DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Kanalreinigungs- und TV-Inspektionsarbeiten in Schleuse Ems (ID:13494366)

DTAD-ID:
13494366
Region:
56130 Schleuse Ems
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Tests, Inspektionen, Analysen, Kontroll-, Überwachungsleistungen, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Kanalisationsarbeiten
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Kurzbeschreibung:
Durchführung von Kanalreinigungs- und TV-Inspektionsarbeiten sowie Dichtheitsprüfungen gemäß Selbstüberwachungsverordnung
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
24.10.2017
Frist Angebotsabgabe:
02.11.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Verbandsgemeindeverwaltung Bleichstraße 1,56130 Bad Ems Öffentliche Ausschreibung nach VOL/A

Auftraggeber: Verbandsgemeindewerke Bad Ems Bleichstraße 1,56130 Bad Ems

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Durchführung von Kanalreinigungs- und TV-Inspektionsarbeiten sowie Dichtheitsprüfungen gemäß Selbstüberwachungsverordnung im Bereich der Verbandsgemeinde Bad Ems
Die Verbandsgemeinde Bad Ems umfasst die Stadt Bad Ems sowie 8 umliegende Ortsgemeinden mit einem Kanalleitungsnetz von insgesamt ca. 110 km wovon ca. 95 % Mischsystem ist. Pro Jahr sind etwa 12.000 m Hauptkanal gemäß Selbstüberwachungsverordnung zu reinigen und auf Schäden zu untersuchen.

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
Das Ausarbeiten der Angebote und evtl. Nebenangebote, Sondervorschläge o. ä. wird nicht vergütet, die eingereichten Unterlagen werden nicht zurückgegeben.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)

Vergabeunterlagen:
Vergabestelle ist die Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems, Bleichstraße 1, 56130 Bad Ems, Tel.: 02603 / 793-0, Fax.: -190, E-Mail: bauen@bad-ems.de. Dort werden auch Auskünfte
Maßnahme erteilt und können zusätzliche Unterlagen eingesehen werden. Die Angebotsunterlagen können unter www.subreport.de, ELViS ID E45124733 eingesehen und herunter geladen werden.
Die Angebote sind im verschlossenen Umschlag bei der Vergabestelle oder elektronisch unter www. subreport.de zum Eröffnungstermin einzureichen.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
Die Angebotseröffnung findet am 02.11.2017 um 11:00 Uhr bei der Verbandsgemeindeverwaltung Bad Ems, Bleichstraße 1, 56130 Bad Ems statt. Gemäß § 14 Abs. 2 VOL/A sind Bieter nicht zugelassen.

Ausführungsfrist:
Die zuvor bezeichneten Dienstleistungen für die Jahre 2018 - 2019 werden nach VOL/A öffentlich ausgeschrieben.

Bindefrist:
Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 01.12.2017. Zahlungen erfolgen gemäß VOL/B.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Geforderte Nachweise:
Der Auftrag wird nur an solche Firmen erteilt, die nachweislich die erforderliche Fach- und Sachkunde sowie Erfahrung in vergleichbaren Arbeiten besitzen. Der Zuschlag wird auf das nach § 18 VOL/A wirtschaftlichstem Angebot erteilt.

Sonstiges
Vergabeprüfstelle ist die Kreisverwaltung des Rhein-Lahn-Kreises, Insel Silberau 1, 56130 Bad Ems.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen