DTAD

Ausschreibung - Kanalisationsarbeiten in Maxdorf (ID:7029051)

Auftragsdaten
Titel:
Kanalisationsarbeiten
DTAD-ID:
7029051
Region:
67133 Maxdorf
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
27.03.2012
Frist Angebotsabgabe:
24.04.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Sanierung von Entwässerungskanälen im geschlossenen Verfahren (Inliner)
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Verbandsgemeindeverwaltung Maxdorf,

Hauptstraße 79, 67133 Maxdorf, Telefon:

06237 - 401 0, Fax: 06237 - 401 201, EMail:

Ingo.Bauer@vg-maxdorf.de. Öffentliche

Ausschreibung nach VOB. Sanierung

von Entwässerungskanälen im geschlossenen

Verfahren (Inliner). Aktenzeichen: 825-

491-07.1 Kurzbeschreibung: Geschlossene

Kanalsanierung (Inliner) der VG Maxdorf

2012, Ausf. Beschreibung: Öffentliche Ausschreibung

Nr.: 2012-01 der Verbandsgemeinde

Maxdorf. Die Verbandsgemeinde

Maxdorf hat folgende Arbeiten zu vergeben:

Geschlossene Kanalsanierung, welche sich

über das gesamte Netz der Ortsgemeinde

Fußgönheim erstreckt. Im Zuge der geschlossenen

Sanierung sind das Reparaturverfahren

und das Renovationsverfahren

vorgesehen. Die Ausschreibungsunterlagen

können ab dem 24.03.2012 von der Vergabeplattform

der Deutschen eVergabe heruntergeladen

werden. Bestandteil der Unterlagen

ist das LV als pdf, das LV im GAEB-Format

und Pläne als pdf-Dateien. Die Unterlagen

können auch nach schriftlicher Anforderung

unter Beifügen eines Verrechnungsschecks

gegen ein Entgelt von 40,00 beim

Ingenieurbüro Schmihing, In der Haarschnur

40, 67269 Grünstadt, angefordert

werden. Der Betrag wird auf keinen Fall

rückerstattet, selbst wenn kein Angebot erfolgt.

Angebote, denen die geforderten Anlagen

bei Angebotseröffnung (Submission)

nicht ordnungsgemäß ausgefüllt beiliegen,

können zurückgewiesen bzw. als ungültig erklärt

werden. Eröffnungstermin: 24. April

2012 um 10:00 Uhr, in der Verbandsgemeindeverwaltung

Maxdorf, 2.OG Sitzungszimmer,

Raum 206. Bieter sind am Eröffnungstermin

zugelassen. Die Angebote sind

bis zu diesem Zeitpunkt in der Verbandsgemeindeverwaltung

Maxdorf, 1.OG, Zimmer

103, abzugeben. Ein Behördenbriefkasten

ist vor dem Haupteingang, (Zugang von der

Hauptstraße) vorhanden; die Verbandsgemeindeverwaltung

kann jedoch keine Garantie

für die sichere Zustellung gewähren. Auskünfte

während der Angebotsfrist können

beim Ingenieurbüro Schmihing, In der Haarschnur

40,67269 Grünstadt, Herr Gilbert,

Tel: 06359 - 919548 eingeholt werden. Vergabeprüfstelle

ist die Kreisverwaltung

Rhein-Pfalz-Kreis. Ausführungsfristen: Beginn

20. KW, Ende 33. KW Die Abgabe von

Nebenangeboten ist nicht erlaubt. Die Zuschlagfrist

endet am 30. Juni 2012. Angebote

können (sollten) digital im GAEB- Format

abgegeben werden. Zwingend sind die

Angebote auch in Papierform mit Unterschrift

beizufügen, ansonsten können Sie

nicht gewertet werden. Das Anforderungsprofil

der Süddeutschen Kommunen ist

zwingend auszufüllen und dem Angebot mit

beizulegen. Bei Nichtvorlage wird der Bieter

ausgeschlossen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen