DTAD

Ausschreibung - Kläranlage in Nauheim (ID:4551719)

Auftragsdaten
Titel:
Kläranlage
DTAD-ID:
4551719
Region:
64569 Nauheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.12.2009
Frist Vergabeunterlagen:
15.12.2009
Frist Angebotsabgabe:
23.12.2009
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Planer:
Zusätzliche Informationen
Kategorien:
Pumpen, Kompressoren, Metall-, Metallbauerzeugnisse, Metall-, Stahlbauarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

Ausschreibungsbekanntmachung.

öffentliche Ausschreibung VOB/A.

Vergabenummer/Aktenzeichen: IV-702.25/l a/II.

a) Vergabestelle: Gemeindevorstand der Gemeinde Nauheim, Weingartenstra?e

46-50, 64569 Nauheim, Deutschland, Tel.: 06152/639-0, Fax: 06152/639-280.

b) Art der Vergabe: öffentliche Ausschreibung VOB/A.

c) Art des Auftrags: Bauvertrag nach VOB.

d) Ausführungsort: 64569 Nauheim, Außerhalb 16, Kläranlage, Kreis Groß-Gerau,

Land Hessen.

e) Art und Umfang der Leistung:

Maschinentechnische Ausrüstung zum Um- und Neubau auf der Kläranlage Nauheim.

Im Wesentlichen sind folgende Arbeiten zu erbringen:

- Neubau Nachklärbecken 111; Innendurchmesser 19,- m (Lieferung/Montage eines

kompletten Nachkl?rbeckenr?umers inkl. Schwimmschlammr?umsystem inkl.

R?umerlaufbahnbeheizung inkl. elektrische Ausrüstung).

Umbauten im Vorklärbecken (Lieferung/Montage 1 St. Stecksch?tz, 4 m

Edelstahltauchwand inkl. ?berfallkante, 4 m Edelstahlschwimmschlammrinne;

Umbau Endlagenschalter Vorkl?rbeckenr?umer).

Neubau Zwischen-Pumpwerk (Lieferung/Montage von 3 Tauchmotorpumpen je Q max.

ca. 1671/s;

Lieferung/Montage der Edelstahleinzeldruckleitungen DN 300, L ges. ca. 14 m

inkl. Armaturen (R?ckschlagklappen, Schieber etc);

Lieferung/Montage Edelstahlsammeldruckleitung DN 500, L ca. 17 m etc.)

Neubau Mess- und Verteilerbauwerk (Umbau einer vorhandenen ?SS-Pumpe, Q = 10

cbm/h sowie ca. 5 m neue Edelstahlverrohrung DN 80;

Lieferung Kellerentw?sserungspumpe;

Lieferung/Montage von Edelstahlr?cklaufschlammleitungen DN 250 und DN 300, ca.

7 tn bzw. 3 m inkl. Regelschieber;

Lieferung/Montage Edelstahlr?cklaufschlammleitung DN 500, ca. 6 m sowie

Edelstahirezirkulationsleitung DN 500, ca. 6 m inkl. Regelschieber;

Lieferung/Montage Edelstahlleitungen Zul?ufe DN 500 Nachklärbecken II und 111,

ca. 10 m inkl. Regelschieber; Lieferung/Montage Antriebe der Regelschieber).

h) Unterteilung in Lose: nein.

i) Angaben über den Zweck der baulichen Anlage oder des Auftrags: keine Angabe.

j) Ausführungsfrist: Beginn: 1. März 2010; Ende: 15. Nov. 2010.

k) Anforderung der Verdingungsunterlagen/Einsichtnahme in

Verdingungsunterlagen: UNGER ingenieure Ingenieurgesellschaft mbH,

Julius-Reiber-Straße 19, 64293 Darmstadt, Deutschland, Tel.: 06151/6030.

Frist für die Anforderung der Verdingungsunterlagen: 15. Dez. 2009.

j) Kosten der Verdingungsunterlagen:

70,- Euro inkl. Mehrwertsteuer (Datenträger DA 83 enthalten).

Versand/Abgabe der Unterlagen nach Vorlage eines Verrechnungsschecks bei der

Anforderungsstelle. Abholung nach Voranmeldung (Voranmeldung mind. 1 Tag

vorher). Eine Erstattung der Kosten erfolgt nicht.

Versand der Unterlagen ab 30. Nov. 2009.

Zahlungsweise: Bar, Verrechnungsscheck.

k) Ablauf der Angebotsfrist: 23. Dez. 2009, 10.30 Uhr.

l) Ort der Angebotsabgabe: siehe unter a).

m) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch.

n) Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und deren

autorisierte Vertreter.

o) Angebotseröffnung: 23. Dez. 2009, 10.30 Uhr, Ort: Gemeindevorstand der

Gemeinde Nauheim - Rathaus -, Raum -Sitzungszimmer OG-, Weingartenstra?e

46-50, 64569 Nauheim.

p) Sicherheitsleistungen: Vertragserfüllung: 5 v.H. Gewährleistung: 3 v.H.

q) Zahlungsbedingungen: nach VOB.

r) Rechtsform von Bietergemeinschaften: Gesamtschuldnerisch haftend mit

bevollmächtigtem Vertreter.

s) Eignungsnachweise: Nachweis der Haftpflichtversicherung.

Erklärung der ordnungsgemäßen Abgabe von. Steuern Nachweise der Eignung gem.

Paragr. 8, Nr. 3, Abs. 1, VOB/A a) bis f).

t) Zuschlags- und Bindefrist: 1. März 2010.

u) Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen.

v) Sonstige Angaben/Nachprüfstelle:

Nachprüfstelle: RP Darmstadt, VOB-Stelle, Wilhelminenstraße 1-3, 64283

Darmstadt.

Auskünfte erteilen: UNGER ingenieure, Darmstadt (Tel.: 06151/603-0).

Sonstige Angaben: Die Ausschreibung erfolgt unter Vorbehalt der noch nicht

endgültig gesicherten Finanzierung.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen