DTAD

Ausschreibung - Kanalsanierung in Rosenhof (ID:5038102)

Auftragsdaten
Titel:
Kanalsanierung
DTAD-ID:
5038102
Region:
55543 Rosenhof
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
28.04.2010
Frist Vergabeunterlagen:
12.05.2010
Frist Angebotsabgabe:
19.05.2010
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Art und Umfang der Leistung, Allgemeine Merkmale der baulichen Anlage: Kanalsanierung Pfaffen-Schwabenheim 2010. Art der Leistung: Schlauchreiningung; Partielle Sanierung; Sanierung in offener Bauweise. Umfang der Leistung: Schlauchrelining ca. 1000 m; Partielle Sanierung an ca. 90 Haltungen; Sanierung von Hausanschlussleitungen; Tiefbauarbeiten (Neubau von Abwasserkan?len) ca. 42 m DN 300; Erneuerung eines Hausanschlusses, Schachterneuerung. f)Aufteilung in Lose: nein.
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Kanalisationsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle): Verbandsgemeindeverwaltung Bad

Kreuznach, Rheingrafenstra?e 2, Zimmer 25, 55543 Bad Kreuznach, Telefon 06 71 / 91 26, Fax 06 71 / 91 39, E-Mail: Wallacher@vgvkh.de.

b) Vergabeverfahren:

Öffentliche Ausschreibung VOB/A ? 3 Nr. 1 (1).

c) Art des Auftrages: Ausführungen

von Bauleistungen.

d) Ort der Ausführung: Ortsgemeinde Pfaffen-Schwabenheim.

e) Art und Umfang der Leistung, Allgemeine Merkmale der baulichen Anlage: Kanalsanierung

Pfaffen-Schwabenheim 2010. Art der Leistung: Schlauchreiningung;

Partielle Sanierung; Sanierung in offener Bauweise. Umfang der Leistung:

Schlauchrelining ca. 1000 m; Partielle Sanierung an ca. 90 Haltungen; Sanierung

von Hausanschlussleitungen; Tiefbauarbeiten (Neubau von Abwasserkan?len)

ca. 42 m DN 300; Erneuerung eines Hausanschlusses, Schachterneuerung.

f)Aufteilung in Lose: nein.

g) Erbringung von Planleistungen: nein.

h) Ausführungsfrist

- Beginn der Ausführungsfrist: 14 Tage nach Auftragserteilung, ca. KW 25;

Ende der Ausführungsfrist: KW 48.

i) Anforderung der Verdingungsanlagen bis: 12.05.2010 bei Ingenieurbüro Albert Knodel GmbH, Jupiterstra?e 48, 55545 Bad

Kreuznach, 06 71 / 9 20 48-0.

j) Entgelt für die Verdingungsunterlagen - Höhe des

Entgeltes: 60,00 Euro (nur Banküberweisung), Empfänger: Ingenieurbüro Albert

Knodel GmbH, Kontonummer: 10 097 350, BLZ 560 501 80, Geldinstitut: Sparkasse

Rhein - Nahe.

k) Ablauf der Frist für die Einreichung der Angebote siehe o)

l) Anschrift an die die Angebote schriftlich auf direktem Weg oder per Post zu richten sind: Anschrift: siehe a).

m) Sprache in der die Angebote abgefasst sein

müssen: Deutsch.

n) Personen die bei der Eröffnung der Angebote anwesend sein

dürfen: Bieter und Ihre Bevollmächtigten.

o) Angebotseröffnung: 19.05.2010, Uhrzeit: 11:00, Ort: Anschrift, siehe a).

s) Verlangte Eignungsnachweise: gem. VOB/A ? 8 Nr. 3 (1) a-f. Mitglied im G?teschutz Kanalbau oder gleichwertiger Nachweis.

t) Ablauf der Zuschlags- und Bindefrist: 01.07.2010.

v) Sonstige Angaben - Auskünfte

zum technischen Inhalt erteilt: Dipl.-Ing. Markus Barthel (Ingenieurbüro Albert Knodel GmbH).

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen