DTAD

Ausschreibung - Kläranlagenausrüstung in Bellheim (ID:8115757)

Auftragsdaten
Titel:
Kläranlagenausrüstung
DTAD-ID:
8115757
Region:
76756 Bellheim
Auftragsart:
Nationale Ausschreibung
Nationale Ausschreibung
Dokumententyp:
Ausschreibung
Ausschreibung
Termine und Fristen
DTAD-Veröffentlichung:
02.04.2013
Frist Vergabeunterlagen:
06.05.2013
Frist Angebotsabgabe:
14.05.2013
Beteiligte Firmen und Vergabestellen
Auftraggeber:
Zusätzliche Informationen
Kurzbeschreibung:
Auf der Kläranlage Bellheim soll eine neue Klärschlammentwässerungsanlage errichtet werden. Die Leistung gliedert sich in die folgenden, wesentlichen Leistungen: Klärschlammentwässerungshalle mit eingehauster Containerverladung in Stahlkonstruktion mit Sandwichpanellen (rd. 100 m³ Stahlbeton, rd. 20 t Stahlkonstruktion, rd. 380 m² Wandfläche, rd. 185 m² Dachfläche); Gebäudetechnik (u.a. Laufkran, Gas- Brennwert-Therme, Deckenstrahlplatten); Anbindung Gasleitung d32 PE-HD (rd. 55m); Rohrleitungsarbeiten (diverse Nennweiten weniger als DN 150); Technische Ausrüstung der Klärschlammentwässerung (rd. 600 t TR/a); Abluftanlage mit Biofilter (rd. 4.700 m³/h) und Bodenplatte (rd. 60m²); Abluftleitung DN 350 PE-HD (rd. 60m); Bodenaushub mit teilweiser Entsorgung(rd. 650 m³); Pflasterung mit Hochund Tiefbord (rd. 150 m²); Asphaltflächen mit Tiefbord, größtenteils Erneuerung (rd.600 m²); Umbauarbeiten am vorhandenen Betriebsgebäude; EMSR-Technik zur Klärschlammentwässerung; EMSR-Technik zur Erneuerung der Schaltanlagen der Biologie.
Kategorien:
Metall-, Metallbauerzeugnisse, Installation von Gasanlagen, Metall-, Stahlbauarbeiten, Beton-, Stahlbetonarbeiten, Installation von Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Dachdeckarbeiten, Müllentsorgung, Elektrische, elektronische Ausrüstung, Sonstige Bauleistungen im Hochbau, Aushub-, Erdbewegungsarbeiten, Straßenbauarbeiten
Vergabeordnung:
Bauauftrag (VOB)
Vollständige Bekanntmachung
Informationen ausblenden
Anzeigen

a) Vergabestelle: Verbandsgemeindewerke

Bellheim, Schubertstr. 18, 76756 Bellheim,

Deutschland, Zu Hdn. von: Dipl.-Ing. Gerhard

Stryk, Tel.: +49 (7272) 7008-402,

Fax: +49 (7272) 7008-444, E-Mail: g.

stryk@vg-bellheim.de, digitale Adresse

(URL): www.vg-bellheim.de. Vergabenummer/ Aktenzeichen: 0611-100083.

b) Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A.

c) Art des Auftrags: Generalunternehmer

(Bau, Maschinentechnik, EMSR)

für die Errichtung einer neuen Klärschlammentwässerung.

d) Ausführungsort: Kläranlage Bellheim, Hauptstr. 234,

76756 Bellheim, NUTS-Code: DEB3E Bellheim.

e) Art und Umfang der Leistung:

Auf der Kläranlage Bellheim soll eine neue

Klärschlammentwässerungsanlage errichtet

werden. Die Leistung gliedert sich in die

folgenden, wesentlichen Leistungen: Klärschlammentwässerungshalle

mit eingehauster

Containerverladung in Stahlkonstruktion

mit Sandwichpanellen (rd. 100 m³

Stahlbeton, rd. 20 t Stahlkonstruktion, rd.

380 m² Wandfläche, rd. 185 m² Dachfläche);

Gebäudetechnik (u.a. Laufkran, Gas-

Brennwert-Therme, Deckenstrahlplatten);

Anbindung Gasleitung d32 PE-HD (rd. 55m); Rohrleitungsarbeiten (diverse Nennweiten

weniger als DN 150); Technische

Ausrüstung der Klärschlammentwässerung

(rd. 600 t TR/a); Abluftanlage mit Biofilter

(rd. 4.700 m³/h) und Bodenplatte (rd. 60m²); Abluftleitung DN 350 PE-HD (rd. 60m); Bodenaushub mit teilweiser Entsorgung(rd. 650 m³); Pflasterung mit Hochund

Tiefbord (rd. 150 m²); Asphaltflächen

mit Tiefbord, größtenteils Erneuerung (rd.600 m²); Umbauarbeiten am vorhandenen

Betriebsgebäude; EMSR-Technik zur Klärschlammentwässerung;

EMSR-Technik zur

Erneuerung der Schaltanlagen der Biologie.

f) Unterteilung in Lose: nein.

h) Ausführungsfrist - Beginn: 01.07.2013; Ende: 28.02.2014. (Start Probebetrieb der Klärschlammentwässerung spätestens am 02.01.2014).

i) Anforderung der Verdingungsunterlagen:

Dr.Pecher AG, Niederlassung

Rhein-Main, Am Ockenheimer Graben

30, 55411 Bingen, Deutschland, Zu Hdn.

von: Frau Höfler, Tel.: +49 (6721) 7909-

14, Fax: +49 (6721) 7909-99, E-Mail: sylvia.

hoefler@pecher.de, Einsichtnahme in

Verdingungsunterlagen: siehe unter a). Frist

für die Anforderung der Verdingungsunterlagen:06.05.2013.

j) Kosten der Verdingungsunterlagen:

Die Vergabeunterlagen

können gegen Erstattung der Selbstkosten

bei der Dr. Pecher AG, (siehe

i) zum Preis

von 35,- angefordert werden. Das Entgelt

wird nicht erstattet. Zahlungsweise: nur

Verrechnungsscheck.

k) Ablauf der Angebotsfrist: 14.05.2013, 11:00 Uhr.

l) Ort der Angebotsabgabe: Verbandsgemeindewerke

Bellheim, Schubertstr. 18, 76756

Bellheim, Deutschland, Zu Hdn. von: Dipl.-

Ing. Gerhard Stryk, Tel.: +49 (7272) 7008-

402, Fax: +49 (7272) 7008-444.

m) Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch.

n) Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend

sein: Bieter und/oder ihre Bevollmächtigen.

o) Angebotseröffnung: 14.05.2013, 11:00

Uhr. Ort: Verbandsgemeinde Bellheim,

Schubertstr. 18, 76756 Bellheim, Zimmer:

Rathaus / Kleiner Sitzungssaal.

p) Sicherheitsleistungen:

gemäß VOB/B Vertragserfüllungsbürgschaft

5 % und Gewährleistungsansprüchebürgschaft

3 % der Auftragssumme.

q) Zahlungsbedingungen:

20% Anzahlung, 10 %Schlusszahlung,

2 %. Garantieeinbehalt, ansonsten nach VOB/B.

r) Rechtsform von Bietergemeinschaften:

Gesamtschuldnerisch haftend mit

bevollmächtigtem Bieter.

s) Eignungsnachweise:

Unterlagen in Anlehnung an VOB/A § 6 Nr. 3.

t) Zuschlags- und Bindefrist: 31.08.2013.

u) Nebenangebote: Nebenangebote

sind zugelassen.

v) Sonstige Angaben/

Nachprüfstelle: VOB-Stelle für Rheinland-

Pfalz, Aufsichts- und Dienstleistungsdirektion

Stresemannstr. 3-5, 56068 Koblenz,

Tel. 02661 / 120-0, Fax 02661 / 120-

2618, E-Mail: VOB-Stelle@addko.rlp.de.

DTAD
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Sie sind noch kein registrierter Kunde?
Testen Sie den DTAD kostenlos und unverbindlich
Mit dem kostenlosen und unverbindlichen Testzugang des DTAD erhalten Sie vollen Zugriff auf diese Ausschreibung sowie jährlich weitere 600.000 aktuelle Aufträge und Ausschreibungen.
 
Login für registrierte Kunden
Benutzername:
Passwort:

DTAD
Jetzt kostenlos testen