DTAD

Ausschreibung - Kanalisationsarbeiten in Tann (ID:5532573)

Auftragsdaten
Titel:
Kanalisationsarbeiten
DTAD-ID:
5532573
Region:
36142 Tann
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
12.10.2010
Frist Vergabeunterlagen:
22.10.2010
Frist Angebotsabgabe:
28.10.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art des Auftrags: Ausführung von Bauleistungen.
Kategorien:
Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Bitumen, Asphalt, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Kanalisationsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle): Magistrat der Stadt Tann (Rhön),

Marktplatz 9, 36142 Tann (Rhön), Telefon 06682 - 9611-33, Telefax 06682 - 9611-50; E-Mail: bauabteilung@tann-rhoen.de.

b) Vergabeverfahren: Öffentliche Ausschreibung, VOB/A. Vergabe-Nr.: 702-22/09-031.

c) Art des Auftrags: Ausführung

von Bauleistungen.

d) Ort der Ausführung: 36142 Tann (Rhön); weitere Angaben

Ortsteil Altschwambach.

e) Allgemeine Merkmale der baulichen Anlage: Tiefbauarbeiten.

Art der Leistung: Kanalisation und Kleinkläranlage. Umfang der Leistung:

rd. 300 m Schmutzwasserkanal DN 200; 13 Schachtbauwerke Kleinkläranlage

Ablaufklasse D, 30 EW; 500 qm Asphalttragdeckschicht 0/16.

f) Aufteilung in

Lose: nein. Möglichkeit, Angebote einzureichen für ein Los.

g) Erbringung von

Planungsleistungen: nein.

h) Ausführungsfrist: Beginn 29.11.2010; Ende 30.04.2011.

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen: Anforderung ab 12.10.2010;

Anforderung bis 22.10.2010; Anforderung bei Magistrat der Stadt Tann (Rhön),

Marktplatz 9, 36142 Tann (Rhön), Telefon 06682 - 9611-33, Telefax 06682 - 9611-

50; E-Mail: bauabteilung@tann-rhoen.de.

j) Entgelt für die Verdingungsunterlagen:

Höhe des Entgeltes 32,00 EUR (einschl. Datenträger) bei Abholung. Bei Versendung

zuzüglich 8,- EUR Kostenpauschale. Zahlungsweise: bar, Scheck, Banküberweisung.

Empfänger: Stadt Tann (Rhön), Konto-Nr 13 001 058, BLZ 530 501

80, Geldinstitut Sparkasse Fulda. Hinweis: Die Verdingungsunterlagen werden nur

versandt, wenn der Nachweis über die Einzahlung vorliegt.

o) Angebotseröffnung:28.10.2010, 14.00 Uhr. Ort: Rathaus der Stadt Tann, Marktplatz 9, 36142 Tann(Rhön), Sitzungssaal Raum OG 01.

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist:19.11.2010.

u) Nebenangebote - Nebenangebote sind zugelassen: ja.

v) Sonstige

Angaben - Auskünfte zum Verfahren: Anschrift siehe a). Auskünfte zum technischen

Inhalt erteilt: BfWT Schott & Schwalm GbR, Büro für Wasserwirtschaft und

Tiefbau, Unterm Kirschberg 1, 36088 H?nfeld, Telefon 06652-919896, Fax 06652-

919897; E-Mail: mail@bfwt-gbr.de. Nachprüfung behaupteter Verstöße - Vergabekammer

(Paragraf 104 GWB): Regierungspräsidium Darmstadt, Dezernat III 31.4,

64278 Darmstadt. Vergabeprüfstelle (Paragraf 103 GWB): VOB-Stelle des Regierungspräsidium

Kassel, Steinweg 6, 34117 Kassel. Allgemeine Fach- / Rechtsaufsicht

(Paragraf 31 VOB/A): VOB Stelle des Regierungspräsidium Kassel.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen