DTAD

Ausschreibung - Kanalinspektion einschl. erforderliche Reinigung und Dokumentation. in Dillenburg (ID:5082072)

Auftragsdaten
Titel:
Kanalinspektion einschl. erforderliche Reinigung und Dokumentation.
DTAD-ID:
5082072
Region:
35684 Dillenburg
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
06.05.2010
Frist Angebotsabgabe:
26.05.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Wasser-, Kanalbauarbeiten, Kanalisationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Objekt: Tiefbau.

Anschrift/Auftraggeber: Stadt Dillenburg, - Der Magistrat -, Rathausstr. 7,

35683 Dillenburg.

Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung nach VOL/A.

Ausführungsort: 35684 Dillenburg-Frohnhausen, Teil 1.

Art des Auftrages: Kanalinspektion einschl. erforderliche Reinigung und

Dokumentation.

Umfang: ca. 17 km optische Kanalinspektion einschl. erf. Reinigung und

Dokumentation in Dillenburg-Frohnhausen.

Ausf?hrungszeitpunkt: sofort nach Auftragserteilung, voraussichtlich Frühjahr

- Sommer 2010.

Gebühr: 25,- Euro Verrechnungsscheck.

Submission: Mittwoch, 26. Mai 2010, 11.00 Uhr.

Anforderung/Bewerbung: Ab Montag, 3. Mai 2010: Gegen Vorlage eines

Verrechnungsschecks bei Ing.-Büro Andreas Stein GmbH, Welterstr. 57, 57072

Siegen, Tel.: 0271/890530, Fax: 0271/8905399, e-Mail:

stein@ingenieurbuero-stein.de

Bindefrist: 25. Juni 2010.

Angebotsabgabe: bis Mittwoch, 26. Mai 2010, 11.00 Uhr, im Rathaus, bei der

Information im EG, Rathausstr. 7, 35683 Dillenburg.

Angebotssprache: Deutsch.

Mindestbedingungen: Der Teilnehmer hat Nachweise zu erbringen über:

A Allgemeines: - seinen Umsatz in den letzten 3 Gesch?ftsjahren; - Anzahl der

Mitarbeiter mit Nachweis der Qualifikation (z.B. ATV-Lehrg?nge); - das für die

Leitung und Aufsicht vorgesehene technische Personal; - die Eintragungen in

das Berufsregister seines Sitzes und Wohnsitzes; - seine Zuverlässigkeit durch

Vorlage eines Auszuges aus dem Gewerbezentralregister nach Paragr. 150 Abs. 1

GewO. (Auszug nicht älter als 3 Monate); - Haftpflichtversicherungsvorlage

einschl. Höhe der Deckungssumme; - Referenzliste mit gleichartigen

Ausführungen; - Unbedenklichkeitsbescheinigungen von Finanzamt, Krankenkasse

und Berufsgenossenschaft.

B Technisches: - Vorlage s?mtl. Zertifikate (z.B.: RAL Gütezeichen Kanalbau

Gruppe I + R); - Aufstellung der Sp?lfahrzeuge und Untersuchungswagen mit

Angabe von Typ und Ausstattung; - Techn. Daten und Merkmale des Kamerasystems.

Fehlende und falsche Erklärungen können den Ausschluss der

Ausschreibungsteilnahme und später sofortigen Auftragsentzug zur Folge haben!

Nachweise: siehe Vergabeunterlagen.

Sonstiges: siehe Vergabeunterlagen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen