DTAD

Ausschreibung - Kanalisationsarbeiten in Hofgeismar (ID:5619551)

Auftragsdaten
Titel:
Kanalisationsarbeiten
DTAD-ID:
5619551
Region:
34369 Hofgeismar
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
11.11.2010
Frist Vergabeunterlagen:
18.11.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Reinigung, Sanierung des städtischen Raumes, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Kanalisationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Abfallentsorgung Kreis Kassel

34369 Hofgeismar

?FFENTLICHE AUSSCHREIBUNG

nachVOL

Die Abfallentsorgung Kreis Kassel betreibt in 34369 Hofgeismar im Bereich des Entsorgungszentrum Kirschenplantage vier Anlagenteile, bei denen in verschiedenen Wartungs- und Reinigungszyklen das Kanalnetz und die dazugehörigen Zwischenspeicher und Schächte gereinigt werden müssen.

Im einzelnen sind folgende Leistungen (Hauptpositionen) auszuführen: Teil 1: Deponie

- Reinigung von Sickerwasserdrainagen

(ca. 1000m) und des Abwassernetzes (ca. 2500m)

- Reinigung von Siphonsch?chten

- Reinigung der Sickerwasserbecken

- Reinigung der Sickerwasserdruckleitung (ca. 2500m)

- Leerung und Reinigung von Ölabscheider und Absetzgrube

Teil 2: Biokompostierungsanlage

- Reinigung der Sickerwasserleitungen (ca. 500m) mit Schlammfang

und Sickerwasserbecken

- Reinigung des Fahrfl?chenwassersystems (ca. 700m) mit Sandfang und Becken

- Reinigung des Beckens für Dachfl?chenwasser und Pumpensch?chten

Teil 3: Werkstatt

- Leerung und Reinigung von ?labscheidern und Absetzgrube mit Schlammfang und Stapelbecken Teil 4: Sickerwasserreinigungsanlage

- Reinigung von PEHD-Tanks und Pumpens?mpfen Für die Auftragsvergabe kommen nur fachlich geeignete Betriebe in Frage.

Als Nachweis für die Eignung gelten die Referenzen der letzten 3 Jahre und ggf. vorhandene Zertifikate bzw. Nachweise einer G?te?berwachung bzw. Fachbetriebes nach WHG. Jeder Bieter hat eine Referenzliste vorzulegen, die die jeweiligen Einsätze und Erfahrungen auf vergleichbaren Anlagen, insbesondere Deponien, dokumentiert. Vor der Auftragsvergabe

müssen die Mitarbeiter des Auftragsnehmers namentlich genannt und Nachweise für deren Atemschutztauglichkeit sowie die Wartungsnachweise der benötigten Anschlagmittel und Gasmessger?te vorgelegt werden.

Die Ausführungszeit beginnt im Dezember 2010, unmittelbar nach Auftragsvergabe und hat eine Dauer von zwei Jahren. Die Ausschreibungsunterlagen können schriftlich bei der Abfallentsorgung Kreis Kassel, Abt. Entsorgungszentrum Kirschenplantage, Wilhelmsh?her Allee 19-21, 34117 Kassel gegen eine Gebühr von 10,00 Euro (Verrechnungsscheck) angefordert werden. Der Betrag wird nicht zurückerstattet. Abgabeort für die Angebotsunterlagen und der Eröffnungstermin werden in den Ausschreibungsunterlagen bekannt gegeben. Die Unterlagen können bis zum 18.11.2010 angefordert werden.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen