DTAD

Ausschreibung - Kanalisationsarbeiten in Harsefeld (ID:10652576)

DTAD-ID:
10652576
Region:
21698 Harsefeld
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Pumpen, Kompressoren, Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Elektroinstallationsarbeiten, Kanalisationsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
3.000 m Druckrohr PE 100 SDR 11, 140 x 12,7 mm; 2.900 m Horizontalbohrung; 2 St. Revisionsschächte; 200 m Hochlast-Vollwand-Kanalrohr DN 160 x 7,3 mm, PP SN 16; 1 St. Abwasserpumpwerk einschl....
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
20.04.2015
Frist Angebotsabgabe:
07.05.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Samtgemeinde Harsefeld, Fachbereich III - Planen und Bauen,
Herrenstraße 25,
21698 Harsefeld,
holger.bohling@harsefeld.de

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Herstellung einer Druckrohrleitung
von Brest nach Bargstedt, einschl. einer
Pumpstation aus. Das Leistungsverzeichnis
setzt sich aus folgenden Hauptpositionen zusammen:
3.000 m Druckrohr PE 100 SDR
11, 140 x 12,7 mm; 2.900 m Horizontalbohrung;
2 St. Revisionsschächte; 200 m
Hochlast-Vollwand-Kanalrohr DN 160 x
7,3 mm, PP SN 16; 1 St. Abwasserpumpwerk
einschl. Pumpen, elektrotechnische
Ausrüstung und Fernwirkstation; 1 St. Dosiertankanlage;
1 St. Druckrohrspülanlage.

Erfüllungsort:
von Brest nach Bargstedt
21698 Harsefeld

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Verdingungsunterlagen können schriftlich
bei der
Samtgemeinde Harsefeld,
Herrenstraße 25,
21698 Harsefeld,
holger.bohling@harsefeld.de angefordert werden. Für
die Unterlagen wird ein Unkostenbeitrag
von 50,00 erhoben. Er ist auf das Konto
der Samtgemeinde Harsefeld bei der Kreissparkasse
Stade, IBAN: DE54 2415 1116
0000 200535 mit dem Kennwort 01/2000-000-107-4 zu überweisen.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
07. Mai 2015, 14:00 Uhr
im Sitzungszimmer 102 der Samtgemeinde
Harsefeld festgesetzt.

Ausführungsfrist:
bis zum 30.09.2015 fertig stellen

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen