DTAD

Ausschreibung - Kehrdienst auf öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen in Schifferstadt (ID:8210664)

Auftragsdaten
Titel:
Kehrdienst auf öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen
DTAD-ID:
8210664
Region:
67105 Schifferstadt
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
30.04.2013
Frist Angebotsabgabe:
23.05.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Kehrdienst auf öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen der Gemarkung Stadt Schifferstadt (PLZ 67105) gemäß den Verdingungsunterlagen beiliegenden Listen KD1 bis KD9 durchführen. 1. Monatliche Straßenreinigungen von Fahrbahnen ca. 6910 m; von Parkplätzen ca. 10160 m²; von Verkehrsinseln ca. 210 m²; von Geh- und Radwegen ca. 12080 m². 2. 14-tägige Straßenreinigung von Parkplätzen ca. 11460 m². 3. Wöchentliche Straßenreinigung von Fahrbahnen ca. 10760 m; von Verkehrsinseln ca. 40 m²; von Kinderspielplätzen ca. 550 m²; von Geh- und Radwegen ca. 19430 m².
Kategorien:
Reinigung, Sanierung des städtischen Raumes
Vergabeordnung:
Dienstleistungsauftrag (VOL/VOF)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Bezeichnung und Anschrift der zur Angebotsabgabe

auffordernden Stelle, der den

Zuschlag erteilenden Stelle sowie der Stelle,

bei der die Angebote oder Teilnahmeanträge

einzureichen sind: Stadt Schifferstadt, Zimmer

235, Marktplatz 2, 67105 Schifferstadt,

Telefon-Nr.: 06235 44235 oder

44234, Telefax-Nr.: 06235 44197. E-Mail:

stadtverwaltung@schifferstadt.de. Internet:

www.schifferstadt.de.

b) Art der Vergabe:

Öffentliche Ausschreibung nach VOL/A.

c) Form in der Teilnahmeanträge oder Angebote

einzureichen sind: Schriftlich per Post

oder direkte Einreichung im verschlossenen Umschlag.

d) Art und Umfang der Leistung

sowie den Ort der Leistungserbringung:

Kehrdienst auf öffentlichen Straßen, Wegen

und Plätzen der Gemarkung Stadt

Schifferstadt (PLZ 67105) gemäß den Verdingungsunterlagen

beiliegenden Listen

KD1 bis KD9 durchführen. 1. Monatliche

Straßenreinigungen von Fahrbahnen ca.

6910 m; von Parkplätzen ca. 10160 m²; von

Verkehrsinseln ca. 210 m²; von Geh- und

Radwegen ca. 12080 m². 2. 14-tägige Straßenreinigung

von Parkplätzen ca. 11460 m².

3. Wöchentliche Straßenreinigung von Fahrbahnen

ca. 10760 m; von Verkehrsinseln ca.

40 m²; von Kinderspielplätzen ca. 550 m²;

von Geh- und Radwegen ca. 19430 m².

e) Ggf. die Anzahl, Größe und Art der einzelnen

Lose: keine.

f) Ggf. Zulassung von Nebenangeboten: keine.

g) Etwaige Bestimmung

über die Ausführungsfrist: Beginn der Ausführung

am 01. Juli 2013; Ende der Ausführung

am 30. April 2015.

h) Bezeichnung und

Anschrift der Stelle, die die Vergabeunterlagen

abgibt oder bei der sie eingesehen werden

können: siehe a). Die Vergabeunterlagen

können ab 30. April 2013 bei der Stadtverwaltung,

Telefon: 06235 44235 oder 44234

angefordert werden. Der Versand bzw. die Abholung beginnt ab 02. Mai 2013.

i) Teilnahme- oder Angebots- und Bindefrist: Angebotsfrist:23. Mai 2013, 10:00 Uhr. Zuschlags-

bzw. Bindefrist: 12. Juli 2013.

j) Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:

5 v. H. der Auftragssumme, wahlweise

durch Hinterlegung von Geld oder durch eine Bürgschaft.

k) Die wesentlichen Zahlungsbedingungen

oder Angabe der Unterlagen in

denen sie enthalten sind: nach VOL/B und ZVB/VOL-StB.

l) Die mit dem Angebot oder

dem Teilnahmeantrag vorzulegenden Unterlagen,

die der Auftraggeber für die Beurteilung

der Eignung des Bewerbers oder Bieters

verlangt: Ausgefüllter Vordruck Eigenerklärung

zur Eignung (liegt den Vergabeunterlagen

bei). Ausgefüllter Vordruck Vereinbarung

Tariftreue (liegt den Vergabeunterlagen

bei). Nachweis der Leistungsfähigkeit:

Beschreibung der technischen und personellen

Ausstattung, die für die ausgeschriebene

Leistung vorgesehen ist.

m) Die Höhe der

Kosten für Vervielfältigungen der Vergabeunterlagen

bei Öffentlichen Ausschreibungen:

Für die Vergabeunterlagen ein Entgelt

von 15 einzuzahlen bei der Stadtkasse

Schifferstadt, Konto-Nr. 190 000 026, BLZ:

545 500 10, Sparkasse Vorderpfalz mit dem

Vermerk Ausschreibung Tiefbauamt Kehrdienst

2013-2015 (Tba-2013-2.Kd). Das

Entgelt wird nicht erstattet. Die Vergabeunterlagen

werden erst nach Eingang des

Nachweises der Einzahlung versandt.

n) Die Angabe der Zuschlagskriterien sofern diese

nicht in den Vergabeunterlagen genannt werden.

siehe Vergabeunterlagen.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen