DTAD

Ausschreibung - Kanalbauarbeiten und Straßenbau in Ensheim (ID:8300595)

Auftragsdaten
Titel:
Kanalbauarbeiten und Straßenbau
DTAD-ID:
8300595
Region:
55232 Ensheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.05.2013
Frist Angebotsabgabe:
02.07.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Los 1: Kanalsanierung: 20 Stück Kanalhausanschlüsse erneuern Los 2: Straßenbau: ca. 900 qm Bit. Fahrbahn aufbrechen ca. 1.350 qm Feinplanum ca. 330 m Bord-/Rinnenanlage aufnehmen ca. 330 m Rundbordsteine ca. 800 cbm Erdaushub ca. 330 m Muldenrinnen, b = 30 cm ca. 400 cbm Aushub mit Bodenverbesserung ca. 800 qm WD-Tragschicht ca. 1.000 t Schottertragschicht ca. 1.150 qm Betonsteinpflaster 10 cm
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

ÖFFENTLICHE AUSSCHREIBUNG nach VOB/A

======================================

Bauvorhaben: Kanalbauarbeiten (Hausanschlüsse) und Straßenbau in der Ortsgemeinde

Framersheim, Oppenheimer Straße

Auftraggeber: für Kanalbauarbeiten: Verbandsgemeindewerke Alzey-Land

für Straßenbau: Ortsgemeinde Framersheim

Folgende Arbeiten werden vergeben:

Los 1: Kanalsanierung: 20 Stück Kanalhausanschlüsse erneuern

Vergabebedingung: KANALISATION

Bewerber müssen die erforderliche Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit nachweisen.

Die Anforderungen der vom Deutschen Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V.

herausgegebenen RAL-Gütesicherung GZ 961 sind zu erfüllen.

Nachweis zur Eignung:

Darüber hinaus hat der Bieter zum Nachweis seiner Fachkunde folgende Angaben gemäß § 6 Abs. 3 Nr. 3

VOB/A zu machen:

Die Anforderungen der vom Deutschen Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e.V.

herausgegebenen Gütesicherung Kanalbau RAL-GZ 961 Beurteilungsgruppe AK2 sind zu erfüllen und mit

Angebotsabgabe nachzuweisen.

Los 2: Straßenbau: ca. 900 qm Bit. Fahrbahn aufbrechen

ca. 1.350 qm Feinplanum

ca. 330 m Bord-/Rinnenanlage aufnehmen

ca. 330 m Rundbordsteine

ca. 800 cbm Erdaushub

ca. 330 m Muldenrinnen, b = 30 cm

ca. 400 cbm Aushub mit Bodenverbesserung

ca. 800 qm WD-Tragschicht

ca. 1.000 t Schottertragschicht

ca. 1.150 qm Betonsteinpflaster 10 cm

Es ist eine gemeinsame Vergabe der Lose 1 und 2 vorgesehen.

Mit den Arbeiten soll ab Mitte Juli 2013 begonnen werden.

Die Ausschreibungsunterlagen sind gegen Zahlung des Erstattungsbetrages in Höhe von

30,00 € bei der Verbandsgemeindeverwaltung Alzey-Land, Weinrufstraße 38, 55232 Alzey, Tel 06731/409-

355 schriftlich anzufordern.

Die Einzahlung hat mit Verrechnungsscheck zu erfolgen.

Der Erstattungsbetrag wird nicht zurückgezahlt.

Auskünfte zur Maßnahme erteilt die

Verbandsgemeinde Alzey-Land

Weinrufstraße 38

55232 Alzey

Ausschlusstermin : 07.06.2013

Versendung der Unterlagen ab: 10.06.2013

Submission : 02.07.2013, 10.00 Uhr,

Verbandsgemeindeverwaltung Alzey-Land,

Weinrufstraße 38, 55232 Alzey,

- Zimmer Nr. 101-

Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 31.08.2013

Nachprüfstelle: Kommunalaufsichtsbehörde bei der

Kreisverwaltung Alzey-Worms

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen