DTAD

Ausschreibung - Kanalisation Windesheim, Fischwechselanlage Guldental in Rosenhof (ID:4874393)

Auftragsdaten
Titel:
Kanalisation Windesheim, Fischwechselanlage Guldental
DTAD-ID:
4874393
Region:
55543 Rosenhof
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
17.03.2010
Frist Angebotsabgabe:
20.04.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Kies, Sand, Schotter, Aggregate, Naturstein-Baustoffe, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Bauvorhaben: Kanalisation Windesheim Lose 1 und 2, Fischwechselanlage Guldental,

Los 3. Auftraggeber: Verbandsgemeinde - Abwasserwerk - Langenlonsheim

(Los 1 und 2), Ortsgemeinde Guldental (Los 3). Auftragsumfang: Los 1 - Kanalisation

Windesheim, R?-E21 und Kanalauswechselung Guldenbachstra?e :

ca. 1.975 cbm Bodenaushub; ca. 560 qm Straßenaufbruch und -wiederherstellung

(AFB 1.200 qm); ca. 225 m SB-Rohre DN 400 - DN 1.000 mm; ca. 11 St. Schächte

DN 1.000 - DN 1.500; 1 St. Regen?berlaufbauwerk. Los 2 - Kanalisation Windesheim,

R?B-E23 Ackerm?hle: ca. 1.105 cbm Bodenaushub; ca. 285 qm Straßenaufbruch

und -wiederherstellung (AFB 1.300 qm); ca. 200 m semi-doppelwandige

PE-HD-Rohre DA 800 mm; ca. 5 St. PE-Schächte DN 1.200 mm; 1 St. Trennbauwerk;

1 St. Drosselbauwerk. Los 3 - Fischwechselanlage Guldental: ca. 365 cbm

Aushub; ca. 900 cbm Kiesmaterial liefern und einbauen; ca. 2.495 t Wasserbausteine

ca. 50/50 cm und 70-140 cm hoch sowie bei allen Losen alle sonstigen Nebenarbeiten.

Anforderung: Bei dem Ing.-Büro für Bauwesen und Umweltschutz

Dipl.-Ing. R. Lenhard GmbH, Ringstr. 97, 55543 Bad Kreuznach, Tel. 0671/88855-

0, Fax 0671/88855-50, bzw. www.ibu-lenhard.de. Vergabe: Die Auftraggeber behalten

sich die getrennte Vergabe der Lose vor. Versand der Unterlagen: ab

01.04.2010. Unkostenbeitrag: Los 1 und 2: 95,00 EUR. Los 2 : 45,00 EUR. jeweils

(einschl. 19 % MwSt. Versandkosten, eine CD GAEB Phase 83, sowie der Freigabe

der Planunterlagen zum Herunterladen). Der Betrag ist auf das Konto des o. g.

Ing.-Büros, PgiroA Lshfn (BLZ 545 100 67), Konto-Nr. 504 50-678, einzuzahlen.

Die Einzahlungsquittung ist mit der Anforderung vorzulegen. Der für die Verdingungsunterlagen

eingezahlte Betrag wird in keinem Fall zurückerstattet. Planunterlagen:

Sind bei o. g. Ing.-Büro nach Terminvereinbarung einsehbar, bzw. nach

Zahlung des Unkostenbeitrages herunterladbar. Ausf?hrungsfristen: Die Maßnahmen

sind in folgenden Fristen auszuführen - Los 1: Baubeginn 17.05.2010, Bauende

06.08.2010, Los 2: Baubeginn 17.05.2010, Bauende 23.07.2010, Los 3:

Baubeginn 12.07.2010, Bauende 01.10.2010. Submissionstermin: Die Angebote

müssen bei dem Eröffnungstermin am 20.04.2010, 11.00 Uhr Los 1 und 2 und

11.15 Uhr Los 3, bei der Verbandsgemeindeverwaltung Naheweinstra?e 80,

55450 Langenlonsheim, Sitzungssaal, dem Verhandlungsleiter vorliegen. Zuschlagsfrist:

endet am 25.05.2010, Lose 1 und 2, 08.06.2010, Los 3. Gewährleistung:

5 Jahre nach VOB-Abnahme. Prüfstelle: ADD Außenstelle Koblenz, Stresemannstra?e

3-5, 56068 Koblenz.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen