DTAD

Ausschreibung - Kanalisations-, Wasserleitungs- und Straßenbauarbeiten in Obertshausen (ID:6002741)

Auftragsdaten
Titel:
Kanalisations-, Wasserleitungs- und Straßenbauarbeiten
DTAD-ID:
6002741
Region:
63179 Obertshausen
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
24.03.2011
Frist Vergabeunterlagen:
01.04.2011
Frist Angebotsabgabe:
28.04.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
200 m3 Bodenaushub, 370 m2 Verbau, 85 m Stz-Kanal DN 300 Wasserleitung: 125 m3 Bodenaushub
Kategorien:
Beton-, Stahlbetonarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
CPV-Codes:
Bauarbeiten , Kanalisationsarbeiten , Straßenbauarbeiten , Trinkwasserversorgung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

HAD-Referenz-Nr.: 3706/4

Vergabenummer/Aktenzeichen: Auftr.-Nr.: 2 139 4700

a) Auftraggeber (Vergabestelle):

Offizielle Bezeichnung:Stadt Obertshausen

Straße:Schubertstr. 11

Stadt/Ort:63179 Obertshausen

Land:Deutschland

Telefon:06104/7030

Fax:06104/7038700

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

c) Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und

Entschlüsselung:

nein

d) Art des Auftrags: Kanalisations-, Wasserleitungs- und

Straßenbauarbeiten

e) Ausführungsort: Laubenstraße, 63179 Obertshausen

NUTS-Code : DE71C Offenbach, Landkreis

f) Art und Umfang der Leistung: Kanalisation:

200 m3 Bodenaushub

370 m2 Verbau

85 m Stz-Kanal DN 300

Wasserleitung:

125 m3 Bodenaushub

135 m Druckrohre DA 110 x 10,0

Straßenbau:

720 m2 Asphaltschichten

440 m2 Betonpflaster

Produktschlüssel (CPV):

45000000 Bauarbeiten

45232410 Kanalisationsarbeiten

45233120 Straßenbauarbeiten

65111000 Trinkwasserversorgung

g)

h) Unterteilung in Lose: Nein

i) Ausführungsfrist:

Beginn : 14.06.2011

Ende : 02.09.2011

j) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

k) Anforderung der Vergabeunterlagen:

siehe unter a)

Nähere Auskünfte erhältlich bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:

Offizielle Bezeichnung:Dr. Pecher AG

Straße:Am Ockenheimer Graben 30

Stadt/Ort:55411 Bingen

Land:Deutschland

Telefon:06721/79090

Fax:06721/790999

Frist für die Anforderung der Vergabeunterlagen: 01.04.2011

l) Kosten der Vergabeunterlagen: 125,00 EUR

Der LV-Text wird auf Datenträger beigefügt.

Die Angebote werden in 2facher Ausfertigung ab dem 06.04.11 versandt

oder können bei der Stadtverwaltung Obertshausen abgeholt werden.

Die Schutzgebühr wird auf keinen Fall zurückerstattet.

Zahlungsweise:nur Überweisung

Empfänger :Stadt Obertshausen

Kontonummer :20222

Bankleitzahl:505 613 15

bei Kreditinstitut :Volksbank Hausen

Verwendungszweck (bitte immer angeben !) :Ausschreibung Tiefbau

Laubenstraße

n) Frist für den Eingang der Angebote: 28.04.2011 10:00 Uhr

o) Ort der Angebotsabgabe:

siehe unter a)

p) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

q) Angebotseröffnung: 28.04.2011 10:00 Uhr

Ort: Rathaus der Stadt Obertshausen, Stadtteil Hausen, Zimmer 30

(Besprechungsraum Fachbereich 07)

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und ihre

Bevollmächtigten

r) Sicherheitsleistungen: Sicherheitsleistung für die Ausführung: 5 %

der Bruttoauftragssumme

Sicherheitsleistung für Mängelansprüche: 3 % der Bruttoabrechnungssumme

Frist für die Beseitigung der Mängelansprüche: 5 Jahre nach Abnahme

s) Zahlungsbedingungen: nach § 16 VOB/B und weiteren

Vertragsbedingungen

t) Rechtsform von Bietergemeinschaften: Bietergemeinschaften müssen

gesamtschuldnerisch haften und einen bevollmächtigten Vertreter

benennen.

u) Eignungsnachweise: - Unbedenklichkeitsbescheinigung für

Sozialversicherungsbeiträge

- Anmeldung bei der Berufsgenossenschaft

- Freistellungsbescheinigung zum Steuerabzug bei Bauleistungen

Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6 Abs. 3 VOB/A), die in Form

anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a.HPQR) vorliegen, sind im

Rahmen ihres Erklärungsumfangs zulässig.

v) Zuschlags- und Bindefrist: 07.06.2011

w) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

Nachprüfungsstelle:

Regierungspräsidium Darmstadt

Postfach 111 253, Darmstadt

nachr. HAD-Ref. : 3706/4

nachr. V-Nr/AKZ : Auftr.-Nr.: 2 139 4700

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen