Baubeginn: September 2010.

Ausführung: September 2010 bis Oktober 2010. Anforderungen: Die Arbeiten werden

nur an leistungsfähige Unternehmen vergeben. Bewerber müssen die erforderlichen

Qualifikation (Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit)

nachweisen. Die Anforderungen der vom Deutschen Institut für Gütesicherung

und Kennzeichnung e.V. herausgegebenen RAL Gütesicherung Kanalbau GZ

961 Beurteilungsgruppe AK2 sind zu erfüllen. Der entsprechende Nachweis für

die geforderten Beurteilungsgruppe ist mit Angebotsabgabe vorzulegen. Ersatzweise

sind die Anforderungen erfüllt, wenn das Unternehmen ein entsprechender

Qualifikationsnachweis gemäß Abschnitt 4.1 RAL-GZ 961 vorlegt und mit Baubeginn

eine Gütesicherung gemäß Abschnitt 4.2 und 4.3 RAL - GZ 961 besteht. Die

Nachweise sind mit dem Angebot einzureichen. Stadt Sinzig - Los 2: Straßenausbau

Funkengasse in 53489 Sinzig-Koisdorf. Leistungen: ca. 1475 qm Vorh.

Oberflächen aufnehmen; ca. 900 cbm Erdarbeiten in Öffentlicher Verkehrsfläche;

ca. 850 cbm Frostschutzschichten; ca. 375 m Borde und Rinnenanlagen; ca. 750

qm Bitumin?se Verkehrsfl?chen herstellen; ca. 110 qm Pflasteroberfl?chen Fahrbahn

herstellen; ca. 400 qm Pflasteroberfl?chen Gehwege herstellen sowie Arbeiten

für Stra?enentw?sserung mit Anschlussarbeiten, Leistungen für Straßenbeleuchtung

und Nebenarbeiten. Bauzeit: 50 Arbeitstage. Baubeginn: Oktober 2010.

Ausführung: Oktober 2010 bis Dezember 2010. Anforderungen: Die Arbeiten werden

nur an leistungsfähige Unternehmen vergeben. Bewerber müssen die erforderlichen

Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit schriftlich nachweisen.

Die Nachweise sind mit dem Angebot einzureichen. Angebotseröffnung:

06.08.2010 um 10:30 Uhr, Stadtwerke Sinzig, Kölner Straße 24, 53489 Sinzig.

Zuschlagsfrist: endet am 30.09.2010. Vergabeart: Eine getrennte Vergabe nach

Losen ist nicht vorgesehen. Die Angebotsunterlagen sind ab 19.07.2010 bei den

Stadtwerken Sinzig, Kölner Straße 24, 53489 Sinzig, Tel. 0 26 42 / 40 01 80, Fax

0 26 42 / 40 01 90, schriftlich anzufordern. Einsicht von Planunterlagen und Bodengutachten

können nach vorheriger tel. Vereinbarung beim Ingenieurbüro Porz

Ingenieure, 53489 Sinzig, Tel. 0 26 42 - 99 18 85 vorgenommen werden. Die

Schutzgebühr für das Doppelblankett und GAEB Dateien DA 81 - DA 83 betr?gt

50,00 EUR zuzüglich 5,00 EUR bei Postversand. Sie ist einzuzahlen auf das

Konto der Stadtwerke Sinzig. Kto-Nr. 517995 bei der Kreissparkasse Sinzig, BLZ

577 513 10, Kto-Nr. 3500004 bei der Volksbank Mittelrhein eG Sinzig, BLZ 570

900 00. Die Einzahlungsquittung ist bei Anforderung der Angebotsunterlagen vorzulegen.

Nachprüfstelle gemäß ? 31 VOB/A ist die Kreisverwaltung Ahrweiler.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen