DTAD

Ausschreibung - Kläranlagenausrüstung in Korbach (ID:5960613)

Auftragsdaten
Titel:
Kläranlagenausrüstung
DTAD-ID:
5960613
Region:
34497 Korbach
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
09.03.2011
Frist Vergabeunterlagen:
24.03.2011
Frist Angebotsabgabe:
29.03.2011
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Vergabestelle:
Planer:
Nachprüfungsstelle:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
ca. 150 cbm Bodenbewegung; 2 Stück Feinsiebrechenanlagen; ca. 220 m Kabelschutzrohre; ca. 25 m Mischwasserkanal DN 100 bis 800 Kunststoffrohre; ca. 11 m Gussrohre DN 500; ca. 85 m Mischwasserkanal DN 500 SB; ca. 5 m Mischwasserkanal DN 800; ca. 40...
Kategorien:
Pumpen, Kompressoren, Bauarbeiten für Tunnel, Schächte, Unterführungen, Wasser-, Kanalbauarbeiten, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Öffentlicher Auftraggeber (Vergabestelle): Magistrat der Kreisstadt Korbach -

Stadtbauamt -, Stechbahn 1, 34497 Korbach, Tel.-Nr.: (05631) 53 - 313, Fax-Nr.:(05631) 53 - 300, E-Mail: info@korbach.de.

b) Vergabeverfahren: Öffentliche

Ausschreibung, VOB/A.

c) Art des Auftrags: Ausführung von Bauleistungen.

d)Ort der Ausführung: Kreisstadt Korbach.

e) Allgemeine Merkmale der baulichen

Anlage: Neubau von Retentionsbodenfiltern im Bereich der alten Kläranlage

Korbach, II. B.A. Art der Leistung: Tiefbauarbeiten. Umfang der Leistung: ca. 150

cbm Bodenbewegung; 2 Stück Feinsiebrechenanlagen; ca. 220 m Kabelschutzrohre;

ca. 25 m Mischwasserkanal DN 100 bis 800 Kunststoffrohre; ca. 11 m

Gussrohre DN 500; ca. 85 m Mischwasserkanal DN 500 SB; ca. 5 m Mischwasserkanal

DN 800; ca. 400 cbm Aushub und Verfüllung von Kanalgräben; ca. 7

Stück Schachtbauwerke, Geröllfang; 1 Stück Umbauarbeiten Nachklärbecken

mit Pumpe, 3 Rührwerken, Sohlarbeiten, Kanalanbindungen, Mess- und Regeltechnik;

3 Stück Sohl- und Gerinneherstellungen in Becken, Trennbauwerk.

f)Aufteilung in Lose: nein.

g) Erbringen von Planungsleistungen: nein.

h) Ausführungsfrist

- Beginn der Ausführungsfrist: 18. Kalenderwoche 2011; Ende der Ausführungsfrist:

39. Kalenderwoche 2011.

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen

von - bis: 8. - 24. März 2011 bei: Anschrift siehe a). Hinweis: Wenn der Bieter

einen rein digitalen Versand der kompletten Angebotsunterlagen anfordert (Versand

der PDF-/GAEB-Dateien per E-Mail), wird keine Angebotsgebühr erhoben!

j) Entgelt für die Verdingungsunterlagen - Höhe des Entgelts: 30,00 Euro. Zahlungsweise:

Banküberweisung oder Verrechnungsscheck. Empfänger: Magistrat

der Kreisstadt Korbach. Kontonummer: 12708. BLZ, Geldinstitut: 523 500 05,

Sparkasse Waldeck-Frankenberg. Hinweis: Die Verdingungsunterlagen werden

nur versandt, wenn der Nachweis über die Einzahlung vorliegt. Das eingezahlte

Entgelt wird nicht erstattet.

k) Siehe o).

l) Abgabe der Angebote bei: Anschrift

siehe a).

m) Angebotssprache: Deutsch.

n) Berechtigte Personen bei Angebotseröffnung:

Bieter und deren Bevollmächtigte.

o) Angebotseröffnung: Dienstag,

29. März 2011, 10.00 Uhr. Ort: Anschrift siehe a).

p) - s), u) Siehe EVM.

t) Ablauf

der Zuschlags- und Bindefrist: 29. April 2011.

v) Sonstige Angaben - Auskünfte

zum Verfahren und zum technischen Inhalt erteilt: Ingenieurbüro Rother, Rehbergstraße

22, 37290 Meißner, Tel.: 05651 / 98 99 00, Fax.: 05657 / 98 99 10.

Leistungsverzeichnis zur Ansicht: www.korbach.de, Rubrik Aktuelles. Nachprüfung

behaupteter Verstöße - Allg. Fach-/Rechtsaufsicht (§ 31 VOB/A): Regierungspräsidium

Kassel, Dr.-Fritz-Hoch-Haus, Steinweg 6, 34117 Kassel.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen