DTAD

Ausschreibung - Kanalisationsarbeiten in Offenbach an der Queich (ID:7166834)

Auftragsdaten
Titel:
Kanalisationsarbeiten
DTAD-ID:
7166834
Region:
76877 Offenbach an der Queich
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
14.05.2012
Frist Angebotsabgabe:
05.06.2012
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Unterhaltung der Leitungsnetze und Anschlussleitungen (Zeitvertrag) öffentlich aus: ca. 30 St. Schachtabdeckungen sanieren, ca. 15 St. Kanalhausanschlüsse erneuern (Verlegetiefe bis 6m). Der Zeitvertrag läuft über 2 Jahre (01.08.2012 - 31.07.2014).
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Kanalisationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Die Verbandsgemeindeverwaltung Offenbach

an der Queich, Abwasserwerk schreibt auf

der Grundlage der VOB/A die nachfolgend

angeführten Leistungen für die Unterhaltung

der Leitungsnetze und Anschlussleitungen

(Zeitvertrag) öffentlich aus: ca. 30

St. Schachtabdeckungen sanieren, ca. 15 St.

Kanalhausanschlüsse erneuern (Verlegetiefe

bis 6m). Der Zeitvertrag läuft über 2 Jahre

(01.08.2012 - 31.07.2014). Die Angebotsunterlagen

können gegen Nachweis der Zahlung

des Kostenbeitrages schriftlich bei der

Verbandsgemeindeverwaltung Offenbach an

der Queich, Abwasserwerk, 76877 Offenbach,

Konrad-Lerch-Ring 6, Tel.: 06348 /

986-133, angefordert werden. Kostenbeitrag:

30,00 . Empfänger: Verbandsgemeinde

Offenbach, Abwasserwerk, Konto-Nr. 14

300 214, BLZ 548 500 10, Sparkasse SÜW.

Vorlage des Einzahlungsbeleges mit Vermerk:

Zeitvertrag. Angebotseröffnung:

Dienstag, 05.06.2012, 11.00 Uhr. Eröffnungsort:

Verbandsgemeindeverwaltung Offenbach

an der Queich, Konrad-Lerch-Ring

6, 76877 Offenbach, Zimmer 33 (Besprechungszimmer

im 1. OG). Zur Eröffnung der

Angebote sind nur Bieter und deren Bevollmächtigte

zugelassen. Zuschlags- und Bindefrist:

Mittwoch, 04.07.2012. Der Nachweis

über die Fachkunde, Leistungsfähigkeit und

Zuverlässigkeit ist mit Angebotsabgabe

durch Eintrag in die Liste des Vereins für die

Präqualifikation von Bauunternehmen oder

durch das ausgefüllte Formblatt 124 Eigenerklärung

zur Eignung zu erbringen. Die

Nachprüfungsstelle gemäß VOB/A § 31 bei

Verstößen gegen die Vergabebestimmungen

ist die Kreisverwaltung Südliche Weinstraße,

An der Kreuzmühle 2 in 76829 Landau.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen