DTAD

Ausschreibung - Kanalsanierung und Erneuerung von Versorgungsleitungen in Neuwied (ID:3056203)

Auftragsdaten
Titel:
Kanalsanierung und Erneuerung von Versorgungsleitungen
DTAD-ID:
3056203
Region:
56564 Neuwied
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
18.09.2008
Frist Angebotsabgabe:
02.10.2008
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Planer:
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Installation von Gasanlagen, Überholungs-, Sanierungsarbeiten, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Servicebetriebe Neuwied - AöR - und Stadtwerke Neuwied GmbH. Öffentliche Ausschreibung

(VOB). Die Servicebetriebe Neuwied - AöR - und die Stadtwerke Neuwied

GmbH schreiben nachstehende Arbeiten öffentlich aus: Cranachstra?e,

Rembrandtstra?e, Spitzwegstra?e, D?rerstra?e und In der M?nchwiese. Kanalsanierung

und Erneuerung von Versorgungsleitungen. Es handelt sich im

Wesentlichen um folgende Leistungen: Titel I.: Kanalsanierung - Auftraggeber Servicebetriebe

Neuwied - AöR. ca. 4.000,00 cbm Bodenaushub; ca. 3.500,00 m Austauschboden;

ca. 650,00 m Kanalrohre DN 300 Ultra-Rib 2, liefern und verlegen;

ca. 100,00 m Kanalrohre DN 300 Ultra-Rib 2, liefern und verlegen. Fachtechnische

Auskünfte erteilt: Herr Kraus Tel.: 0 26 31 / 85-4 30. Titel II.: Versorgungsleitungen

- Tiefbauarbeiten - Auftraggeber Stadtwerke Neuwied GmbH. ca. 1.600,00 cbm

Aushub für Versorgungsleitungen. Fachtechnische Auskünfte erteilt: Herr H?fer

Tel.: 0 26 31 / 85-4 43. Titel III.: Versorgungsleitungen - Verlegearbeiten - Auftraggeber

Stadtwerke Neuwied GmbH. ca. 1.050,00 m Wasserleitung PE-100, SDR

17, DA 110; ca. 150,00 m Gasleitung PE-100, SDR 17, DA 125. Fachtechnische

Auskünfte erteilt: Herr H?fer Tel.: 0 26 31 / 85-4 43. Es werden nur solche Firmen

mit der Ausführung von Aufträgen betraut, die entweder selbst oder deren Nachunternehmer

im Besitz einer gültigen DVGW - und / oder AGFW - Zertifizierung und

Gas- und Wasserkonzession sind. Vor Baubeginn sind entsprechende Kopien vorzulegen!

Hinweis: 1. Eine Aufteilung und Vergabe nach Losen erfolgt nicht. 2. Nebenangebote

und Änderungsvorschläge werden zugelassen. 3. Nachunternehmer

werden zugelassen. Beginn: in der 43. KW 2008, spätestens am letzten Werktag

dieser KW. Ende: in der 35. KW 2009, spätestens am letzten Werktag dieser

KW. Für die Auftragsvergabe kommen nur solche Bieter in Betracht, die nachweislich

entsprechende Arbeiten in diesem Umfange durchgeführt haben und mit Sicherheit

in der Lage sind, die im Angebot festgelegten Ausf?hrungsfristen einzuhalten.

Die Angebotsunterlagen können gegen Vorlage der Einzahlungsbest?tigung

bei den Stadtwerken Neuwied GmbH, GB 1.3.4 Ausschreibung, Hafenstr. 90,

56564 Neuwied, Telefon 0 26 31 / 85-3 96, durch Telefax 0 26 31 / 85-3 93 oder per

E-Mail ausschreibungen@swn-neuwied.de angefordert werden. Die Gebühr in

Höhe von EUR 112,00 ist auf das Konto Nr. 207 001 bei der Sparkasse Neuwied

BLZ 574 501 20, unter Angabe des Verwendungszweck: Carr? Gladbach, zu ?berweisen.

Eingezahlte Gebühren werden nicht erstattet. Die Angebotseröffnung findet

am Donnerstag, 02. Oktober 2008 um 10:00 Uhr im Besprechungsraum, 1.

Obergeschoss, Raum 1.1.21, im Hause der Stadtwerke Neuwied GmbH, Hafenstr.

90, 56564 Neuwied statt. Die Zuschlags- und Bindefrist endet am 31. Oktober

2008. Die Vergabeprüfstelle (? 103 GWB) ist bei der Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion,

Willy-Brandt-Platz 3, 54290 Trier.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen