DTAD

Ausschreibung - Kanalbauarbeiten in Neustadt an der Weinstraße (ID:7330940)

Auftragsdaten
Titel:
Kanalbauarbeiten
DTAD-ID:
7330940
Region:
67433 Neustadt an der Weinstraße
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
05.07.2012
Frist Angebotsabgabe:
07.08.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
20 m Zulaufkanal, DN 1.000 Drachenprofil, als Beruhigungsstrecke; Regenüberlaufbauwerk mit 5 m Überlaufschwelle und Tauchwand; ca. 17 m Entlastungskanal DN 900; Kurvenbauwerk mit Rückstauklappe im Entlastungskanal; ca. 14 m Drosselleitung DN 300, ca. 32 m Kanalaustausch DN 300, DN 500, teilw. im Bereich Neugraben einschließlich der erforderlichen Schachtbauwerke; ca. 22 m Kanalneubau
Kategorien:
Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Die VG Maxdorf beabsichtigt eine grundhafte

hydraulische Sanierung des Regenüberlaufs,

Raiffeisenstraße einschließlich

Zulaufkanal, Entlastung mit Rückstausicherung,

Drosselstrecke und Anbindung an

den weiterführenden Mischwasserkanal in

der Raiffeisenstraße. Es werden folgende

Bauwerke neu gebaut: 20 m Zulaufkanal,

DN 1.000 Drachenprofil, als Beruhigungsstrecke;

Regenüberlaufbauwerk mit 5 m

Überlaufschwelle und Tauchwand; ca. 17 m

Entlastungskanal DN 900; Kurvenbauwerk

mit Rückstauklappe im Entlastungskanal;

ca. 14 m Drosselleitung DN 300, ca. 32 m

Kanalaustausch DN 300, DN 500, teilw. im

Bereich Neugraben einschließlich der erforderlichen

Schachtbauwerke; ca. 22 m Kanalneubau

Am Kreuz incl. Anschlussschacht.

Die Ausschreibungsunterlagen können

ab dem 30.06.2012 von der Vergabeplattform

der Deutschen eVergabe (www.

deutsche-evergabe.de) heruntergeladen

werden. Bestandteil der Unterlagen ist das

LV als pdf, das LV als GAEB Format, Pläne

als pdf, das Baugrundgutachten als pdf und

der Beschilderungsplan als pdf. Die Unterlagen

können auch nach schriftlicher Anforderung

unter Beifügen eines Verrechnungsschecks

gegen ein Entgelt von 60,00 beim

Ingenieurbüro iprCONSULT Ingenieurgesellschaft,

Wiesenstraße 58, 67433 Neustadt a. d. Weinstraße (E-Mail: sebastian.

koenig@ipr-consult.de) angefordert werden.

Der Betrag wird auf keinen Fall rückerstattet,

selbst wenn kein Angebot erfolgt. Angebote,

denen die geforderten Anlagen bei Angebotseröffnung

(Submission) nicht ordnungsgemäß

ausgefüllt beiliegen, können

zurückgewiesen bzw. als ungültig erklärt

werden. Losweise Vergabe ist nicht vorgesehen.

Zugelassen sind Nebenangebote für

Bauwerke in Fertigteilbauweise und Pauschalangebote.

Baubeginn: 17.09.2012;

Bauende: 14.12.2012. Die Zuschlagsfrist

endet am: 10.09.2012. Eröffnungstermin:07.08.2012, 11:00 Uhr, in der Verbandgemeindeverwaltung

Maxdorf, 2.OG Sitzungszimmer,

Raum 206. Bieter oder deren Stellvertreter

sind am Eröffnungstermin zugelassen.

Angebote sind bis zu diesem Zeitpunkt

in der Verbandsgemeindeverwaltung

Maxdorf, 1.OG, Zi. 103, abzugeben. Ein Behördenbriefkasten

ist vor dem Haupteingang,

(Zugang von der Hauptstraße) vorhanden;

die Verbandsgemeindeverwaltung

kann jedoch keine Garantie für die sichere

Zustellung gewähren. Auskünfte während

der Angebotsfrist können beim Ingenieurbüro

iprCONSULT Ingenieurgesellschaft,

Wiesenstraße 58, 67433 Neustadt a. d.

Weinstraße, Herr König, 06321/8706-13

eingeholt werden. Vergabeprüfstelle ist die

Kreisverwaltung Rhein-Pfalz-Kreis, Europaplatz 5, Ludwigshafen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen