DTAD

Ausschreibung - Kanalbauarbeiten in Sankt Johann (ID:5279480)

Auftragsdaten
Titel:
Kanalbauarbeiten
DTAD-ID:
5279480
Region:
56727 Sankt Johann
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.07.2010
Frist Vergabeunterlagen:
05.08.2010
Frist Angebotsabgabe:
11.08.2010
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Pumpen, Kompressoren, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung nach ? 3 VOB/A. Maßnahme: Ortsentw?sserung

H?chstberg - Entwässerung Bahnhof Uersfeld, Weinstraße und Gewerbegebiet.

Los 1: Entwässerung Weinstraße und Gewerbegebiet. Bauherr: Verbandsgemeindewerke

Kelberg, Abwasserwerk. Planung: Ing.-Büro Br?ck-Saxler und Bauleitung Polcher Straße 4, 56727 Mayen, Telefon: 02651-705 76-14, Telefax:

02651-705 76-29, E-Mail: Stefan.Morbach@ingbuero-saxler.de. Leistungen: ca.

3.000 cbm Erdarbeiten Kanalbau 1,50 bis 5,00 m Tiefe; ca. 1.200 m SW-Kan?le

DN 150 - 200, Hausanschl?sse; ca. 700 m Druckleitung PE-HD DN 50; ca. 200 qm

bit. Stra?enwiederherstellung; Erd- und Leitungsbau für Pumpwerk. Sicherheiten

/ Vertragserfüllungsbürgschaft über 5 % der Brutto-Auftragssumme, Gewährleistung:

Gewährleistungsbürgschaft über 3 % der Brutto-Auftragssumme. Die Gew?hrleistungsfrist

betr?gt 4 Jahre. Angebotsvordrucke Ausschreibungsunterlagen

werden in digitaler Form (PDF-Daten auf CD-Rom) gegen Vorauskasse der

Schutzgebühr von 25 EUR versandt. Gegen zusätzliche Vergütung kann auf Anforderung

auch ein Versand der LV-Texte und Planunterlagen in Papierform erfolgen.

Zusätzliche Schutzgeb?hren hierfür siehe anliegende Angebotsanforderung.

Die Schutzgeb?hren sind auf das Konto des IB Br?ck-Saxler, Kontonummer 321

646 18, Bankleitzahl 587 512 30, mit Vermerk der angeforderten Gewerke einzuzahlen.

Der Einzahlungsbeleg ist der Anforderung beizufügen. Das Entgelt wird

nicht erstattet. Die Vergabeunterlagen werden erst nach Eingang des Nachweises

der Einzahlung versandt. Versand der Unterlagen erfolgt ab dem 20. Juli 2010.

Angebotsanforderung bis spätestens 5. August 2010. Bietervoraussetzung: Bieter

müssen nachweisbar für Bauleistungen gleicher oder ähnlicher Art qualifiziert

sein und über geeignete Fachkräfte und erforderliche Maschinen und Geräte auch

während der Werkleistung verfügen. Angebotseröffnung: Mittwoch, 11. August

2010, 11.00 Uhr, Verbandsgemeindewerke Kelberg - Abwasserwerk -, Zimmer

107, Dauner Straße 22, 53539 Kelberg. Bieter bzw. deren Bevollmächtigte sind

bei der Angebotseröffnung zugelassen. Baubeginn/Bauzeit: 36. KW 2010 - 50.

KW 2010. Zuschlags-/Bindefrist: 2 Monate (11. Oktober 2010). Vergabeprüfstelle:

Kreisverwaltung Vulkaneifel, Daun.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen