DTAD

Ausschreibung - Kanalisation und Grabenanlagen in Tann (ID:5889097)

Auftragsdaten
Titel:
Kanalisation und Grabenanlagen
DTAD-ID:
5889097
Region:
36142 Tann
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.02.2011
Frist Vergabeunterlagen:
04.03.2011
Frist Angebotsabgabe:
09.03.2011
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
rd. 150 m Kanal DN 200, DN 300 und DN 400 3 Schachtbauwerke, 1 Einlaufbauwerk rd. 200 m Grabenanlagen rd. 200 m² diverse Asphaltschichten
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Kanalisationsarbeiten, Straßenbauarbeiten
CPV-Codes:
Bauarbeiten für Wasser- und Abwasserrohrleitungen , Durchlässe , Schächte
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 2235/14

Vergabenummer/Aktenzeichen: 10-017/ 10-018/ 702-22

a) Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Magistrat der Stadt Tann (Rhön)

Straße:Marktplatz 9

Stadt/Ort:36142 Tann (Rhön)

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herrn Schäfer

Telefon:06682 9611-33

Fax:06682 9611-50

Mail:bauabteilung@tann-rhoen.de

digitale Adresse(URL):http://www.tann-rhoen.de

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d) Art des Auftrags: Ausführung von Tiefbauarbeiten

e) Ausführungsort: Aussenbereich, 36142 Tann (Rhön), STT-Wendershausen

und STT-Lahrbach

NUTS-Code : DE732 Fulda

f) Art und Umfang der Leistung: Kanalisation und Grabenanlagen

rd. 150 m Kanal DN 200, DN 300 und DN 400

3 Schachtbauwerke, 1 Einlaufbauwerk

rd. 200 m Grabenanlagen

rd. 200 m² diverse Asphaltschichten

Produktschlüssel (CPV):

45221220 Durchlässe

45221230 Schächte

45231300 Bauarbeiten für Wasser- und Abwasserrohrleitungen

g) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags:

Aussengebietsabtrennung lt. Generalentwässerungskonzept

h) Unterteilung in Lose: ja. Angebote können eingereicht werden für ein

oder mehrere Lose

Art und Umfang der einzelnen Lose:

Los 1: Aussengebietsableitung im STT-Wendershausen, Sandfeldstraße

kurze Beschreibung : Kanalistaion und Grabenanlagen

rd. 90 m Kanal DN 200, DN 300 und DN 400

2 Schachtbauwerke, 1 Einlaufbauwerk,

rd. 110 m Grabenanlagen,

rd. 200 m² diverse Asphaltarbeiten

Ausführungsfrist : 02.05.2011 bis 03.06.2011

Los 2: Aussengebietsableitung im STT-Lahrbach, Kirchstraße

kurze Beschreibung : Kanalisation und Grabenanlagen

rd. 60 m Kanal DN 300 und DN 400

1 Schachtbauwerk

rd. 90 m Grabenanlagen

Ausführungsfrist : 04.07.2011 bis 22.07.2011

i) Ausführungsfrist:

Beginn : 02.05.2011

Ende : 22.07.2011

j) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Magistrat der Stadt Tann (Rhön)

Straße:Marktplatz 9

Stadt/Ort:36142 Tann (Rhön)

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herr Schäfer

Telefon:06682 9611-33

Fax:06682 9611-50

Mail:b.schaefer@tann-rhoen.de

digitale Adresse(URL):http://www. tann-rhoen.de

Nähere Auskünfte erhältlich bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:BfWT Schott & Schwalm GbR Büro für

Wasserwirtschaft und Tiefbau

Straße:Unterm Kirschberg 1

Stadt/Ort:36088 Hünfeld

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Herrn Schott

Telefon:06652 9198-96

Fax:06652 9198-97

Mail:mail@bfwt-gbr.de

Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen: 04.03.2011

l) Kosten der Vergabeunterlagen: 36,- EUR (einschl. Datenträger) bei

Abholuung.

Bei Versendung zuzüglich 8,- EUR Kostenpauschale

Zahlungsweise:Bar, Verrechnungsscheck, Überweisung

Empfänger :Stadt Tann (Rhön)

Kontonummer :13 001 058

Bankleitzahl:530 501 80

bei Kreditinstitut :Sparkasse Fulda

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Ausschreibungsanforderung

Aussengebietsabtrennung

n) Frist für den Eingang der Angebote: 09.03.2011 13:59 Uhr

o) Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter k) Anforderung der Vergabeunterlagen

p) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

q) Angebotseröffnung: 09.03.2011 14:00 Uhr

Ort: Rathaus der Stadt Tann (Rhön), Marktplatz 9, 36142 Tann (Rhön),

Sitzungssaal Raum OG 01

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und deren

Bevollmächtigte welche sich entsprechend ausweisen können.

r) Sicherheitsleistungen: Vertragserfüllung 5,0 v.H. sofern die

Auftragssumme mind. 250.000,- EUR beträgt.

Mängelansprüche 3,0 v.H.

s) Zahlungsbedingungen: Alle Zahlungen werden bargeldlos in Euro

geleistet.

Bei Arbeitsgemeinschaften werden Zahlungen mit befreiender Wirkung für

den Auftraggeber an den für die Durchführung des Vertrages

bevollmächtigten Vertreter der Arbeitsgemeinschaft oder nach diesen

schriftlichen Weisungen geleistet. Dies gilt auch nach Auflösung der

Arbeitsgemeinschaft.

t)

u) Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3

VOB/A), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR)

vorliegen, sind im Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

v) Zuschlags- und Bindefrist: 07.04.2011

w) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

Versendung der Unterlagen ab dem 15.02.2011

Vergabekammer (Paragraf 104 GWB): Regierungspräsidium Darmstadt,

Dezernat III 31,4, 64278 Darmstadt.

Vergabeprüfstelle (Paragraf 103 GWB): VOB Stelle des

Regierungspräsidiums Kassel.

nachr. HAD-Ref. : 2235/14

nachr. V-Nr/AKZ : 10-017/ 10-018/ 702-22

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen