DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Kanalisation in Uttenreuth (ID:10394664)

DTAD-ID:
10394664
Region:
91080 Uttenreuth
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Reinigung, Sanierung des städtischen Raumes, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Kanalisationsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Kanalisation Die Arbeiten umfassen im wesentlichen: Kanalreinigung Sonderreinigung nach DWA M 197 (Stand September 2014) ca. 1 855m DN 300 - DN 400 ca. 415m DN 500 - DN 600 ca. 255m DN 700 - DN...
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
30.01.2015
Frist Angebotsabgabe:
24.02.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Abwasserverband Schwabachtal, Erlanger
Straße 40 in 91080 Uttenreuth,
Telefon: 0 91 31/50 69-1 31, Fax: 0 91 31/50 69-1 19
Vergabeplattform : www.staatsanzeiger-eservices.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Kanalreinigung, opt. Kanalinspektion/bauliche Zustandserfassung
nach DIN EN 13508-2 mit DWA M
149-2, Sammler Gem. Marloffstein - Gem. Spardo
Die Arbeiten umfassen im wesentlichen:
Kanalreinigung
Sonderreinigung nach DWA M 197
(Stand September 2014)
ca. 1 855m DN 300 - DN 400
ca. 415m DN 500 - DN 600
ca. 255m DN 700 - DN 800
ca. 80m DN 1300 Stauraumkanal
ca. 78m DN 1600 Stauraumkanal
ca. 58 Stück Schachtbauwerke
Optische Kanalinspektion
Zustandserfassung unter Berücksichtigung nach DIN
EN 13508-2 und DWA M 149-2
Datenaustauschformate
ISYBAU XML 06/2011 (Stand 2013)
ca. 1 855m DN 300 - DN 400
ca. 415m DN 500 - DN 600
ca. 255m DN 700 - DN 800
ca. 80m DN 1300 Stauraumkanal
ca. 78m DN 1600 Stauraumkanal
ca. 58 Stück Schachtbauwerke
inkl. teilweiser Ortung von Hauptleitungen und
Schächten

Erfüllungsort:
Abwasserverband Schwabachtal,
91080 Uttenreuth
Landkreis: Erlangen - Höchstadt

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Anforderung der Vergabeunterlagen:
Abwasserverband Schwabachtal, Erlanger Straße 40,
91080 Uttenreuth, Telefon: 0 91 31/50 69-1 31,
Fax: 0 91 31/50 69-1 19 oder download unter
www.staatsanzeiger-eservices.de

Entgeld für Vergabeunterlagen:
Für die Übersendung der Vergabeunterlagen in Papierform
gilt:
50 j inkl. Datenträger Format d83, Planunterlagen im
PDF Format bei Versand
Erstattung: Nein
Zahlungsweise: Scheck
Empfänger: Abwasserverband Schwabachtal, Erlanger
Straße 40, 91080 Uttenreuth
Verwendungszweck:
Kanal TV Verbandssammler Marloffstein - Spardorf
Fehlt der Verwendungszweck auf Ihrem Verrechnungsscheck,
so ist die Zahlung nicht zuzuordnen und Sie erhalten
keine Unterlagen ausgestellt auf das entsprechende
Leistungsverzeichnis (Verwendungszweck)
Das Entgelt an den Ausschreiber für die Übersendung
der Vergabeunterlagen entfällt für die Teilnehmer am
SOL-System. Diese können die Vergabeunterlagen im
internet einsehen und herunterladen
Infos unter: www.staatsanzeiger-eservices.de/
Telefon: 0 89/69 39 07 11

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
24. Februar 2015, 11 Uhr
Abwasserverband Schwabachtal, Erlanger Straße 40
in 91080 Uttenreuth, 1. OG Zimmer 14
Bei der Eröffnung zugelassene Personen:
Bieter oder deren Bevollmächtigte

Ausführungsfrist:
Anfang April 2015 bis Ende Juli 2015
2015 (witterunsgabhängiger Beginn/Ausführung)

Bindefrist:
24. März 2015

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Keine

Zahlung:
Abschlags- und Schlußzahlungen nach VOB/B § 16 gemäß
Vergabeunterlagen

Geforderte Nachweise:
Geforderte Eignungsnachweise:
Angaben nach § 6 Nr. 3 (1) VOB/A (2012)
Bewerber für die Reinigung und Inspektion müssen die
erforderliche Fachkunde, Leistungsfähigkeit Zuverlässigkeit
sowie eine Güteüberwachung besthend aus
Fremd-Eigenüberwachung nachweisen. Die Anforderungen
der RAL-Güte und Prüfbestimmung GZ 961
sind zwingend zu erfüllen. Der Nachweis gilt als erbracht,
wenn das Unternehmen im Besitz des entsprechenden
RAL-Gütezeichens, hier Gruppe I und
Gruppe R , ist Ersatzweise kann ein Fremdüberwachungsvertrag
für die Maßnahme vorgelegt werden.
Dabei sind die Anforderungen der RAL Güte- und
Prüfbestimmungen GZ 961 zu erfüllen.
Für den Auftrag kommen nur Bieter in Betracht, deren
Fachkundigkeit, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit
bekannt ist, bzw. durch entsprechende Unterlagen
nachgewiesen wird.

Besondere Bedingungen:
Rechtsform für Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch
haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

Sonstiges
Nachprüfstelle behaupteter Verstöße:
VOB Stelle Regierung der Mittelfranken, Ansbach,
Telefon: 09 81/53-0, Fax: -17 39
Gliederung gem. VOB/A § 12 Abs. (1)

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen