DTAD

Ausschreibung - Kanalerneuerung Bannerberg in Sankt Johann (ID:2513650)

Auftragsdaten
Titel:
Kanalerneuerung Bannerberg
DTAD-ID:
2513650
Region:
56727 Sankt Johann
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
18.03.2008
Frist Vergabeunterlagen:
04.04.2008
Frist Angebotsabgabe:
15.04.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Kanalisationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung gemäß VOB/A § 17

a) Eigenbetrieb Abwasserbeseitigung der Stadt Mayen, Kehriger Straße 8-10,56727 Mayen

b) Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A

c) Bauvertrag

d) Ort der Ausführung: Bannerberg in Mayen

e) Wesentliche Leistungen: Kanalerneuerung Bannerberg:

ca. 195 m Kanal DN 300 in offener Bauweise erneuern einschl. Aufbruch und Wiederherstellung der Oberflächen

f) keine losweise Vergabe

g) entfällt

h) Ausführungsfrist: Ende Juni 2008 bis Ende Juli 2008

i) Ingenieurbüro Günster GmbH, Wiesengärtenweg 24,56567 Neuwied

Angebotsanforderung bis spätestens 04.04.2008, Versand ab 18.03.2008

j) Für die Übersendung der Unterlagen beträgt das Entgelt 50,- Euro (inkl. 19 % MWSt.) einschl. CD mit Leistungsverzeichnis im DA83-Format und Plänen im PDF-Format. Der Betrag ist vor Anforderung einzuzahlen auf das Bankkonto der Ingenieurbüro Günster GmbH, Nr. 30006001 bei der Sparkasse Neuwied (BLZ 57450120) und wird nicht erstattet. Der Einzahlungsbeleg ist der Anforderung beizufügen,

k) siehe Nr.o)

l) siehe Nr.a)

m) deutsch

n) Bieter und ihre Bevollmächtigte

o) 15.04.2008, 10:30 Uhr, Stadtverwaltung Mayen, Zimmer 231

p) Geforderte Sicherheiten: Vertragserfüllung 10 v. H. der Auftragssumme

Gewährleistung 5.v. H. der Abrechnungssumme

q) Abschlagszahlungen und Schlusszahlung nach VOB/B

r) Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

s) Die Bieter müssen nachweisbar für Bauleistungen gleicher oder ähnlicher Art qualifiziert sein und über die geeigneten Fachkräfte und die erforderlichen Maschinen und Geräte verfügen. Ansonsten siehe Vergabeunterlagen

t) Zuschlags-und Bindefrist: 30.06.2008

u) Nebenangebote sind nur mit Abgabe eines Hauptangebotes zugelassen.

Nebenangebote müssen den Konstruktionsprinzipi-eri und den vom Auftraggeber vorgesehenen Planungsvorgaben entsprechen. Nebenangebote für Rohrmaterial und Austauschboden werden nicht zugelassen.

v) Nachprüfungstelle gemäß § 31 VOB/A: VOB-Stel-le für Rheinland-Pfalz

Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier, Willi-Brandt-Platz 3,54290 Trier

Der Werkleiter

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen