DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Kauf oder Leasing einer Kehrmaschine in Dieburg (ID:4544950)

Auftragsdaten
Titel:
Kauf oder Leasing einer Kehrmaschine
DTAD-ID:
4544950
Region:
64807 Dieburg
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.11.2009
Frist Vergabeunterlagen:
18.12.2009
Frist Angebotsabgabe:
06.01.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Sonstige Möbel, Einrichtung, Einbau von Türen, Fenstern, Zubehör, Kühl-, Lüftungseinrichtungen, Wasch-, Reinigungsmittel
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung.

Öffentliche Ausschreibung VOL/A.

Vergabe-Nr./Aktenzeichen: FB 5/01/2009.

a) Auftraggeber/Einreichung der Angebote/Zuschlagserteilung: Magistrat der

Stadt Dieburg, Markt 4, 64807 Dieburg, Land: Deutschland, Zu Hdn. von: Herr

Dingeldey, Tel.: 0671/2002-213, Fax: 0671/2002-100, eMail: bauen@dieburg.de.

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOL/A.

c) Bezeichnung des Auftrags:

Kauf oder Leasing einer Kehrmaschine.

Der Magistrat der Stadt Dieburg behält sich vor, das Fahrzeug anzukaufen oder

im Rahmen eines Leasingvertrages zu übernehmen.

Art, Umfang und Ort der Leistung:

Leistungsverzeichnis

1 Kehrmaschine Euro 5,-:

- Radstand ca. 1.760 mm;

- Kehrbreite ca. 2.660 mm;

- Leergewicht ca. 2.700 kg;

- Nutzlast ca. 1.800 kg;

- Zul?ssiges Gesamtgewicht ca. 4.500 kg;

- Schadstoffarmer 4-Zylinder Dieselmotor, Euro 5/Euromot III/A;

- Motorleistung ca. 74 kW/100 PS, geregelt auf 62 kW/84 PS;

- Wassergek?hlt;

- Integrierter, selbstgenerierender Diesel-Rußpartikelfilter;

- Kraftstoffbeh?lter ca. 78 l;

- Stufenloser, hydrostatischer Fahrantrieb mit 2 Fahrstufen, mit

automatischer, lastabh?ngiger elektronischer Regelung;

- Arbeitsgeschwindigkeit ca. 0-12 km/h;

- Fahrgeschwindigkeit ca. 0-50 km/h;

- Steigverm?gen 30 v.H.;

- Knicklenkung (Rechtslenkung);

- Verstellbare Axialkolbenpumpe für Gebläse- und Frontger?teantrieb;

- Zahnradpumpe für Lenkung, Bewegungshydraulik und Seitenbesenantrieb;

- Elektrik 12 V, Alternator 105 A, Batterie 100 Ah;

- Zentrale Elektronikeinheit in der Kabinenr?ckwand;

- Hydraulische Servo-Zweikreisbremsanlage mit Scheibenbremsen im Ölbad an

Vorderachse und Scheibenbremsen an Hinterachse;

- Mechanische Handbremse auf Vorderachse wirkend;

- 4 Räder mit 195 R/75 R 14 C Bereifung;

- 2-teiliges Fahrgestell aus geschwei?tem Rechteck-Rohrrahmen;

- Blattfederung und Stoßdämpfer an der Vorderachse, Blattfederung an der

Hinterachse;

- Knickgelenk mit Torsionsstabilisator;

- Kippkabine aus Alu, schallisoliert, gelagert auf Vibrationsd?mpfern

(Hydrolager);

- Innenbeleuchtung, allseitig getöntes W?rmed?mm-Sicherheitsglas,

reflexionsarme gewölbte Frontscheibe, Türen mit elektrischen Fensterhebern;

- Komfortabler mehrfach verstellbarer, schwingungsd?mpfender Fahrersitz;

- Beifahrersitz;

- verstellbare Lenksäule;

- Mehrstufen-Gebläse mit Heizung, Defrosterd?sen von unten für Front- und

Seitenfenster sowie Fußraum;

- Sonnenblenden;

- Scheibenwischer mit Waschanlage;

- 3 Außenspiegel;

- Außenspiegel heizbar;

- Programmierbare Bedienungs- und ?berwachungsinstrumente;

- Zentrales, CAN-Bus gesteuertes, programmierbares Überwachungssystem mit

Farbflachbildmonitor;

- Akustische Warnanlage für Temperatur- und Fl?ssigkeitsniveau-Überwachung;

- Rückfahrkamera, Kabelvorbereitung und Schnittstelle zum programmierbaren

Überwachungssystem;

- Rückfahrkamera;

- Klimaanlage, voll integriert, FCKW-frei;

- Rundum-Kennleuchte mit elastischer Halterung abklappbar;

- R?ckfahrhorn;

- Radio, Funkvorr?stung;

- Kehrgutaufnahme saugend, mit rostfreiem, h?henverstellbarem Saugmund

zwischen den Vorderr?dern;

- Rostfreier, Chrom-Nickel-Stahlbehälter mit integriertem

Hochleistungssauggebl?se mit einstellbarer Drehzahl, Volumen ca. 1,8 cbm;

- Kehrgutbeh?lter hydraulisch kipp- und schließbar, Nothandpumpe zum Heben und

Senken;

- Auskipph?he ca. 1.350 mm;

- Auskippbreite ca. 1.200 mm;

- Frischwassertank unter Kabine aus Kunststoff ca. 300 l;

- Brauchwasser Rückgewinnung mit R?ckhaltebeh?lter im Kehrgutbeh?lter und

Schmutzwasserentleerung ca. 150 l;

- Wasserpumpen elektrisch schaltbar für Wasserd?sen;

- 2 Kehrbesen links und rechts ca. 800 mm ?, Drehzahlverstellung stufenlos

0-150 U/min;

- Seitenverstellung beider Seitenbesen mit Seitenbesen-Einzelanhebung,

kombiniert;

- Anfahrgesicherte Besenaufh?ngung;

- Besenbeleuchtung rechts;

- Besenbeleuchtung links;

- Dritter Front-Tellerbesen ca. 800 mm ?, links und rechts schwenkbar mit

hydraulischer Neigungsverstellung, mit Hydraulikblock, fixe

Hydraulikleitungen;

- Ansteuerung durch Multifunktionsgriff auf Armlehne;

- Besenbeleuchtung 3. Frontbesen;

- Kombi-Arm für 3. Besen, geeignet für Wildkrautbesen;

- Frontleistungshydraulik, Umstellung von normal 12 l für 3. Besen auf 40 l

mit 160 bar;

- Weberbesen inkl. Ronde;

- Wildkrautbesen;

- Verschlussklappe im Saugschlauch mit Storzkupplung am Kehrgutbeh?lter;

- Lackierung Fahrgestell RAL 9005 weiß/orange, Aufbau RAL 2010 Kommunalorange.

Produktschl?ssel (CPV): 34921100 Straßenkehrmaschinen.

Ort der Lieferung: Am Bauhof 1, 64807 Dieburg.

NUTS-Code: DE716 Darmstadt-Dieburg.

d) Unterteilung in Lose: nein.

e) Ausführungsfrist: Beginn: 31. März 2010, Ende: 31. März 2010.

f) Anfordern der Unterlagen bei: siehe unter a).

Anforderungsfrist: 18. Dez. 2009.

g) Ort der Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen: siehe unter a).

h) Kosten der Verdingungsunterlagen: 5,- Euro;

Zahlungsweise: nur Verrechnungsscheck.

i) Ablauf der Angebotsfrist: 6. Jan. 2010, 10.00 Uhr.

k) -.

l) -.

m) Mindestbedingungen: Geforderte Eignungsnachweise (gem. Paragr. 7 Nr. 4

VOL/A), die in Form anerkannter Pr?qualifikationsnachweise (u.a.HPQR)

vorliegen, sind im Rahmen ihres Erkl?rungsumfangs zulässig.

n) Zuschlags und Bindefrist: 20. Jan. 2010.

o) Paragr. 27: Mit der Abgabe des Angebotes unterliegt der Bewerber den

Bestimmungen über nicht berücksichtigte Angebote gem. Paragr. 27 VOL/A.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen