DTAD

Ausschreibung - Kanal-und Wasserleitungsbauarbeiten in Hallerndorf (ID:11144700)

Übersicht
DTAD-ID:
11144700
Region:
91352 Hallerndorf
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Bauarbeiten für Rohrleitungen, Fernmelde- und Stromleitungen, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Rohre, zugehörige Artikel, Erschliessungsarbeiten, Kanalisationsarbeiten, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Erschließung Baugebiet Boint in Hallerndorf Kanalund Wasserleitungsbauarbeiten Los 1 Kanalisation: ca. 1 400 m³ Oberbodenabtrag ca. 3 200 m³ Rohrgrabenaushub ca. 340 m Schmutzwasserkanal Rohre...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
04.09.2015
Frist Angebotsabgabe:
22.09.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Gemeinde Hallerndorf,
Von-Seckendorf-Straße 10,
91352 Hallerndorf,
Telefon:0 95 45/44 39-0,
Fax: 0 95 45/44 39-1 99
Los 1: Kanalisation
Zweckverband zur Wasserversorgung der Eggolsheimer Gruppe,
Hauptstraße 27,
91330 Eggolsheim,
Telefon:0 95 45/4 44-1 70,
Fax: 0 95 45/4 44-61 70
Los 2: Wasserversorgung

Planer:
Weyrauther Ingenieurgesellschaft mbH,
Markusstraße 2,
96047 Bamberg,
Telefon: 09 51/98 00 40,
Fax:09 51/980 04 44,
E-Mail: info@weyrauther.net

Anforderung der Unterlagen bei:
Die Verdingungsunterlagen können ab Dienstag, den
8. September 2015 (nur für beide Lose gemeinsam) bei
der: Weyrauther Ingenieurgesellschaft mbH,
Markusstraße 2,
96047 Bamberg,
Telefon: 09 51/98 00 40,
Fax:09 51/980 04 44,
E-Mail: info@weyrauther.net angefordert
werden.
Kosten für die Übersendung der Verdingungsunterlagen
in Papierform: Die Verdingungsunterlagen
(einschl. CD mit GAEB Datenart 83) können nur für
beide Lose gemeinsam mit dem Vermerk Erschließung
Baugebiet Boint gegen einen Betrag von 75 j per Verrechnungsscheck
oder in bar angefordert werden. Der
Betrag wird nicht zurückerstattet.
Schlusstermin für Angebotseingang: Eröffnungstermin
Anschrift an die die Angebote zu richten sind: Gemeinde
Hallerndorf, Von-Seckendorf-Straße 10, 91352 Hallerndorf

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erschließung Baugebiet Boint in Hallerndorf
Kanal-und Wasserleitungsbauarbeiten
Los 1 Kanalisation:
ca. 1 400 m³ Oberbodenabtrag
ca. 3 200 m³ Rohrgrabenaushub
ca. 340 m Schmutzwasserkanal Rohre DN 200
ca. 200 m Regenwasserkanal Rohre DN 300
ca. 140 m Regenwasserkanal Rohre DN 400
ca. 105 m Abwasserdruckleitung DA 110
ca. 37 St Schachtbauwerke
ca. 58 St Grundstücksanschlußleitungen Rohre DN 150
ca. 1 St Abwasserpumpwerk
Los 2 Wasserversorgung:
ca. 1 100 m³ Rohrgrabenaushub
ca. 515 m PE-HD-Rohre da 110
ca. 29 St Grundstücksanschlußleitungen
PE-HD-Rohre da 40

Erfüllungsort:
91352 Hallerndorf, Landkreis Forchheim

Lose:
ja

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen
Siehe Verdingungsunterlagen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
22. September 2015, 11 Uhr, Los 1: Kanalisation
22. September 2015, 11.30 Uhr, Los 2: Wasserversorgung
jeweils im Sitzungssaal des Rathauses der Gemeinde
Hallerndorf, Von-Seckendorf-Straße 10, 91352 Hallerndorf
Zugelassen zur Eröffnung sind Bieter sowie deren bevollmächtigte
Vertreter.

Ausführungsfrist:
Los 1: Kanalisation
Fertigstellung im Dezember 2015
Los 2: Wasserversorgung
Fertigstellung im Dezember 2015

Bindefrist:
Siehe Verdingungsunterlagen

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Siehe Verdingungsunterlagen
Rechtsform der Bietergemeinschaft: Gesamtschuldnerisch
haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

Zahlung:
Abschlagszahlungen und
Schlusszahlungen nach VOB/B

Geforderte Nachweise:
Siehe Verdingungsunterlagen

Sonstiges
Nachprüfungsstelle: VOB-Stelle der Regierung von
Oberfranken, Ludwigstraße 20, 95444 Bayreuth
Hallerndorf, den 4. September 2015
Gemeinde Hallerndorf
Eggolsheim, den 4. September 2015
Zweckverband zur Wasserversorgung
der Eggolsheimer Gruppe

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen