DTAD

Ausschreibung - Kernbereichsmanager Aktive Innenstadt Offenbach in Offenbach am Main (ID:5173750)

Auftragsdaten
Titel:
Kernbereichsmanager Aktive Innenstadt Offenbach
DTAD-ID:
5173750
Region:
63065 Offenbach am Main
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
05.06.2010
Frist Angebotsabgabe:
15.06.2010
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Sonstige Dienstleistungen, Stadtplanung, Landschaftsgestaltung
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Kernbereichsmanager Aktive Innenstadt Offenbach

Aktenzeichen: 07/10

1. Auftraggeber: Offizielle Bezeichnung:Magistrat der Stadt Offenbach am Main,

Stadtplanung und Baumanagement

Straße:Berliner Straße 60

Stadt/Ort:63065 Offenbach

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Frau Schmitt

Telefon:069 / 8065 3474

Fax:069 / 8065 2024

Mail:

monika.schmitt@offenbach.de

2. Art der Leistung : Dienstleistung

3. Bezeichnung des Auftrags durch den Auftraggeber: Kernbereichsmanager "Aktive

Innenstadt Offenbach"

4. Frist, bis zu der die Interessenbekundung eingegangen sein muss: 15.06.2010

12:00 Uhr

5. Leistungsbeschreibung

Art und Umfang des Auftragsgegenstandes : 1) Im Rahmen eines breit angelegten

Beteiligungsprozesses wurde das Integrierte Handlungskonzept der "Aktiven

Innenstadt Offenbach" im Jahr 2009 erarbeitet und am 06.05.2010 von der

Stadtverordnetenversammlung beschlossen (Leitgedanken und Zielsetzungen des

St?dtebauf?rderungsprogramms sowie der sich daraus ergebende Maßnahmenkatalog

sind im Internet unter www.offenbach.de/aktive-kernbereiche/ einzusehen).

Insofern soll das Kernbereichsmanagement in Offenbach i. W. die Umsetzungsphase

des St?dtebauf?rderungsprogramms begleiten. Die sich daraus ergebenden konkreten

Aufgabenstellungen sind unter 3) aufgeführt.

2) Die Erarbeitung des Integrierten Handlungskonzepts erfolgte auf Basis einer

3-stufigen Projektstruktur, die in der bevorstehenden Umsetzungsphase des

St?dtebauf?rderungsprogramms gemäß Magistratsbeschluss vom 21.10.2009 als

"lokale

Partnerschaft" -geringfügig modifiziert- über den gesamten Programmverlauf

fortbestehen soll. Die Teilnehmer des Forums sind gleichfalls im Internet

einzusehen.

3) Aufgaben des Kernbereichsmanagements sind im Einzelnen:

Vorbereitung, Organisation, Leitung und Dokumentation einer öffentlichen

Forumssitzung p. a.

Vorbereitung, Organisation, Leitung und Dokumentation von sechs bis acht

Lenkungsgruppensitzungen p. a.

Organisation und Mitwirkung an B?rgerbeteiligung und Öffentlichkeitsarbeit des

St?dtebauf?rderungsprogramms und seiner Teilprojekte (Pressemitteilungen,

Newsletter, Homepagetexte, Veranstaltungen) sowie

Organisation, Mitwirkung und Dokumentation mind. eines öffentlichen

Themenrundgangs p. a.

-regelmäßige Kontaktpflege mit Hessenagentur, HMWVL und (privaten) Akteuren

sowie

BID-Aufgabentr?ger, insbesondere zum Anstoß und zur Motivation von privatem

Engagement. Hierzu ist neben telefonischer Kontaktpflege vor allem auch

regelmäßige Präsenz vor Ort und der direkte Austausch mit den Akteuren notwendig

(mind. 8 Stunden wöchentlich an 40 Wochen/Jahr) und das F?hren einer

Kontaktliste

gewünscht

intensive Kontaktpflege mit der Projektleitung zur Bündelung und Koordination

der

privaten, öffentlichen und gemeinsamen Maßnahmen und Teilprojekte innerhalb des

St?dtebauf?rderungsprogramms und der Teilprojekte untereinander

jährliche Bearbeitung des St?dtebauf?rderungsantrags (Formblätter) jährliche

Erarbeitung eines Sachstandsberichts. Hierzu: Anstoß zum und Einarbeitung der

Ergebnisse des Monitorings gemäß Handlungskonzept.

4) Anforderungsprofil:

Als Kernbereichsmanager suchen wir auf Werksvertragsbasis eine engagierte und

flexible Persönlichkeit mit

Hochschulabschluss

Freude an innovativen Planungsprozessen, Partizipation und Öffentlichkeitsarbeit

starken organisatorischen, sozialen und kommunikativen Kompetenzen

Moderations- und Projektmanagementerfahrung

Kenntnissen stadtplanerischer Zusammenhänge und der Anwendungspraxis der

St?dtebauf?rderung in Hessen sowie

Einblicken in Projektstruktur und bisherige Zusammenarbeit im Programm "Aktive

Innenstadt Offenbach" und das Gesetz zur Stärkung von innerstädtischen

Gesch?ftsquartieren

Gemeinsames Vokabular für Öffentliche Aufträge (CPV)

Hauptgegenstand: 71410000 Stadtplanung Erg?nzende Gegenstände:

Ort der Ausführung / Erbringung der Leistung : Innenstadt Offenbach, 63065

Offenbach am Main

NUTS-Code : DE713 Offenbach am Main, Kreisfreie Stadt

Zeitraum der Ausführung :

voraussichtlich vom 01.09.2010 bis 31.08.2011

6. Wertungsmerkmale: Referenzen, Eignungsnachweise, Informationen zur

technischen

und personellen Ausstattung des Büros.

7. Auskünfte erteilt: Offizielle Bezeichnung:Magistrat der Stadt Offenbach am

Main, Stadtplanung und Baumanagement

Straße:Berliner Straße 60

Stadt/Ort:63065 Offenbach

Land:Deutschland

Zu Hdn. von :Frau R?ber-Steins

Telefon:069 / 8065 2261

Fax:069 / 8065 3529

8. Sonstige Angaben:

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen