DTAD

Ausschreibung - Kanalerneuerung in Weilmünster (ID:3148415)

Auftragsdaten
Titel:
Kanalerneuerung
DTAD-ID:
3148415
Region:
35789 Weilmünster
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
16.10.2008
Frist Vergabeunterlagen:
05.11.2008
Frist Angebotsabgabe:
06.11.2008
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Der Marktflecken Weilm?nster, Landkreis Limburg-Weilburg, schreibt folgende

Bauleistungen nach VOB öffentlich aus: Entwässerung Langenbach 34. Bauabschnitt

2005. Kanalerneuerung Langgasse mit Wasserleitungs- und Straßenbauarbeiten.

Entwässerung: Mischwasserkanal DN 300 Sb mit rd. 250 lfd. m, Mischwasserkanal

DN 400 Sb mit rd. 105 lfd. m, Mischwasserkanal DN 500 Sb mit rd. 22

lfd. m mit Erneuerung von Hausanschlüssen, rd. 55 Stück. Wasserversorgung:

Wasserleitungsrohr DN 125 - 150 GGG mit rd. 370 lfd. m mit Erneuerung von

Hausanschlüssen, rd. 45 Stück. Straßenbau: Verkehrsfläche rd. 2850 qm, Wiederherstellen

der gesamten Fahrbahn (Asphalt) und Gehwege einschl. Unterbau.

Die Angebotsunterlagen können bei der ausschreibenden Stelle: Ingenieurbüro

Hartmut Moos GmbH, Friedhofstra?e 5, 35789 Weilm?nster - Aulenhausen, Telefon

0 64 72 / 9 11 3 45, Telefax 0 64 72 / 9 11 3 43, E-Mail: Hartmut.Moos@T-Online.

de, angefordert werden und werden 2-fach abgegeben. Die Höhe der Entsch?digungskosten

für die Angebotsunterlagen einschl. Datendiskette GAEB DA83 und

Versandgeb?hren betr?gt 100,00 EUR. Sie sind gegen Vorlage oder Zusendung

eines Verrechnungsschecks an die ausschreibende Stelle zu entrichten. Der Versand

der Ausschreibungsunterlagen erfolgt ab dem 15.10.2008. Eine Erstattung

der Gebühren ist ausgeschlossen. Planeinsichtnahme und Auskünfte erteilt die

ausschreibende Stelle in der Zeit vom 20.10.2008 - 05.11.2008 nach vorheriger

telefonischer Vereinbarung. Das Angebot ist in 2-facher Ausfertigung (Original und

Fotokopie des Originalangebotes) mit rechtsverbindlicher Firmenzeichnung, jeweils

getrennt in einem geschlossenen Umschlag, bei der Submission einzureichen.

In einem weiteren geschlossenen Umschlag ist bei der Submission die Kalkulationsunterlage

zum Angebot vorzulegen. Die Umschläge sind entsprechend

getrennt nach ihrem Inhalt deutlich sichtbar zu kennzeichnen. Die Angebotseröffnung

findet statt am: Donnerstag, den 06. November 2008 um 14.30 Uhr, im

Rathaus Alte Schule , Sitzungszimmer, Erdgeschoss, Rathausplatz 4, 35789

Weilm?nster. Ende der Zuschlagsfrist: 31.12.2008. Arbeitsbeginn: sofort nach Auftragserteilung

in Absprache mit dem AG. Bauzeit: 28 Wochen nach Auftragserteilung.

Ber?cksichtigt werden nur Bewerber, die nachweislich ausreichende Erfahrungen

im städtischen Tief- und Straßenbau nachweisen können und über ausreichende

Fachkräfte, Maschinen, und Geräte verfügen. Die Auftragnehmer haben

dafür einzutreten, dass die Ihnen nach ? 4 Nr. 2 Abs. 2 VOB/B bzw. ? 4 Nr. 1 Abs. 2

VOL/B obliegenden gesetzlichen, behördlichen, berufsgenossenschaftlichen und

tarifvertraglichen Pflichten nicht nur von ihnen selbst, sondern auch von den von

ihnen ausgewählten und beauftragten Dritten eingehalten werden.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen