DTAD

Ausschreibung - Kläranlagenausrüstung in Pattensen (ID:10953771)

Übersicht
DTAD-ID:
10953771
Region:
30982 Pattensen
Auftragsart:
Archiviertes Dokument
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung
Kategorien:
Abbruch-, Sprengarbeiten, Kabelinfrastruktur, Diverse Reparatur-, Wartungsdienste, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Elektroinstallationsarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Kurzbeschreibung:
Demontage vorh. Flockmittelstation; Lieferung und betriebsfertige Montage Flockmittelstation als Pendelanlage 1200 l/h; Polymerproduktpumpe, FHM-Dosierpumpe, Schaltanlage, Auffangwanne gem. WHG...
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
13.07.2015
Frist Angebotsabgabe:
30.07.2015
Schließen
Diese Ausschreibung ist bereits abgelaufen. Wir haben für Sie nach Alternativen gesucht:
25.000 tagesaktuelle Ausschreibungen gefunden.
Beteiligte Firmen & Vergabestellen
Auftraggeber:
Stadt Pattensen,
Sachgebiet Tiefbau,
Auf der Burg 1 - 2,
30982 Pattensen,
Tel.: 05101/ 1001-0,
Fax: 05101/1001-108,
rathaus@pattensen.de.

Öffentliche Ausschreibungen
please wait
Gewerbliche Bauvorhaben
please wait
Gewonnene / Vergebene Aufträge
please wait
Geschäftsbeziehungen
please wait

Leistungsbeschreibung
Beschreibung:
Erneuerung einer abgängigen FHM-Anlage.
Maschinelle und elektrotechnische Installationen für ein Abwasserpumpwerk.
Demontage vorh.Flockmittelstation; Lieferung und betriebsfertige
Montage Flockmittelstation als Pendelanlage
1200 l/h; Polymerproduktpumpe,
FHM-Dosierpumpe, Schaltanlage, Auffangwanne
gem. WHG und VAWS, Verrohrung und Verkabelung.

Erfüllungsort:
Kläranlage Pattensen
(Pattensen-Mitte).
30982 Pattensen

Lose:
nein

Planungsleistungen:
nein

Nebenangebote:
nicht zugelassen
Es sind nur Komplettangebote über den gesamten Umfang
zugelassen.
Nebenangebote sind zugelassen. Sie müssen
jedoch technisch gleichwertig zur ausgeschriebenen
Leistung sein.

Verfahren & Unterlagen
Verfahrensart:
Öffentliche Ausschreibung

Dokumententyp:
Ausschreibung

Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)

Vergabeunterlagen:
Dienststelle der
Ausgabe der Vergabeunterlagen: Stadt Pattensen,
Sachgebiet Tiefbau, Auf der Burg 1-2,
30982 Pattensen. Versendung ab sofort, Versendung
der Unterlagen ausschließlich in digitaler
Form per E-Mail. Höhe des Entgeltes
für die Übersendung der Unterlagen: keine
Kosten, da ausschließlich digitale Versendung
per E-Mail. Adresse für
Anforderung: hinrichsen@pattensen.de.
30.07.2015, 11:00Uhr.

Termine & Fristen
Angebotsfrist:
30.07.2015, 11:00 Uhr,
Stadt Pattensen,
Walter-Bruch-Straße 1,
30982 Pattensen, Raum 105 (1.OG),
bei Angebotsöffnung anwesend sein
dürfen Bieter und ihre Bevollmächtigten.

Ausführungsfrist:
August bis Dezember 2015.

Bindefrist:
28.08.2015.

Bedingungen & Nachweise
Sprache:
Deutsch

Sicherheiten:
Für die Sicherheit für die Vertragserfüllung
wird eine Bürgschaft eines in der Europäischen
Gemeinschaft zugelassenen Kreditinstituts
oder Kreditversicherers in Höhe von 5% der Auftragssumme, sofern die Auftragssumme
die Höhe von 250.000 überschreitet,
und für Mängelansprüche in Höhe von 3% der Abrechnungssumme verlangt.
Bietergemeinschaften
gemäß § 705 ff BGB.

Zahlung:
Zahlungen nach § 14 VOB/B, den Zusätzlichen
Vertragsbedingungen (ZVB) und den Besonderen
Vertragsbedingungen (BVB): 20 % der
Auftragssumme nach Erstellung und Freigabe
der Ausführungspläne und bei Hinterlegung
einer unbefristeten Bankbürgschaft
nach 421 (Vertragserfüllungs-/Mängelansprüchebürgschaft)
und 423 (Abschlagszahlungs-/
Vorauszahlungsbürgschaft) eines europäischen
Kreditinstitutes, 30 % der Auftragssumme
nach halber Lieferzeit (gemäß
Bauzeitenplan) und bei Hinterlegung einer
unbefristeten Bankbürgschaft für Vorauszahlung
wie vor, 30 % der Auftragssumme nach
kompletter Lieferung und Montage aller
Leistungen, Restzahlung nach durchgeführter
Inbetriebnahme, Probelauf, Abnahme,
Stellung/Prüfung des Aufmaßes/ der
Schlussrechnung und bei Hinterlegung einer
unbefristeten Bankbürgschaft nach 422
(Mängelansprüchebürgschaft) eines europäischen
Kreditinstitutes in Höhe von 3 % der
Abrechnungssumme.

Geforderte Nachweise:
Präqualifizierte
Unternehmen führen den Nachweis der Eignung
durch den Eintrag in die Liste des Vereins
für die Präqualifikation von Bauunternehmen
e.V. (Präqualifikationsverzeichnis).
Bei Einsatz von Nachunternehmen ist auf gesondertes
Verlangen nachzuweisen, dass diese
präqualifiziert sind oder die Voraussetzung
für die Präqualifikation erfüllen. Nicht
präqualifizierte Unternehmen haben zum
Nachweis der Eignung mit dem Angebot das
ausgefüllte Formblatt Eigenerklärung zur
Eignung vorzulegen. Bei Einsatz von Nachunternehmen
sind auf gesondertes Verlangen
die Eigenerklärungen auch für diese abzugeben.
Sind die Nachunternehmen präqualifiziert,
reicht die Angabe der Nummer, unter
der diese in der Liste des Vereins für die
Präqualifikation von Bauunternehmen e.V.
(Präqualifikationsverzeichnis) geführt werden.
Gelangt das Angebot in die engere Wahl,
sind die Eigenerklärungen (auch die der
Nachunternehmen) auf gesondertes Verlangen
durch Vorlage der in der Eigenerklärung
zur Eignung genannten Bescheinigungen zuständiger
Stellen zu bestätigen. Bescheinigungen,
die nicht in deutscher Sprache abgefasst
sind, ist eine Übersetzung in die deutsche
Sprache beizufügen. Das Formblatt Eigenerklärung
zur Eignung ist erhältlich. Darüber
hinaus hat der Bieter zum Nachweis seiner
Fachkunde folgende Angaben gemäß § 6
Abs. 3 Nr. 3 VOB/A zu machen: Nachweis des
Umsatzes an Leistungen in den letzten 3 Geschäftsjahren,
der in den letzten 3 Geschäftsjahren
ausgeführten vergleichbaren Leistungen
mit Angabe des Auftraggebers, der Ausführungsarten
und der Ausführungszeit; der
verfügbaren technischen Ausrüstung (§ 6 VOB/A, Nr. 3).

Sonstiges
Region
Hannover, Team Kommunalaufsicht, Postfach 147, 30001 Hannover.

Bitte beachten Sie: Die Darstellung des Dokumentes auf dieser Seite wurde angepasst. Die ursprüngliche Version finden Sie hier.
DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen