DTAD

Ausschreibung - Kanalisation in Immenhausen (ID:3888754)

Auftragsdaten
Titel:
Kanalisation
DTAD-ID:
3888754
Region:
34376 Immenhausen
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.05.2009
Frist Vergabeunterlagen:
13.06.2009
Frist Angebotsabgabe:
01.07.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Wasser-, Kanalbauarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung

Die Stadt und die Stadtwerke Bad Sooden-Allendorf schreiben

nachfolgende Leistungen gemäß VOB im Stadtteil Orferode öffentlich aus:

Kanalisation

275 m Mischwasserkanal DA 450, PE 80, SDR 17,6

140 m Mischwasserkanal DA 280, PE 80, SDR 17,6

Wasserleitung

450 m Wasserleitung DA 125, PEHD, SDR 11

Straßenbau

250 m Ausbaul?nge

1300 qm Ausbaufl?che

Die Arbeiten werden nur komplett vergeben. Zur Ausführung der Arbeiten

kommen nur qualifizierte Fachfirmen in Frage, Eignungsnachweise sind

auf Anforderung vorzulegen.

Ausführungsfrist: Juli 2009 bis Dezember 2009

Die Verdingungsunterlagen sind bis 13.06.2009 gegen Vorlage eines

bankbest?tigten Einzahlungsbeleges für eine Vergütung von insgesamt 90

EUR im Ingenieurbüro DSP, Grebensteiner Str. 12, 34376 Immenhausen

schriftlich anzufordern. Gegen eine zusätzliche Gebühr von insgesamt

5,00 EUR werden auf Anforderung die Daten des Leistungsverzeichnisses

auch auf Datenträger (GAEB-Format DA 83) zur Verfügung gestellt. Die

Einzahlungen sind auf das Konto-Nr. 042672600 bei der Deutschen Bank AG

Kassel (BLZ 520 700 24), Stichwort: "Bad Sooden-Allendorf" zu leisten.

Das Entgelt wird nicht zurückerstattet. Die Verdingungsunterlagen

können beim Ingenieurbüro DSP eingesehen werden. Der Versand der

Angebotsunterlagen erfolgt am 15.06.2009.

Angebotseröffnung: Mittwoch, den 01.07.2009 um 11.00 Uhr

bei den Stadtwerken Bad Sooden-Allendorf,

Werrastra?e 24, 37242 Bad Sooden-Allendorf

Zugelassen zur Submission sind nur Bieter oder deren Bevollmächtigte.

Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 31.07.2009.

Das Angebot muss in deutscher Sprache abgefasst werden.

Gesamtschuldnerisch haftende Arbeitsgemeinschaften mit bevollmächtigtem

Vertreter sind zugelassen.

Zur Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen Vergabebestimmungen kann

sich der Bieter an den Regierungspräsidenten in Kassel, VOB-Stelle,

Steinweg 6, 34117 Kassel wenden.

Bad Sooden-Allendorf, den 30.05.2009

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen