DTAD

Ausschreibung - Kanalbauarbeiten in Erlensee (ID:6109575)

Auftragsdaten
Titel:
Kanalbauarbeiten
DTAD-ID:
6109575
Region:
63526 Erlensee
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.04.2011
Frist Vergabeunterlagen:
16.05.2011
Frist Angebotsabgabe:
17.05.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Neuverlegung 115 m DN 300 PP, 52 m DN 400 PP, 46 m DN 500 PP und 420 m DN 800 SB/GFK einschl. Schächte u. Hausanschlüsse und Ausbau bzw. Verdämmung der vorh. Kanäle
Kategorien:
Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten
CPV-Codes:
Bauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 1759/45

Vergabenummer/Aktenzeichen: 5-2011

a) Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Gemeindevorstand der Gemeinde Erlensee

Straße:Am Rathaus 3

Stadt/Ort:63526 Erlensee

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Fachbereich Bauwesen u. Wirtschaftsförderung - Herr Werner

Haas

Telefon:06183-9151-62

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d) Art des Auftrags: Ausführung von Bauleistungen

e) Ausführungsort: Langstraße im Ortsteil Rückingen, 63526 Erlensee

NUTS-Code : DE719 Main-Kinzig-Kreis

f) Art und Umfang der Leistung: Kanalbauarbeiten:

Neuverlegung 115 m DN 300 PP, 52 m DN 400 PP, 46 m DN 500 PP und 420 m

DN 800 SB/GFK einschl. Schächte u. Hausanschlüsse und Ausbau bzw.

Verdämmung der vorh. Kanäle

Produktschlüssel (CPV):

45000000 Bauarbeiten

g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags:

entfällt

h) Unterteilung in Lose: Nein

i) Ausführungsfrist:

Beginn: Juli 2011 Ende: ohne Unterbrechung auszuführen

j) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich

bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Planungsbüro Bernd Göth

Straße:Dieselstraße 3

Stadt/Ort:63579 Freigericht

Land:Deutschland

Telefon:06055/9318-0

Fax:06055/9318-49

Mail:info@bgoeth.de

Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen: 16.05.2011

l) Kosten der Vergabeunterlagen: Höhe des Kostenbeitrages: 50 EUR

Erstattung: Nein

Die Verdingungsunterlagen werden nur versandt, wenn der Nachweis über

die Einzahlung vorliegt. Eine CD mit den Daten des LV in DA 83 / P 83

-Format ist beigelegt. Die Rückgabe der Daten im Format DA 84 / P 84

ist unbedingt erforderlich.

Zahlungsweise:nur Überweisung

Empfänger :Planungsbüro Bernd Göth

Kontonummer :31 07 124

Bankleitzahl:506 616 39

bei Kreditinstitut :VR Bank Main-Kinzig-Büdingen

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Ausschreibung Langstraße

Erlensee

n) Frist für den Eingang der Angebote: 17.05.2011 11:00 Uhr

o) Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a)

p) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

q) Angebotseröffnung: 17.05.2011 11:00 Uhr

Ort: Rathaus Erlensee, Zimmer 210

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und Ihre

Bevollmächtigten

r) Sicherheitsleistungen: Gewährleistungsbürgschaft in Höhe von 3% der

Auftragssumme, einschl. der Nachträge.

s) Zahlungsbedingungen: Gemäß Verdingungsunterlagen

t) Rechtsform von Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch haftend mit

bevollmächtigtem Vertreter

u) Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3

VOB/A), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR)

vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

Der Bieter hat auf Anforderung zum Nachweis seiner Fachkunde,

Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit Angaben gemäß § 6 VOB/A. und

eine Bescheinigung der Berufsgenossenschaft vorzulegen. Bieter, die

nicht ihren Sitz in der Bundesrepublik Deutschland haben, haben eine

Bescheinigung des für sie zuständigen Versicherungsträgers vorzulegen.

Die Angebotsunterlagen, die Zweitschrift, sowie die

Kalkulationsunterlagen sind in getrennten, verschlossenen Umschlägen

zum Submissionstermin einzureichen.

v) Zuschlags- und Bindefrist: 14.06.2011

w) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

siehe a)

Vergabeprüfstelle: Regierungspräsidium Darmstadt, VOB-Stelle

nachr. HAD-Ref. : 1759/45

nachr. V-Nr/AKZ : 5-2011

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen