DTAD

Ausschreibung - Kanalerneuerung STT Gilfershausen in Gunkelrode (ID:6070802)

Auftragsdaten
Titel:
Kanalerneuerung STT Gilfershausen
DTAD-ID:
6070802
Region:
36179 Gunkelrode
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.04.2011
Frist Vergabeunterlagen:
13.05.2011
Frist Angebotsabgabe:
17.05.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
82 m Stahlbetonrohre DN 300 22 m Stahlbetonrohre DN 500 25 m Stahlbetonrohre DN 400 11 Stck. Schachtbauwerke
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
CPV-Codes:
Kanalbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 1630/23

Vergabenummer/Aktenzeichen: 2011-004

a)Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Abwasserbetrieb der Stadt Bebra

Straße:Wiesenweg 1

Stadt/Ort:36179 Bebra

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Hobert

Telefon:06622/9245-5344

Fax:06622/9245-5350

Mail:abwasserbetrieb@stadtwerke-bebra.de

b)Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c)Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d)Art des Auftrags: Kanalerneuerung STT Gilfershausen

e)Ausführungsort: Hinterm Stein, 36179 Bebra-Gilfershausen

NUTS-Code : DE733 Hersfeld-Rotenburg

f)Art und Umfang der Leistung: 1.100 m³ Kanalgrabenaushub

800 to Kalkschotter 0/32 mm

600 m³ Austauschboden

190 m Stahlbetonrohre mit integriertem Kunststoffrohr DN 300

82 m Stahlbetonrohre DN 300

22 m Stahlbetonrohre DN 500

25 m Stahlbetonrohre DN 400

11 Stck. Schachtbauwerke

31 Stck. Kanalhausanschlüsse

1.100 m² Asphaltfläche aufnehmen

1.100 m² Frostschutzschicht

1.100 m² Asphaltflächen wieder herstellen

140 m Wasserleitungsgraben

Produktschlüssel (CPV):

45247110 Kanalbauarbeiten

g)

h)Unterteilung in Lose: Nein

i)Ausführungsfrist:

Beginn : 13.06.2011

Ende : 30.09.2011

j)Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

k)Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich

bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

siehe unter a)

Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen: 13.05.2011

l)Kosten der Vergabeunterlagen: Die Angebotsgebühr, die nicht zurück

erstattet wird, beträgt 50,00 EUR einschl. MwSt. und incl. Diskette

3,5'', DA 83. Der Einzahlungsbeleg ist der Angebotsanforderung

beizufügen.

Zahlungsweise: Verrechnungsscheck, Überweisung

Empfänger :Abwasserbetrieb der Stadt Bebra

Kontonummer :60026244

Bankleitzahl:532 500 00

bei Kreditinstitut :Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Kanalerneuerung "Hinterm

Stein"

n)Frist für den Eingang der Angebote: 17.05.2011 09:59 Uhr

o)Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a)

p)Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

q)Angebotseröffnung: 17.05.2011 10:00 Uhr

Ort: Abwasserbetrieb der Stadt Bebra

Raum B 10, Wiesenweg 1, 36179 Bebra

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und deren

Bevollmächtigte

r)Sicherheitsleistungen: Vertragserfüllungsbürgschaft in Höhe von 5 %

der Auftragssumme, Mängelansprüchebürgschaft in Höhe von 5 % der

Auftragssumme

s)Zahlungsbedingungen: siehe VOB

u)Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3

VOB/A), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR)

vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

Bescheinigung der Krankenkasse, Nachweis der

Betriebshaftpflichtversicherung, Erklärung Finanzamt, Bescheinigung

Berufsgenossenschaft, Auszug Gewerbezentralregister. Es kommen nur

Bewerber für die Auftragserteilung in Frage, die mit Abgabe des

Angebotes den Nachweis entsprechend VOB Teil A, § 8, Ziffer 3

erbringen, insbesondere darüber, dass sie Leistungen vorgenannten

Umfanges fachtechnisch einwandfrei und termingerecht bereits ausgeführt

haben.

v)Zuschlags- und Bindefrist: 31.05.2011

w)Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

VOB-Stelle beim Regierungspräsidium Kassel, Steinweg 6, 34117 Kassel

nachr. HAD-Ref. : 1630/23

nachr. V-Nr/AKZ : 2011-004

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen