DTAD

Ausschreibung - Kanalreinigungsarbeiten und Kanaluntersuchung in Lampertheim (ID:5123959)

Auftragsdaten
Titel:
Kanalreinigungsarbeiten und Kanaluntersuchung
DTAD-ID:
5123959
Region:
68623 Lampertheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
19.05.2010
Frist Angebotsabgabe:
07.06.2010
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Tests, Inspektionen, Analysen, Kontroll-, Überwachungsleistungen, Reinigung, Sanierung des städtischen Raumes, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Kanalisationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Öffentliche Ausschreibung der Stadt Lampertheim Nr. 2/2010 - Kanalreinigungsarbeiten

und Kanaluntersuchung in Lampertheim und Stadtteilen. Die auszuführenden

Arbeiten dürfen nicht an Subunternehmer weitervergeben werden. Fahrzeugdaten,

bzw. Leistungsdaten der Fahrzeuge müssen durch Kopien der Fahrzeugscheine

nachgewiesen werden, ebenso ist der Standort der Fahrzeuge zu

benennen. Eine Referenzliste über vergleichbare Projekte (mind. 100 km Kanalreinigung)

ist beizufügen. Bieter müssen mit Angebotsabgabe die erforderliche

Qualifikation (Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit) nachweisen.

Gemäß VOB ist der Nachweis über Eignung zu erbringen. Bewerber für den Bau,

die Sanierung, Inspektion oder Reinigung von Entwässerungskanälen und -leitungen

müssen die erforderliche Fachkunde, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit

sowie eine G?te?berwachung - bestehend aus Fremd- und Eigen?berwachung -

nachweisen. Die Anforderungen der RAL-Güte- und Pr?fbestimmungen GZ 961

(G?tegruppe R und I) - in ihrer jeweils gültigen Fassung - sind zu erfüllen. Im wesentlichen

sind folgende Leistungen zu erbringen - Kanalreinigung: ca. 120 km

Kanal DN 250 bis DN 1200 mm; ca. 10 km Sammler DN 1300 bis 2600 mm. Kanaluntersuchung:

ca. 20 km Kanaluntersuchung mit Farb-Schwenkkopfkamera

(Rissbreitenmessung, Satellitenkamera). Die Zuschlags- und Bindefrist betr?gt 10

Wochen. Die Ausschreibungsunterlagen können in doppelter Ausfertigung gegen

Entrichtung eines Unkostenbeitrages in Höhe von 30,- EUR ab Montag, den

17.05.2010, beim Magistrat der Stadt Lampertheim, Fachdienst 60-2 Tiefbau, Römerstraße

102, Zimmer 308, abgeholt werden. Gegen Voreinsendung des Unkostenbeitrages

(zuzüglich 10,- EUR Porto) auf das Konto der Stadtkasse Lampertheim,

Nr.: 3 101 110, bei der Sparkasse Worms, BLZ 553 500 10, werden die

Ausschreibungsunterlagen auch zugesandt. Die Abgabe der Angebote hat bis spätestens

Montag, den 07.06.2010, vormittags 9:45 Uhr, im Stadtbauamt Lampertheim,

Römerstraße 102, Zimmer 308, zu erfolgen. Am gleichen Tag findet um

10:00 Uhr im Besprechungsraum, Zimmer 307, die Eröffnung der Angebote statt.

An dem Eröffnungstermin können die Bewerber oder ihre mit schriftlicher Vollmacht

versehenen Beauftragten teilnehmen. Die ?brigen Ausschreibungsbedingungen

ergeben sich aus den Ausschreibungsunterlagen. Der Zuschlag wird von

dem Magistrat der Stadt Lampertheim erteilt.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen