DTAD

Ausschreibung - Kanalsanierung in Ranschbach (ID:8285146)

Auftragsdaten
Titel:
Kanalsanierung
DTAD-ID:
8285146
Region:
76829 Ranschbach
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
22.05.2013
Frist Vergabeunterlagen:
06.06.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Sanierung Eiprofil DN 900/1350 ca. 3 St. Aufweiten der Schächte von Quadr. 60*60cm auf DN1500 Beton ca. 55 m³ Baugrubenaushub ca. 45 m² Spunddielenverbau ca. 324 m Eiprofil DN900/1350 reinigen vorfräsen kalibrieren ca. 324 m Eiprofil DN900/1350 UV licht härtenden GFK Inliner
Kategorien:
Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Sondermülldienstleistungen, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Dienstleistungen in der Abwasserbeseitigung, Müllentsorgung, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Beschränkte Ausschreibung nach öffentlichem Teilnahmewettbewerb

Ausschreibung VOB 39 EWL 2013

Entsorgungs- und Wirtschaftsbetrieb Landau

Friedrich-Ebert-Straße 5

76829 Landau in der Pfalz

+49 (6341) 13-8600

+49 (6341) 13-8609

Gewähltes Vergabeverfahren

Beschränkte Ausschreibung nach öffentlichem

Teilnahmewettbewerb

Vergabenummer.: VOB 39 EWL/2013

Art des Auftrages

(Bauleistung oder Bauvertrag)

Kanalsanierung im Mühlweg in Landau in der

Pfalz

Ort der Ausführung Landau in der Pfalz

Art und Umfang der Leistung im

Wesentlichen

Sanierung Eiprofil DN 900/1350

ca. 3 St. Aufweiten der Schächte von

Quadr. 60*60cm auf DN1500 Beton

ca. 55 m³ Baugrubenaushub

ca. 45 m² Spunddielenverbau

ca. 324 m Eiprofil DN900/1350 reinigen

vorfräsen kalibrieren

ca. 324 m Eiprofil DN900/1350 UV licht

härtenden GFK Inliner

ca. 9 St Anschlussleitungen auffräsen

und verpressen

Partielle Sanierung Eiprofil DN900/1350 incl.

Schachtbauwerke

ca. 7 St Muffenabdichtung Eiprofil

DN900/1350

ca. 14 St Stutzenverpressen

ca. 10 m Strahlen der Bewehrung, Korrosionsschutz

ca. 8 m² Oberflächenschutzbeschichtung

Schachtbauwerk

Wasserhaltung Abwasser

ca. 344 m Wasserhaltung Abwasser (à 50l/s)

ca. 170 m Wasserhaltung Abwasser (à 5 l/s)

Straßenbauarbeiten

ca. 3 m³ Aufreißen Asphaltbelag

ca. 12 m³ Lösen und abfahren von Un

terbau

ca. 30 m² Erneuern Asphaltbelag

Nach dem Teilnahmewettbewerb werden nach

Auswertung der genannten Kriterien die entsprechenden

Bewerber aufgefordert, ein Angebot

abzugeben.

Losweise Vergabe Nein

Erforderliche Planungsleistungen Keine

Voraussichtliche Ausführungsfristen Beginn: 02.09.2013

Ende: 30.09.2013

Spätester Abgabetermin für die Teilnahmeunterlagen:

(in deutscher Sprache abzufassen)

Die Unterlagen sind in einem verschlossenen

Umschlag, welcher ausreichend

gekennzeichnet ist, einzureichen.

bis zum 06.06.2013 11:00 Uhr

bei der:

Stadtverwaltung Landau - Zentrale Vergabestelle

Marktstraße 50

Räume: 104 - 106

76829 Landau in der Pfalz

Die Aufforderung für die Teilnahme am

Wettbewerb erfolgt voraussichtlich am

25.06.2013

Gegebenenfalls Rechtsform, die die

Bietergemeinschaft, an die der Auftrag

vergeben wird, haben muss:

Gesamtschuldnerisch haftende Arbeitsgemeinschaft

mit bevollmächtigtem Vertreter

Nachprüfstelle

Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion Trier

Willy-Brandt-Platz 3

54290 Trier

Tel. 0651/94940

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen