DTAD
 
  •  
  •  
  •  
DTAD Deutscher Auftragsdienst

Ausschreibung - Kläranlage Worms - Lieferung Polyaluminiumchlorid in Worms (ID:13451147)

DTAD-ID:
13451147
Region:
67547 Worms
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Chemikalien, chemische Erzeugnisse, Sonstige Bauleistungen im Hochbau
Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)
Kurzbeschreibung:
Lieferung von 900Mg Polyaluminiumchloridlösung (PAC) im Tankzug frei Verwendungsstelle Kläranlage Worms
Informationsstand
DTAD-Veröffentlichung:
09.10.2017
Frist Vergabeunterlagen:
20.10.2017
Frist Angebotsabgabe:
03.11.2017
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Zur Angebotsabgabe auffordernde Stelle, Stelle zur Einreichung der Angebote, zuschlagserteilende Stelle:
Name und Anschrift:
Stadtverwaltung Worms, Abt. 6.4 - Ausschreibungsstelle
Marktplatz 2
67547 Worms
Deutschland
Telefonnummer:
+49 6241-853-6409
Telefaxnummer:
+49 6241-853-6499
E-Mail-Adresse:
ausschreibungen@worms.de
Internet-Adresse:
http://www.worms.de
Stelle, bei der die Angebote einzureichen sind:
Siehe oben
Zuschlagserteilende Stelle:
Siehe oben

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Menge und Umfang:
Lieferung von 900Mg Polyaluminiumchloridlösung (PAC) im Tankzug frei Verwendungsstelle Kläranlage Worms

Kläranlage Worms - Lieferung Polyaluminiumchlorid

Erfüllungsort:
Ort der Leistung:
Am wilden Birnbaum 2
67547 Worms

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Lieferauftrag (VOL)

Vergabeunterlagen:
Angebote können abgegeben werden:
schriftlich
elektronisch mit fortgeschrittener Signatur
elektronisch mit qualifizierter Signatur
Stelle zur Anforderung der Vergabeunterlagen:
Anschrift:
Stadtverwaltung Worms, Abt. 6.4 - Ausschreibungsstelle
Marktplatz 2
67547 Worms
Deutschland
Anforderung bis spätestens:
20.10.2017 24:00
Anforderung digitaler Unterlagen unter:
http://www.auftragsboerse.de
Anschrift der Stelle, bei der die Vergabeunterlagen eingesehen werden können:
Anschrift:
Stadtverwaltung Worms, Abt. 6.4 - Ausschreibungsstelle
Marktplatz 2
67547 Worms
Deutschland
Höhe der Vervielfältigungskosten und Zahlungsweise:
Höhe der Vervielfältigungskosten:
10,00 Euro
Zahlungsweise:
HHSt.60000.15000/6/101/17
Bankverbindung:
Empfänger: Stadt Worms, Abt. 6.4, IBAN DE 7255350010 0000 00 0290 bei Sparkasse Worms-Alzey-Ried (BIC MALADE51WOR)

Termine & Fristen
Unterlagen:
20.10.2017

Angebotsfrist:
Angebote sind einzureichen bis:
03.11.2017 10:30

Ausführungsfrist:
Liefer-/Ausführungsfrist:
Beginn:
Ende:
Beginn: Dezember 2017
Ende der Ausführung: Juni 2019

Bindefrist:
Ablauf der Bindefrist:
08.12.2017

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Höhe etwa geforderter Sicherheitsleistungen:
gemäß Vergabeunterlagen

Zahlung:
Wesentliche Zahlungsbedingungen:
gemäß Vergabeunterlagen

Zuschlagskriterien:
Angabe der Zuschlagskriterien:
Der niedrigste Preis
Ja

Geforderte Nachweise:
Unterlagen zur Eignungsprüfung:
Liste der vorzulegenden Unterlagen:
Unterlagen mit dem Angebot:
- Angabe des Auftragsanteils der an Nachunternehmer vergeben werden soll
- Produktdatenblatt
- Sicherheitsdatenblatt
Unterlagen auf Verlangen der Vergabestelle:
- Nachweis über den Umsatz des Unternehmers in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren, soweit er Bauleistungen und andere Leistungen betrifft, die mit der zu vergebenden Leistung vergleichbar sind, unter Einschluss des Anteils bei gemeinsam mit anderen Unternehmeern ausgeführten Aufträgen
- Referenzliste( Ang. über die Ausführung von Leistungen in den letzten 3 Geschäftsjahren, die mit der zu vergebenden Leistung oder Teilen davon hinsichtlich Größe, Ausführungsfristen, Gestaltung, techn. Wert vergleichbar sind, einschl. Angabe eines Ansprechpartners bei dem jew. Auftraggeber, der als Referenz genannten Aufträge
- Angaben über die dem Untern. für die Ausführung der zu vergebenden Leistung zur Verfügung stehende techn. Ausrüstung
- Angabern über das für die Leitung u. Aufsicht vorgesehene techn. Personal einschl. dessen Qualifikation
- aktueller Auszug über Eintragung Berufsregister (Handelsregister, Handwerkskammer etc.) des Sitzes oder Wohnortes
- Name und Anschrift des Nachunternehmers an den ein Unterauftrag im Wert von mind. 30% des über die gesamte Vertragslaufzeit gerechneten Auftragswertes vergeben werden soll
- Angaben über die Zahl der in den letzten 3 abgeschlossenen Geschäftsjahren jahresdurchschnittlich beschäftigten Arbeitskräfte, gegliedert nach Berufsgruppen
- Nachweis Eintragung Berufsgenossenschaft

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen